1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Hecht Spinnrute

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Krautspezi, 29. April 2013.

  1. Krautspezi

    Krautspezi Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    29. April 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Tag,
    Ich bin neu hier und habe eine Frage. Ich suche für die kommende Hechtsaison ne neue Spinnrute, die meine "Billig Rute" ersetzen soll.
    Meine Köder sind Gufis um die 16cm mit 14-25 Gramm Köpfen sowie mal nen Größeren Wobbler mit 40-50g. (Zb. X-Rap). Meine Gewässer sind ausschließlich Stillgewässer (kleinere bis mittlere Baggerseen) die ich vom Ufer aus beangle, da ich kein Boot habe :( .
    Als Rolle kommt eine 329g schwere Sargus in der 3000er Größe Drauf.
    Könnt ihr mir was Empfelen?
    Suche nun schon seit einem Monat und bin mir aber vom WG sehr unsicher, da ich noch nicht soooo lange Angle. Wenn dann früher nur auf Barsch. :roll:
    Mein Preislimit liegt bei MAX. 150€. Aber je günstiger desto besser.
    Habe schon ein paar im Hinterkopf, will aber mal schauen ob ihr dieselben Empfelt als die aus dem Angelshop und anderen Foren.

    Wäre Toll wenn ihr Antwortet! Bis zum 15. sollte ich mich entschieden haben.

    Krautspezi 8)
     
  2. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    Ich habe eine Greys Prowla GS Lure Spin in der leichten Variante mit bis zu 45g. Top Ruten und für deinen Bereich sollte die mit 40 bis 80g perfekt sein, die kenne ich allerdings nur aus dem Laden. Schön ist, dass die Ruten sich sehr gut aufladen und dadurch sehr weit werfen. Unterstützt wird das noch durch einen recht langen Griff, der dabei hilft, ordentlich Druck aufzubauen bei Wurf. Und mit 199g ist das Ding auch noch leicht. Und günstig sowieso, hier z.B. unter 100 Euro, vllt aber woanders noch günstiger. Die Verarbeitung ist bei allen Greys-Ruten, die ich bis jetzt gesehen habe, bombastisch, der Kork ist nicht so stark gekittet wie sonst in der Preisklasse. Super Ruten halt.
    ABER die 80g-Rute habe ich nicht gefischt, nur begrabbelt. Aber die genannten Köder dürften perfekt passen.
     
  3. Krautspezi

    Krautspezi Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    29. April 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Und auch hier bedanke ich mich! Diese Greys wurde mir noch nicht genannt. Schaut aber gut aus. Ist sie eher hart oder Weich?
    So dann liste ich mal auf welche mir schon alle empfohlen würden:
    Greys Plantium Specialist
    Greys GS Lure
    Shimano Speedmaster AX
    Shimano Speedmaster BX
    Shimano Yasei Pike
    Shimano Yasei Shad Jigging
    Shimano Beastmaster CX
    Daiwa Infinity Q
    Daiwa R'nessa
    Team Daiwa Softlure
    Team Daiwa Spin
    Berkley Skeletor
    Abu Fantasista Aozora
    Daiwa Exceler
    Sportex Black Pearl
    Sportex Carboflex
    Sportex Instinct
    Dam Nanoflex Pike H
    Fox Rage Spin H

    Das sind alles die Ruten die mir bisher empfohlen wurden :?
    Nun die Frage Welche mit welchem WG.
    Die Greys GS kann ich leider nicht begrabbeln. Mal schauen....

    Freue mich echt über jede Hilfe!!! :cry:
     
  4. Fehlbiss81

    Fehlbiss81 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo Krautspezi,

    ich habe die Shimano Speedmaster AX 270 mit einem Wurfgewicht von 50-100g. Sollte auch für Deine Zwecke passen...lass dich vom Wurfgewicht nicht täuschen...schön straff und doch sensibel :lol:
     
  5. Krautspezi

    Krautspezi Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    29. April 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Hmm weißt du wo man die noch Bekommen kann?
     
  6. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    Such ne ähnliche spinne aber kürzer...kann mir da jemand nen tipp gebne so max 2,30
     
  7. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    Die Greys ist straff, aber kein reines Brett. Genug Bumms für nen Anhieb, aber nachgiebig genug für den Drill. Zumindest die kleine, die 80ger habe ich ja noch nicht gefischt.
     
  8. lars1079

    lars1079 Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Themen:
    28
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bockenem
    SpeedMaster AX 270XH
     
  9. Krautspezi

    Krautspezi Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    29. April 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
  10. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    Jo, das erste sieht aus wie die Platinum. Die kenn ich nicht. Soll aber etwas besser sein, was auch immer das heißen mag. Leichter, schneller, teurer vermutlich=)

    Dem Preis nach zu urteilen(und dem Namen nach natürlich) ist aber auch die 1. die GS Lure Spin. Die hat nen leicht bläulichen Blank und blaue Applikationen am Griff. Und halt keine D-Tecta(heißt der bei denen so?)-Rollenhalter mit direktem Zugriff auf den Blank, war mir immer Wurst ich hab den Finger an der Schnur.

    Edit: Die auf dem Bild vom dritten Link, die meine ich. Damit du weißt wonach du suchst.
     
  11. Fehlbiss81

    Fehlbiss81 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dessau
  12. Krautspezi

    Krautspezi Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    29. April 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Tag,
    Die Speedy wurde mit mit Abstand am häufigsten empfohlen. Aber in AX 270 XH. Ich denke die mit 20-50g fällt raus! Weiß zufällig jemand wo man noch das AX Modell bestellen kann? Überall nur BX die mir zu Teuer ist.
    Bekomme morgen mal die GS in die Hand und wenn sie mirGefällt spare ich 50€ und nehme sie mit. Wenn nicht eben die Speedy sofern es sie überhaupt noch zu bestellen gibt!
    Die Daiwa rnessa und die Yasei Pike Reizen mich auch sehr! Jemand Erfahrungen? Bei der Rnessa 30-70 oder 40-90?
    Wären nur ne Alternative falls die Anderen 2 nitt passen!

    Krautspezi 8)
     
  13. Spider-Team

    Spider-Team Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. März 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    117
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Luthe
    Wie hat dir denn die GS gefallen?
    Ich hatte mal die BX in der Hand. Fand ich echt eine gute Rute. Aber eben etwas preisintensiver :roll:
     
  14. Decki

    Decki Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Themen:
    7
    Beiträge:
    126
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Habe die nessa in 40-90 gefischt. Ist eine super rute. Habe bis 20cm gummis gefischt und zalt und co ist auch super. Habe aber nicht viel vergleich zu anderen ruten. Nur zu baitjigger xh. Die bj ist noch bisschen härter und hat konter gewichte. Im biete forum müsste meine nessa noch stehen.
    Gruss
     

Diese Seite empfehlen