1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Hecht/Zander Gummi Flitsche gesucht

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von 123wech, 29. Juni 2014.

  1. 123wech

    123wech Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. April 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    52
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hämikon Berg
    Hallo Leute,

    ich plane die Anschaffung einer neuen Jigge für schwere Zandern/mittlere Hechteln.
    Hauptsächlich kommt sie 2x im Jahr am Bodden zum Einsatz.

    Sie sollte vom 6er Shaker bis zum 23 Fox Pro Shad "funktionieren".
    Der 8" Shaker ist der schwerste in der Box, den kann ich aber auch gut mit der Jerke durchleiern.
    Wesentlich ist, dass ich auch mit nem 14er oder 17er Kopf ein "gutes" Gefühl habe.

    Mögliche Kandidaten sind
    - Fox Rage Terminator Bait Force 30-80g
    - Shimano Antares XH 50-100g
    - Abu Garcia Veritas 50-100g
    - Illex Element Rider 250 XH 14-80gr
    - evtl. wäre eine von Sportex auch mal was

    Als Rolle kommen aktuell eine Ryobi Zauber CF oder Penn Conflict jeweils in 4.000er Grösse in Frage.

    Tobt euch mal aus :)

    Gruss
    Matze
     
  2. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
  3. Tino34

    Tino34 Gast

    Moin, von den oben auserwählten fische ich die Antares CX 270 XH!!! Für deine Köderauswahl genau das richtige! Ich fische diese auch hauptsächlich am Bodden mit 6+8er Shaker mit 14-28 gr Kopf! Den 23er Fox, Kopyto usw steckt die Rute auch gut weg! Rückmeldung kommt sauber, Kœdergefühl ist excellent und der Blank ist ne Wumme! Einziger Nachteil ist die leichte Kopflastigkeit! Mich stört das aber nicht! Klare Kaufempfehlung!!!
     
  4. 123wech

    123wech Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. April 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    52
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hämikon Berg
    Moin,
    @ Zanderlui
    die Links habe ich gelesen, dort werden aber nicht die von mir angedachten Ruten diskutiert.
    @ Tino
    danke für den Tip mit der Antares, was hast du da für eine Rolle drauf um sie halbwegs auszubalancieren?
    Gruss
    Matze
     
  5. Tino34

    Tino34 Gast

    Hallo Matze,

    da habe ich ne 4000er Biomaster oder ne 5000er Sustain drauf. Kopflastig ist die Rute aber trotzdem. Ich greife den Rollenfuß zwischen Mittel- und Ringfinger. Wie gesagt, mir machts nichts aus!!!

    Ich fische den Stecken trotzdem liebend gern
     
  6. Destrucktor

    Destrucktor Twitch-Titan

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Themen:
    3
    Beiträge:
    81
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Kassel
    Hallo Matze,

    Mir persönlich gefällt die Illex Element Rider. Habe sie allerdings in der H Version.

    Gruß
    Daniel
     
  7. 123wech

    123wech Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. April 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    52
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hämikon Berg
    Hallo Daniel,
    kannst du was zum Thema Verarbeitung und Gewichtsverteilung sagen?
    Kommt Sie eher Prügel mäßig daher oder noch mit etwas Gefühl?
    Habe hier eine Ashura Deliverance 210 M rumstehen, die geht mir so gar nicht ab...
    Steif bis der Arzt kommt und von der Verarbeitung her nicht gerade filigran.
    Gruss
    Matze
     
  8. Maik hro

    Maik hro Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Themen:
    3
    Beiträge:
    153
    Likes erhalten:
    8
    Shimano Speedmaster bx in Xh nehm ich für gleichen einsatz und bin sehr zufrieden...
     
  9. 123wech

    123wech Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. April 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    52
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hämikon Berg
    Die Beastmaster geht mir so gar nicht ab, hab schon drei verschiedene von Kumpels gefischt.
    Sagt mir keine zu...
    Tendenz geht aktuell in Richtung 2,85er FOX oder zu Illex 250 XH.
    Zur letzteren findet mal halt nix im Netz.
     
