1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Hechtfrage

Dieses Thema im Forum "Hecht" wurde erstellt von jackazz12, 14. April 2004.

  1. jackazz12

    jackazz12 Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Themen:
    63
    Beiträge:
    932
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    Hi Leute hab mal ne kleine Frage!
    Also ich habe vor kurzer zeit einen Fluss(die datze) entdeckt und gemerkt das man dort gut mit gummis hechte fangen kann doch leider keine großen!
    ich habe schon c.a. 25 Hechte dort gefangen aber alle waren um die 40-50cm!!! :(
    Die Datze ist nur c.a. 4-7m breit und höchstens 1-1,50m Tief kann das sein das die Hechte dort einfach wegen der geringen wassertiefe nicht sehr groß werden?

    Oder was ist da los?
    Wenn ihr irgendetwas wisst oder tips habt schreibt bitte!
    danke
     
  2. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    An der Wassertiefe wird es nicht liegen. Wahrscheinlich ist 50 cm das Standartmaß in dem Gewässer. Könnte sein das es sich um Besatzfische handelt, die halt noch nicht lange drin sind.
     
  3. jackazz12

    jackazz12 Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Themen:
    63
    Beiträge:
    932
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    nein das wirds auf keinen fall sein! Falls ihr einen der hechte sehen wollt--> bei Schnipelgala ist einer
     
  4. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das ist normal ... Probier´s weiter ... in der Alterspyramide werde auch noch ein paar größere Burschen dabei sein ...
    ... bei den Zandern in meinem Stammgewässer ists ähnlich ... auf 100 40er Fische kommen 5 bis 7 60er und 1 bis 2 Fische über 80cm und mehr ...
    Allerdings ist gerade bei hohem Befischungsdruck in solch einem Kleingewässer die Chance auf Kapitale eher klein, da ein Hecht in Deutschland leider selten released wird.
    Am Gewässer selber liegt´s jedenfalls nicht ... konnte selber schon in 1,5m breiten Entwässerungsgräben Hechte der 70er Klasse fangen.
     
  5. jackazz12

    jackazz12 Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Themen:
    63
    Beiträge:
    932
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    ich habe jedenfalls alles wieder freigelassen.
    doch ich habe auch schon sonne penner mit ner tüte voll untermaßige gesehen.
    .....die Arsch###### sollte man an die wand stellen...
     
  6. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    397
    Beiträge:
    3.486
    Likes erhalten:
    537
    Ort:
    Berlin, Germany
    an der tiefe liegt es echt nicht. konnten schon gute hechte in flachen gräben fangen. oder denk mal an die polder in holland. da gibt's ab und zu auch immer mal nen metrigen. ist halt die frage, ob da in deinem bach drin echt größere fische sind. wenn du die möglichkeit hast, geh einfach zu dir an den tolensesee. da wirste irgendwann schon deinen meter fangen. gerade im mai an den kanten aste gute karten!

    an die wand stellt man ja zum glück hierzulande niemand mehr. fritten-fürsten wie die angler mit der tüte voll kleinhechten sind doch einach nur zu bemittleiden. wahrscheinlich haben die echt probleme, mal was vernüftiges zu fangen und müssen ihren nachbarn dann halt mit viel kleinfisch imponieren oder so. muss man sich ja nicht abschauen, solche methoden.
     
  7. jackazz12

    jackazz12 Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Themen:
    63
    Beiträge:
    932
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    ja find ich auch

    aber ich komm am tollensesee nicht klar ich weiß nich wo ich ohne boot angeln soll! das ist da vom ufer aus voll Sche####!
     
  8. jackazz12

    jackazz12 Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Themen:
    63
    Beiträge:
    932
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    achso und danke für die beiträge!
     
  9. tfischer

    tfischer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    299
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Balgach - Schweizer Rheintal
    @jackazz12
    Ich fange jedes Jahr bei uns am Bootsplatz in klein Venedig ca. 15 - 20 Hechte bis 68cm.
    Dabei handelt es sich wie der Name schon vermuten lässt um ein verschlammtes Grabensystem mit einer durchschnittlichen Breite von 9m und einer Sommerwassertiefe von 65cm.
    Ich fange hier Hechte und viele Barsche das ganze Jahr über an überhängenden Ästen von Trauerweiden und hinter & zwischen den im Wasser liegenden Booten.
    Bester Köder ist ein silberner Mepps Aglia 3 und schwimmende redhead Wobbler mit 5cm.

