1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Hechte anfüttern

Dieses Thema im Forum "Hecht" wurde erstellt von barschfreak1.0, 4. Januar 2010.

  1. barschfreak1.0

    barschfreak1.0 Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Januar 2010
    Themen:
    22
    Beiträge:
    804
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Achern
    Lassen sich Hechte effektiv anfüttern?


    Wann ja, wie?
     
  2. killwell

    killwell Nachläufer

    Registriert seit:
    1. Januar 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nürtingen
    mit Fischfetzen bzw. Fisch stücken, im Winter auch mit Seefisch (Makrele & Sardine, Hering)
     
  3. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Barschfreak 1.0!

    Formuliere doch mal deine Fragen etwas konkreter. Anstatt hier nur ständig eine Frage in den Raum zu werfen, könntest du uns zu den Details etwas verraten, was die Beantwortung deiner Frage schneller ans Ziel bringen würde .... :wink:
    Gruss Micha
     
  4. Neckarangler_Max

    Neckarangler_Max Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    196
    Likes erhalten:
    0
  5. barschfreak1.0

    barschfreak1.0 Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Januar 2010
    Themen:
    22
    Beiträge:
    804
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Achern
    ich will wissen ob es sich lohnt hechte im see anzufüttern z.B.:


    ob sie auf das futter reagieren?


    ob sie in dem angefüttertem bereich bleiben?


    wie ihr eben erfahrungen gemacht damit gemacht habt
     
  6. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    Na Holla es geht doch....
     
  7. kleineFische

    kleineFische Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    174
    Likes erhalten:
    0
    Ich habe noch nicht probiert Hechte gezielt anzufüttern, (ich suche sie lieber) aber ich habe schon oft gehört/erlebt, dass Hechte/Welse sich für Setzkescher interessieren und dadurch angelockt werden.
    gruß
    kleineFische
     
  8. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.165
    Likes erhalten:
    161
    Ort:
    Berlin
    Die polnische Hechtfalle , so kenn ich das , legt man an einem Spot an der für Futterfisch wie Räuber gleichermaßen vielversprechend ist. Dann prüft man mit Futter und der Feeder/Match-oder Kopfrute ob aktive Fische da sind . Und ganz nebenbei,wenn es an dem ist , checkt man dabei mit der Spin-oder Köderfischrute die Umgebung nach interessierten Räubern. Es funktioniert mit Hechten , Zandern , Welsen , Rapfen und Aalen gleichermaßen. Barschberge ,Kanten ,Sandbänke, Seerosenfelder wären ein paar Spots wo es lehrbuchmäßig funktionieren dürfte. Wir haben das an der Spree früher oft gemacht , sowohl in der City als auch im Spreewald. Das mit den Setzkeschern(sofern Beute darin wohnhaft) kann ich auch bestätigen.

    Gruß Morris
     
  9. Rhabano

    Rhabano Twitch-Titan

    Registriert seit:
    9. November 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    94
    Likes erhalten:
    0
    Kann ich auch nur bestätigen ,dass Hecht durch nen Setzkescher gelockt wird. Ich war mal feedern, gemütlicher Angeltag ; Einige Fische waren schon ein paar Stunden im Stetzkescher ,auf einmal wunder ich mich warum ne kleine Brasse nen diggen Schlag kurz vorm Ufer in die Rute haut (war wohl der Hecht). Ne halbe Stunde später mit der Spinnrute dann den Hecht 30cm vorm Ufer erwischt!
    5m weiter noch einen (59+65cm).

    Hab auch schon versucht mit Fischstückeln auf Wels/Hecht zu füttern , ohne Erfolg 8)
    Greetz
     

Diese Seite empfehlen