1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Hart Poizon

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Danillo, 31. Juli 2009.

  1. Danillo

    Danillo Angellateinschüler

    Registriert seit:
    31. Juli 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Erstmal ein herzliches Hallöchen an alle.
    Da ich noch auf der Suche nach einer schön kurzen,leichten Spin für Wobbler von 3,8 ~ 7,6cm (sprich Chubby,Tiny Fry,Pointer65,Squirell76) bin und mich noch nicht wirklich entscheiden kann,bräuchte ich mal euren Rat.
    Im Moment steht die Hart Poizon ganz oben auf meiner Liste.Leider konnte ich die Rute weder in die Hände bekommen,noch irgendwelche Infos darüber auftreiben.Möchte halt nicht 140 Tokken komplett Blind ausgeben.Würde mich wahnsinnig freuen mal was über diese Rute,oder Marke allgemein was zu lesen.
    Alternativ stehen noch die Abu Aozora,P&M Concept,Exori X-Point auf meiner Liste.Hoffe ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen,
    MfG Daniel
     
  2. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Also mal ganz allgemein wirst du definitiv keine Rute finden,mit der du wirklich alle genannten Köder vernünftig werfen und führen kannst!
    Ich würd entweder das Köderspektrum eingrenzen oder überlegen,ob zwei Ruten angebracht wären...
     
  3. Danillo

    Danillo Angellateinschüler

    Registriert seit:
    31. Juli 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Also ich denke schon das das zu Bewerkstelligen sein sollte,gerade vom Wg her.3-8 Gramm sollte wohl kein Problem darstellen mit einer Rute zu werfen ;) Vom Führen her ok,aber das bisschen Unterschied sollte auch drin sein.Wenn nicht,würde ich auch das Köderspektrum eingrenzen.
    2 Ruten finde ich persönlich ein wenig unangebracht,würde dann eher noch nen Wobbler zur Rute holen als noch ne Rute für jeden Wobbler ;) Trotzdem vielen Dank für den Hinweis...
    Mein Liebling ist aber der Pointer 65,da liegt mein Fokus.Kannst mir da eventuell nen Tipp geben?
    MfG Daniel
     
  4. TackleTyp

    TackleTyp Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    227
    Likes erhalten:
    15
    tach zusammen
    hatte die "Hart" schon in der hand nen kumpel fischt die !!... geiles teil ! er fischt mit ihr unteranderem viele oberflächenköder daher recht steif , jetz hat er aber die 12-30gr variante und ich kann dir nicht sagen ob du auch mit der leichtesten variante(5-17gr) ausreichende wurfweiten erreichst ( könnte ein problem sein). naja generell nen bomben teil is zu empfehlen!!
    hier der link zur rute
    http://viewer.zmags.com/showmag.php?mid=wwfgws#/page28/
     
  5. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Leider fische ich keine der von dir genannten Ruten und begnüge mich selber mit ner leichten Shimano Beastmaster :wink:

    Für den Kleinkrams hätt ich nun aus spontaner Begeisterung nen Tip gehabt :lol:
     
  6. posi86

    posi86 Master-Caster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    664
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Plau am See
    du kannst beim twichen nicht das gewicht der Lures mit dem Wg der Rute gleich schliessen. Dann müsste auch eine Rute mit nen WG von 3-10gr reichen. Aber zwischen 3 und 8gr bei twichlures liegen welten.
    Bsp. gibs etliche Deep Diver (Squirrel 67,79;LC Bevy Shad,LC Staysee) die im vergleich zu anderen gehörigen Druck an der Rute machen bzw bei den twichen versagt die Rute weil sie zu schwach ist.
    Zwischen nen Chubby und nen DDChubby liegen welten, genauso zwischen nen Tiny 38/50 und nen 76 Squirrel.
    Nur vom WG her könnte die HART mit 12-30gr viel zu derbe werden und die 5-17gr könnte beim 76SQ oder bei irgendwelchen DD schon probleme bekommen bzw es mach überhaupt keinen spass.
    Für dein Hauptfokus/Liebling denke ich wäre die 5-17 Variante am besten aber wo das Limit is weiss ich leider nich.

    Nu so nebenbei wäre ne Berkley Pulse 5-20gr deine Lösung.
     
  7. Danillo

    Danillo Angellateinschüler

    Registriert seit:
    31. Juli 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Moinsen,
    So nachdem ich nun nochmal drüber geschlafen habe,wurde eben die Hart einfach mal bestellt.Hat mir so gut gefallen,das ich nen Blindkauf riskiert habe (1,98 5-17g).
    Hoffe das gute Stück enttäuscht nicht...
    Danke für eure Hilfe
    MfG Daniel
     
  8. posi86

    posi86 Master-Caster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    664
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Plau am See
    Denke wenn die Aktion stimmt, wirst spass mit haben
     
  9. Danillo

    Danillo Angellateinschüler

    Registriert seit:
    31. Juli 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Gerade eben durfte ich die Hart in Empfang nehmen und ich muss sagen,WOW.Tolles Design,super Verarbeitung und mit der Stradic 1000FB wie aus einem Guss.Die Rute hat eine straffe Aktion und eine relativ sensible Spitze,ist aber keineswegs schwabbelig,knüppelig oder sonstwas im Gesamtbild.Meiner Meinung nach genau das,was ich haben wollte ;)
    Kann es kaum erwarten das Teil am Wasser zu erleben und die Bestätigung des Trockentests zu bekommen ;)
    MfG Daniel
     
  10. sims

    sims Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Themen:
    10
    Beiträge:
    125
    Likes erhalten:
    0
    Hi Danillo.

