1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Hechtangel für 10-12cm Wobbler

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Pike95, 21. Mai 2009.

  1. Pike95

    Pike95 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. November 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    110
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwerin
    Hi Hechtangler,
    Ich suche eine Hechtangel mit der ich Illex Arnauds und Co ganz weit werfen kann. Weil mit meiner jetzigen komm ich nicht alzu weit. Bei uns stehen die Hechte nämlich ganz weit draußen vom Ufer könnt ihr mir gute Angeln vorschlagen? Preislich darf sie um die 150€ kosten.
     
  2. todo bien

    todo bien Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Themen:
    52
    Beiträge:
    1.954
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    Rosarito
    Warum soweit nach oben gehen :?:
    Es gibt doch für unter 1oo€ sehr gute Ruten und mit dem Rest kaufst du dir nen paar Wobbler :lol:
     
  3. lars1079

    lars1079 Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Themen:
    28
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bockenem
    ... z.B. DAM Calyber in 2,13m mit 14-42g :wink: Eine klasse Wobbler-Rute und wird Dich beim frendlichen um die 60,-- kosten :wink: Die gleiche wäre die ProLogig Bushwahker, eben nr teurer :wink:
     
  4. todo bien

    todo bien Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Themen:
    52
    Beiträge:
    1.954
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    Rosarito
    ich habe noch eine skeletor2 in 2,4o mit 40g!

    also wenn Interesse besteht
     
  5. Pike95

    Pike95 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. November 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    110
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwerin
    Wie findet ihr eine Daiwa Infinity 40-80g 2,70m
     
  6. lars1079

    lars1079 Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Themen:
    28
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bockenem
    ... um Wobbler um die 15-25g zu werfen zu schwer :wink:

    Verkaufe gerade unter biete eine INFINITY Q 8-35g in 2,70m, ist nagelneu, also ungefischt :wink:

    Grüße Lars
     
  7. Pike95

    Pike95 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. November 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    110
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwerin
    Muss mal sehen ob ich die nehme warte noch auf andere antworten.
     
  8. todo bien

    todo bien Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Themen:
    52
    Beiträge:
    1.954
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    Rosarito
    Skeletor 2 :roll:
     
  9. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    moin!
    nicht umbedingt!!!man sollte sich auch mal gedanken darüber machen,wie viel druck der wobbler unter wasser aufbaut ,wenn er arbeitet. :idea:
    bestes beispiel sind die squirrels.der DD67er hat ein gewicht von knapp 7g.bei einer rute von einem wurfgewicht von 10g,wirst du schon probleme haben den vernünftig führen zu können,weil er verdammt viel druck aufbaut und die schläge im überforderten rutenblank verpuffen werden.

    meine empfehlung wäre ein WG, um die 40g.trotzdem solltest du ein paar ruten im angelladen probewedeln um die action zu überprüfen. die sollte schon etwas härter ausfallen, um die twitches auch optimal auf den wobbler übertragen zu können.

    gruss micha
     
  10. lars1079

    lars1079 Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Themen:
    28
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bockenem
    Damit hast recht :wink:
     
  11. Pike95

    Pike95 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. November 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    110
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwerin
    Oder wie wärs mit der Shimano Beastmaster 270cm 20-50g Wurfgewicht um meine Arnauds zu werfen.
     
  12. silversurfer

    silversurfer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    411
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    am Wasser
    hallo,

    ich hab mir vor kurzem die shimano nexave in 2,10 bis 2,40 m verstellbar mit nem wg von 5-20 g gegönnt. schnäppchenpreis und in 2,10 m länge hab ich nen arnaud ganz fängig geführt damit.
    habe zander bis 65 cm und hecht bis 70 cm problemlos gedrillt.
    ein zander mit 70+ ist am boot leider ausgestiegen.
    macht nen riesenspaß und ist richtig schön straff die rute. hab ruten mit 15-40 g wg die weicher sind.

    gruß

    stefan
     
  13. lars1079

    lars1079 Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Themen:
    28
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bockenem
    Die Daiwa INFINITY Q sollte trotzalledem ausreichen :wink: Die hat ordentlich rückrat :!:
     
  14. Pike95

    Pike95 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. November 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    110
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwerin
    Ne die hat mir zu wenig Wg
     
  15. stefano89

    stefano89 Gummipapst

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    757
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenkirchen
    Also ich fische den 100er Arnaud auch an der 2,40er Skelli mit 4-24g, funzt meiner Meinung nach ganz gut. Wozu denn das WG soooo hoch wählen? da haste ja bei Fisch garkeinen Spass mehr...
    Gruß Steffen
     
  16. Pike95

    Pike95 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. November 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    110
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwerin
    Damit kann man aber weiter werfen bei uns stehen die Hechte sehr weit draußen.
     
  17. lars1079

    lars1079 Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Themen:
    28
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bockenem
    Wenn des WG zu hoch, dann zu unpräzise und zu wenig Kontakt :wink: Kauf mal eine bis 100g und wir werden wieder von einander hören :wink:
     
  18. silversurfer

    silversurfer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    411
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    am Wasser
    also mit der nexave schmeiß ich dir den arnaud locker auf 50-60 m
    ob das mit nem harten knüppel, der sich wenig auflädt auch funktioniert?

    gruß

    stefan
     

Diese Seite empfehlen