1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Harle in Ostfriesland

Dieses Thema im Forum "Norddeutschland" wurde erstellt von Landringhäuser, 9. August 2009.

  1. Landringhäuser

    Landringhäuser Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Juli 2009
    Themen:
    48
    Beiträge:
    367
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barsinghausen
    Hat jemand schon Erfahrungen mit diesem Gewässer?



    Grüße,


    Jonas
     
  2. Muck

    Muck Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. November 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    123
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Hallöchen,

    ich würde mich an die Frage gerne mal dranhängen...ich bin Mitte Februar für ein paar Tage da oben am Yachthafen Harlesiel.

    Wer kann mir ein paar Infos geben? Ich habs eigentlich auf die Räuber abgesehen (Spinangeln) aber habe mitlerweile mitbekommen, dass dort oben Zander- und Hechtschonzeiten gekoppelt sind und wohl ein Kunstköderverbot besteht. Weiss da jemand was Genaueres?

    Kann mir vielleicht jemand sagen, ob ich wenigstens mit DropShot und Wurm auf Barsche gehen kann?

    Und noch eine Frage: Weiss jemand, welcher Angelverein die Harle von der Friedrichsschleuse bis zur Mündung bewirtschaftet? Ich konnte nur finden, dass man im Kurzentrum Tageskarten für diesen Bereich bekommt...aber damit hörts leider schon auf...

    Wir wohnen direkt am Yachthafen Harlesiel, da wäre es natürlich praktisch, wenn ich da direkt die Barsche ein wenig ärgern könnte...

    Danke schonmal für eure Hilfe!

    Muck
     
  3. cissé

    cissé Barsch Simpson

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Hi,
    das Gewässer gehört teilweise zum BVO: http://www.bvo-emden.de/

    Ob dein angepeilter Gewässerabschnitt noch dazu gehört weiß ich leider nicht, da ich selbst dort nicht zugehörig bin aber aus der Nähe komme. Sonst ist mir allerdings kein anderer Verein bekannt zu dem der Abschnitt gehören könnte. Die schlechte Nachricht: Kunstköder sind im BVO während der Schonzeit von Hecht und Zander verboten.

    Zitat:
    "Die Schonzeit für Hecht und Zander ist in den Gewässern des BVO vom 1. Februar bis 30. April festgelegt. In dieser Zeit ist es verboten, mit toten Köderfischen, Blinkern, Spinnern, Wobblern, Twistern oder anderen Raubfischködern bzw. Straemern ( Nassfliegen ) auf Raubfische zu angeln. Versehentlich gefangene Fische müssen schonend zurückgesetzt werden."
     
  4. Muck

    Muck Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. November 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    123
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Hallo, erstmal danke für deine Antwort...wenn es heisst "Kunstköderverbot", dann müsste es doch mit Wurm erlaubt sein oder?

    Aber erstmal das Wetter abwarten, zur Zeit siehts auf der Webcam so aus, als wenn die Halre noch schön zu ist...

    Gruß

    Muck
     
  5. cissé

    cissé Barsch Simpson

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Ja vom Wetter her musst du mal sehen. Wann kommst du denn genau hier her? Könnte dir dann paar aktuelle Infos zukommen lassen. Momentan ist hier Tauwetter, aber die nächste Frostperiode ist schon angekündigt...

    Theoretisch kannst du mit Würmern am DS- oder C-Rig usw. fischen gehen. Nur wird es wohl nicht so einfach sein, dass welchen von den alt eingesessenen Anglern schlüssig zu erklären ;) Ich hatte damit auch schön öfters meine Probleme... Für die ist das einfach nur Spinnfischen und Spinnfischen ist während der Schonzeit verboten. Punkt. Aber naja was will man machen. Das könnte passieren, muss aber natürlich nicht.
     
  6. Muck

    Muck Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. November 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    123
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Bin vom 17.-21.02. da. bisher siehts nicht so aus, als wenn es bis dahin Angelwetter gibt...

    Auf Stress mit einheimischen Anglern hab ich eigentlich keinen Bock...auch, wenn ich vielleicht im Recht bin, muss ich Diskussionen am Wasser nicht haben...
     

Diese Seite empfehlen