1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Hearty Rise EGI Collector 832H

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von pauli1701, 29. Oktober 2014.

  1. pauli1701

    pauli1701 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Januar 2014
    Themen:
    18
    Beiträge:
    136
    Likes erhalten:
    6
    Hallo zusammen,

    wollte mal hören ob die Rute von euch jemand fischt? Könnte sie zu einem guten Kurs haben...Ich fische bevorzugt am Rhein im Düsseldorfer oder Weseler Raum (also ordentliche Strömung) auf Zander. Bevorzugt mit Lieblingsködern, oder 12 er Kopytos. Da ich gerne etwas überbleit angel, (gerne 28 gr. Bleiköpfe) wollte ich wissen ob sie damit klar kommt. Das Wurfgewicht der Rute ist mit 15-40 Gramm angegeben, was noch soeben passen würde. Ich möchte allerdings ja auch noch Reserven für einen ordentlichen Anhieb haben :)

    Also wenn jemand was über die Rute weiss: Infos gerne hier ;)

    Vielen Dank
    pauli1701
     
  2. chrisi1989

    chrisi1989 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    167
    Likes erhalten:
    2
    Die Egi Collector ist sicherlich eine sehr geile sensible Rute allerdings würd ich dir für Lieblingsköder und 12er Kopytos mit bis 28g Köpfe eindeutig die Hearty Rise Predator MH ans Herz legen.
    Hab die Predator MH und H zu Hause und auch die Collector durfte ich eine weile testfischen.
    Die Predator MH ist von 7g jigs + 4inch Trailer bis 28jig+ Lieblingsköder (also 12cm Gummis) voll in ihrem Element.
    Der Collector hingegen liegen eher kleinere leichtere Baits wie die 4er Easyshiner und Konsorten + max 21g Bleikopf.
    Die Spitze der Collector ist um einiges sensibler als die der Predator, was sie für mich mehr zu einer "schweren" Barschrute als einer reinrassigen Zanderjigge macht.
    Auch bezweifle ich das du mit der Collector einen Anhieb auf volle Distanz bei deiner Köderzusammenstellung hinbekommen wirst.
    Falls noch Fragen auftauchen gerne her damit !
     
  3. pauli1701

    pauli1701 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Januar 2014
    Themen:
    18
    Beiträge:
    136
    Likes erhalten:
    6
    Hallo Chrisi,

    vielen Dank für die ausführliche Antwort. Dann werde ich mir das nochmal durch den Kopf gehen lassen :)

    Beste Grüße
    Stefan
     
  4. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.153
    Likes erhalten:
    356
    Ort:
    Tief im Westen...
    Ich mochte beide Ruten nicht sooo, aber wenn schon eine HR, dann ganz klar die Predator.
    Sollte sehr gut mit deinen Ködern und Köppen arbeiten.
     
  5. Hunter78

    Hunter78 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Themen:
    10
    Beiträge:
    105
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Siedenbollentin
    Hallo,
    ich hatte die Egi Collector auch. Ich habe sie wieder verkauft.Sie ist sicher eine feine Rute für gute Barsche und Zander .Nur für dein Vorhaben zu schwach .Chrisi1989 hat es eigentlich voll auf den Punkt gebracht.Für schwere Barsche bestimmt Top.
    Schau dir doch mal die Taipan Burakku an,eine sehr gute Rute die auch deutlich mehr ab kann als die 42 gr.
    Es gibt sie in 240cm und 270cm
    Also wenn dann die Predator oder die Taipan.
    Die Taipan ist günstiger als die Predator und auch sehr gut verarbeitet .
     
  6. Colli_HB

    Colli_HB Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. November 2012
    Themen:
    0
    Beiträge:
    253
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Bremen
    Die Burakku kann ich Dir auch nur empfehlen sehr schöner Stock! Allerdings glaube ich, dass Du mit der Kamasu besser bedient bist.
    Und die ist absolute Geschmackssache, da sie ein ordentliches Brett ist. Aber ab 17 gr. Jigkopf spürst du alles.
    Mit der Kamasu kannst du auch locker 50 gr. schmeissen...
     

Diese Seite empfehlen