1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Haringsvliet/Holland

Dieses Thema im Forum "Süßwasser im Ausland" wurde erstellt von Zander-Julian, 26. Januar 2006.

  1. Zander-Julian

    Zander-Julian Barsch Simpson

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rommerskirchen
    Ich wollte nächsten monat nach holland nähe rotterdam zum Haringsvliet fahren
    ......
    war da schon einer von euch??

    Hat man da guten Chancen auf Fisch,wenn ja auf welchen??

    Danke im Voraus
    Julian
     
  2. gimli

    gimli Angellateinschüler

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    NRW, NH
    Hallo Julian,

    das Oosterschelde/Haringvliet ist schon ein ziemlich großes Gewässer, wenn man das Gewässer als ganzes betrachtet (~125 Km²). Eigentlich ist damit nur der Teil zwischen Stad aan t' Haringvliet und Den Bommel gemeint.

    Als Ganzes ist es bekannt als Spitzengewässser zum Barsch- und Zanderfischen. Allerdings auch immer wieder gut für einen Snoek/Hecht vom Ufer aus. Standardmäßig ist aber eher Bootsangeln angesagt. Entweder Schleppen mit Wobblern oder Werfen mit Jigs. Um diese Jahreszeit ist aber eher Vertikalfischen angesagt.

    Falls du mit dem Boot unterwegs bist, sollten alle sicherheitsrelevanten Dinge an Bord sein, da die Polite ziemlich genau kontrolliert. Ziemlich geil sind die auf das Mitführen von Radarreflektoren.

    Ich war früher sehr oft in Zuid Holland (z.B. Herkingen, Grevelingen Meer). Heute bin ich allerdings nur noch in Noord Holland (Den Helder) unterwegs, da es nicht so überlaufen ist, wenn man nicht gerade De Vlietlanden aufsucht. :)

    Tot ziens...en goede vangst.
     

Diese Seite empfehlen