    Wenn es an der Datze auch solche Punkte gibt, solltest Du diese geziehlt gegen die Strömung befischen. Damit meine ich mit der Strömung werfen und den Köder dann gegen die Strömung führen.
    Wenn es solche Plätze nicht gibt, kannst Du vielleicht solche Plätze schaffen. Mit Steinen bescherte Äste wirken mitunter wunder. Vorausgesetzt sie behindern unter Wasser niemanden. :D
     
  10. jackazz12

    jackazz12 Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Themen:
    63
    Beiträge:
    932
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    ich werde es versuchen so einen platz zu machen.
    danke
     
  11. 5432112345

    5432112345 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Themen:
    0
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    magdeburg
    kleiner tipp für alle dir riesen hechte fangen wollen es gibt so ein see der heißt zuwachs in der nähe von magdeburg da sind riesen hechte drinne der see ist allerdings zugekrautet aber in moment geht das einermaßen ich saß den tach mit ein kumpel da auf ein mal haut die pose ab köder :ca 15 cm lange plötze in der ehle gefangen die genau gegeüber ist nach einer halben stunde kampf kam ein hecht zum vorschein er war sage und schreibe 155 m groß wir haben ihn gemessen er hat über 25 kilo gewogen mehr hat die handwage nicht anzeigen können wir mussten ihn zurücksetzen da wir mit fahrad waren und ihn ja nicht hinterherschleifen können also viel glück vieleicht bekommt ihr ihn ich muss echt sagen dass sich 155 unglaubwürdig anhören ist aber so
     
  12. Jakob

    Jakob Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Themen:
    6
    Beiträge:
    86
    Likes erhalten:
    0
    da hst du recht, 155cm höhren sich verdammt unglaubwürdig an.
    und ehrlichgesagt glaube ich das auch nicht,es sein denn du überzeugst mich(z.B. mit ein paar schönen fangfotos) von gegenteil!
    cu jakob
     
  13. 5432112345

    5432112345 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Themen:
    0
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    magdeburg
    ich habe eins auf handy habe aber kein datenkabel oder sowas aber der see ist voll mit großen hechten
     
  14. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    1,55m :?: :?: ... dann besorg mal schnell ein Datenkabel, denn ist der Ruf erst ruiniert ... **ggg** :wink:
     
  15. 5432112345

    5432112345 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Themen:
    0
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    magdeburg
    was rürn ruf ?
     
  16. angeliter

    angeliter Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Themen:
    49
    Beiträge:
    999
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    :wink: mensch, wat'n ZUWACHS!

    im zugewachsten zuwachs wachsen hechte zu monstern. passt bloß auf, da in magdeburg, sonst habt ihr bald ne menge anglerzuwachs! alle eggers, simonsz und wie sie alle heißen werden den zuwachs bevölkern ...

    wie wär's, wenn man den zuwachs bei barschalarm an einer altersgrenze festmacht: eintritt nur ab 10 jahren? oder ein iq-test als zugangsvoraussetzung?

    grundkenntnisse der interpunktion sollten für den ba-zugang auch obligatorisch sein! :wink:
     
  17. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ***ggg*** ... :wink:
     
  18. pechi24

    pechi24 Dr. Jerkl & Mr. Bait Werbepartner

    Registriert seit:
    28. Oktober 2003
    Themen:
    35
    Beiträge:
    352
    Likes erhalten:
    0
    Zur Not legen wir hier für ein Datenkabel zusammen.

    Den Hecht will ich jedenfalls unbedingt sehen!!!!!!!!
     
  19. hechtmaster

    hechtmaster Nachläufer

    Registriert seit:
    15. März 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    hmm...Stark befischt?Kormoran Plage?oder sehr kleine Hechte gesetzt worden die noch wachsen müssen!!!!
     
  20. ObiWan75

    ObiWan75 Gummipapst

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Themen:
    19
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rendsburg
    @ 5432112345
    Also der Fischer Bening vom Wittensee hat vor drei Jahren ´ne Hechtdame von 153 cm in den Netzen gehabt. Die steht heute in München im Museum 8O , als der grösste lebend gefangene Hecht in der BRD -> glaube dir kein Wort, oder hast 15,3 cm gemeint :?: :roll:
     

Diese Seite empfehlen