    Na dann Glückwunsch zu deinem Kauf.
    Da mich der Stock auch sehr interessiert, würde ich mich über einen ausführlichen Bericht freun. Wennst noch Fotos von Details wie zum Beispiel den ersten Ring, etc. dazu geben könntest wärs natürlich perfekt. Gibts eigentlich ne Hakenöse?
    Hat sonst jemand die Rute und kann mir vielleicht eine konkrete Fragen beantworten:
    Haben sowohl die 12-30g als auch die 20-80g als Leitring einen Einstegring?

    Lg, sims
     
  11. Danillo

    Danillo Angellateinschüler

    Registriert seit:
    31. Juli 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Hio sims,
    Danke,Danke :)
    Eine Hakenöse hat sie leider nicht.
    Dein Wunsch nach Photos hat mir offenbart was ich demnächst noch kaufen muss :( Mit der alten Kamera hab ich leider keine brauchbaren Bilder hinbekommen.Werde mir die Tage mal eine borgen und das dann nachreichen.
    Einen Praxisbericht wird am Montag folgen.In der Köderbox werden sich dann der Chubby 38,Tiny Fry 50,Nils Master 5cm,Rapala Original Floater 5cm,Husky Jerk 6cm,Squirrel 61,Pointer65,Squirell76 (keine DD´s) und Spinner bis max. Gr.3 befinden.Mal sehen was sie kann und ich fang ;)
    MfG Daniel
     
  12. Peschmörger

    Peschmörger Barsch Simpson

    Registriert seit:
    13. Februar 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Danillo,

    Ich bin jetzt auch drauf und dran mir die Hart Poizon (1,98 5-17g) zu kaufen und wollte nachfragen ob dir schon irgend etwas Negatives an der Rute aufgefallen ist? Hast du die Rute vieleicht auch schon mit kleineren Gummis und entsprechenden Jigköpfen (3-8 gr.) gefischt?

    Bin sehr gespannt auf die von dir gesammelten Erfahrungen. Falls noch einige andere was zu der Rute sagen könnten wäre das natürlich ebenfalls sehr hilfreich!
     
  13. Grundheini

    Grundheini Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Themen:
    22
    Beiträge:
    238
    Likes erhalten:
    0
    Ich will auch bilders sehn!

    Setz sie mal in Szene :)
     
  14. Mr.Riverfishing

    Mr.Riverfishing Nachläufer

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    0
    habe mit der Poizon im Oktober einen schönen Wolfsbarsch verhaften können!
    Schöne Rute, mit der auch leichtere Köder sich noch ganz gut werfen lassen!

    http://www.riverfishing.de/15.html
     
  15. Danillo

    Danillo Angellateinschüler

    Registriert seit:
    31. Juli 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Hallo allerseits.
    Erstmal ne dicke Entschuldigung das ich jetzt erst was dazu schreibe.War aber längere Zeit nicht Online aktiv :(
    Also von den Wurfweiten der kleineren schlanken Wobblern war ich jetzt nicht ganz so überzeugt,aber das führen der Köder und das Drillen der Fische macht einen Heidenspass.Hab auch mal nen 10er Sammy damit gefischt und auch das hat super funktioniert.Muss man aber relativ Vorsichtig werfen,kommt aber auf super Weiten.Kleinere Gummis und Twister liessen sich auch gut Werfen und führen!
    Negativ wäre vielleicht der Rollenhalter zu erwähnen!Ab und an lockert sich die Feststellmutter beim Fischen ein wenig.Ist nicht weiter tragisch,kann aber nerven und darf bei diesem Preis meiner Meinung auch nicht vorkommen!
    MfG Daniel
     
  16. laufi

    laufi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Themen:
    5
    Beiträge:
    152
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lahn
    Hey Danillo, vielen dank für den Praxis-Bericht, nach dem ich dich gefragt habe.
    Seitdem hatte ich nun auch die Gelegenheit, die Hart Poizon (1,98 5-17g) in der Hand zu halten. Sie ist nen bisschen härter als die Mitchell Elite Spin - 1,90m - 04-18g im selben Wurfgewicht. Mit dieser Rute lassen sich dafür die kleineren Wobbler gut Werfen und führen. Für die größen Wobbler fische ich die pulse 7-30 g (war in meinem Blinker Abo mit dabei).

    Gruss Christian
     
  17. Danillo

    Danillo Angellateinschüler

    Registriert seit:
    31. Juli 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Moinsen,
    nen Kumpel fischt auch die Elite Spin und ich bin der Meinung,das sich der Aufpreis zur Hart nicht wirklich lohnt!Bin zwar sehr zufrieden,aber für das Geld bekommt man bis zu 5 schicken Wobblern dazu und hat mit der Elite oder Pulse ungefähr die gleiche Qualität und Eigenschaften in der Hand.Wobei mir aber das Gesamt finish der Hart doch besser gefällt!
    Würde im nachhinein also auch zur Mitchell/Berkley raten
    MfG Daniel
     
  18. phLip

    phLip Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    101
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wilhelmshaven
    wie sind denn die langzeiterfahrungen? stehe davor mir im esox abo die rute zu holen in der H version -30g..
     
  19. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    Die gibs im abo???
     
  20. phLip

    phLip Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    101
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wilhelmshaven
    jep im esox abo.. 55€ inkl. abo =)
     

Diese Seite empfehlen