  10. Maik hro

    Maik hro Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Themen:
    3
    Beiträge:
    153
    Likes erhalten:
    8
    Nehm sie sogar zum Dorschangeln vom Kleinboot,das macht richtig Spaß:)
     
  11. 123wech

    123wech Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. April 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    52
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hämikon Berg
    Hab ja nicht gesagt, dass sie irgendwie schlecht wäre.
    Mir liegt sie einfach nur nicht. Weder vom Blank noch von der Haptik her.
    Ich mag auch keine Rocksweepern obwohl es gute Ruten sind :)
     
  12. Destrucktor

    Destrucktor Twitch-Titan

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Themen:
    3
    Beiträge:
    81
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Kassel
    Hallo Matze,

    hab deinen Kommentar erst jetzt gelesen...
    Also von der Verarbeitung her finde ich die Illex Ashura Element Rider 250H sehr gut! Es ist definitiv kein Prügel, also die H (finde sie hat mehr "Leben" als die Illex The Artist- Die ist mir zu steif), finde sie zum Gummifischangeln super! Aber halt nur für Gummi's - für Wobbler gefällt sie mir nicht.... Aber das war ja auch nicht das Einsatzgebiet...
    Zum Thema Gewichtisverteilung: Also ich hab ne Stella 4000 FE (270g) dran und finde es könnte hinten schon etwas mehr Gewicht für die "perfekte Balance" dran. Ich kenne aber auch wen, der die Rute mit ner 2500er Certate fischt und sehr zufrieden ist. Vielleicht bin ich da etwas zu penibel aber an das Rutenende könnten vllt noch so 15g... Momentan ist die ganz am oberen Ende vom Griff zum Blank hin ausbalanciert.
    Falls noch irgendwelche Fragen sind - einfach fragen ;)

    Grüße
    Daniel
     
  13. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    Ich stand vor selbiger Entscheidung was die Rutenwahl anging.
    Ich bin bei meiner Suche auf die Greys Prowla Platinum Specialist -80g gestoßen. Eigentlich bin ich ein Freund von filigraner Rutentechnik. Leider bin ich (persönlich) mit der Greys Rute nicht warn geworden. Mir waren die Einstegringe an der Rute irgendwie nichts, der Griff war für meinen Geschmack eher etwas, was an eine Barschrute gehört, auch recht filigran. Letztendlich musste die Rute gehen und ich bin bei der Team Daiwa Jerk 40-80g gelandet. Für mich die Rute, die ich gesucht habe, wenngleich mir die Aktion der Greys doch ein wenig besser gefallen hat. Ich bin sehr zufrieden mit der Rute vom Tem Daiwa. Doppelstegringe, einen Griff den man ordentlich anpacken kann und vorallem Power ohne Ende. Ich habe bewusst nach einer kurzen Rute ausschau gehalten, wenn Du natürlich mehr Hebelarm benötigst sind die von mir vorgestellten kurzen Ruten etwas fehl am Platz.
    @ 123wech, ich hoffe meine Infos können bei Deiner Kaufentscheidung helfen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2014
  14. 123wech

    123wech Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. April 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    52
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hämikon Berg
    Ich werde mal die Illex S250xh sowie die Fox Rage in 2,85m ordern und dann mal schauen wie es passt.
    Bei der Fox habe ich ein wenig Bedenken wegen den 2,85m aber das wird sich zeigen.
    Ich werde berichten.
     
  15. JNZer

    JNZer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    67
    Likes erhalten:
    0
    Mich wundert das hier noch keiner ne Biomaster Select Shad (45-135g bei 1,59m Länge) empfohlen hat!!! Meiner Meinung nach DIE Rute für den Bodden und von Robert Balkow genau für diese Angelei entwickelt. Ich fische das Ding auch am Bodden und bin sehr zufrieden. Preis/Leistung ist ebenfalls Top und gepaart mit ner 4000er Sustain oder Vanquish ist sie auch noch ne wirklich hübsche Rute!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2014
  16. HansiB

    HansiB Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    0
    Falls Du sie noch irgendwo bekommst, die Yabai mit 20-70g. Oder die aktuelle Shiro mit dem WG.
    Für mich die Besten Gummiruten überhaupt!
     
  17. sonny76

    sonny76 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. November 2012
    Themen:
    2
    Beiträge:
    149
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    46047 Oberhausen
    Wieso nimmst du nicht die 2,50er Bait Force wenn du wegen 2,85 Bedenken hast?
     
  18. 123wech

    123wech Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. April 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    52
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hämikon Berg
    Na weil mir die 2,50m vielleicht doch ganz gut passen...
    Hängt ja auch viel an der Länge vom Handteil.
    Die Biomaster Select Shad hatte ich auch im Auge aber ne Rute mit dem WG brauch ich einfach nur zweimal im Jahr am Bodden.
    Die Bait Force oder Illex xh kann ich im Herbst auch mal für den Hausgebrauch nehmen.
     
  19. Destrucktor

    Destrucktor Twitch-Titan

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Themen:
    3
    Beiträge:
    81
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Kassel
    Hast du die beiden Ruten denn schon geordert und/oder getestet?
     

Diese Seite empfehlen