1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Hechte am 1. Mai

Dieses Thema im Forum "Hecht" wurde erstellt von jonas2000, 13. April 2010.

  1. jonas2000

    jonas2000 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    24. Februar 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Wie angelt ihr am 1.Mai vom ufer aus mit der spinnrute.
    Eher mit Spinner, Gummifisch oder Wobbler.
    sollten die köder nah am grund oder in oberflächennähe gefischt werden. Und wie schnell sollten die köder geführt werden.
    und welche größe ist am effektivsten.
    gruß jonas
     
  2. Barschandy

    Barschandy Master-Caster

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Themen:
    41
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    1
    Hey,
    das kommt ganz darauf an was an deinen Gewässer am meisten sinn hat, sprich wo die Fische stehen!
    Erst suchen dann fangen;) du musst einfach probieren.
    Ich werde es mal mit Spinnern(langsam geführt, schnell geführt, jenach dem) fischen, ich werd so ziemlich alles mal antesten:D
     
  3. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    ich probiere es zum beispiel mit ködern die hier nicht so oft gefischt werden...sprich ich angel mit jerkbaits-und das in größen bis 30cm!
    da die teiche hier um hannover übersichtlich sind angel ich ein gewässer pro tag locker ab-also einmal rum laufen udn ständig werfen....
     
  4. Muskymania

    Muskymania Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    50
    Likes erhalten:
    0
    Ich werds dieses Jahr mit Swimbaits versuchen, ist halt auch was, was noch nicht so viele fischen.
    Was bei dir gut läuft hängt viel mit den Gewässerbedingungen zusammen, aber was ich fast für das wichtigste halte ist das Vertrauen in deine Köder.
    Erzähl doch mal was von den Gewässerbedingungen.
     
  5. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    genau das vertrauen....muss bei deinen wie bei meinen jerkbaits sehr groß sein wenn man köder fischt die manchmal so groß sind wie die fische die beißen!!! :roll:
     
  6. jonas2000

    jonas2000 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    24. Februar 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    also ich werd am möhnesee im sauerland fischen
     
  7. Muskymania

    Muskymania Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    50
    Likes erhalten:
    0
    Was fischt du denn für Tackle?
     
  8. tommi85

    tommi85 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. November 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    205
    Likes erhalten:
    0
    Am ersten Mai kommen bei mir die Twitchbaits aus der Kiste...
    Mein absoluter Lieblingsköder für's Frühjahr ist der Pointer 128 im Forellenlook!

    Für sehr flache Bereiche bzw. über Wurzelwerk kommt dann der Dreamcatcher von Topwater Productions zum Einsatz ( am liebsten HoneyBee) :D
     
  9. Percarius

    Percarius Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Oktober 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    287
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    Berlin/ Paris
    Bei mir im Prinzip alles was relativ agil und vor allem flach läuft und (den Gegebenheiten meines Hausgewässers angepasst) möglichst krautsicher ist.
    Zum Einsatz kommen hier meistens flachlaufende Wobbler und Twitchbaits (z.B. Arnaud 110F) und relativ großflächige aber dünnblechige Blinker, die langsam sinken und schön taumeln z.B. Bete Krokodil (aus Finnland).
    Ausprobieren werde ich diese Saison auf jedenfall noch Spinnerbaits und eventuell Softjerks.
     

Diese Seite empfehlen