1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Haltbarkeit Leinöl Terpentin Gemisch

Dieses Thema im Forum "Barsch-Alarm-Werkstatt" wurde erstellt von carpdr, 6. November 2009.

  1. carpdr

    carpdr Angellateinschüler

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    9
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Hallo Zusammen,

    da ich meine nächsten Holz Rohlinge für den Jerkbaitbau in einem Leinöl / Terpentin Gemisch tauchen möchte, ist bei mir mal die Frage aufgekommen wie lange man das angemachte Leinöl/Terpentin Gemisch aufbewahren oder wie lange man es nutzen kann.

    Hat vielleicht einer da von Euch eine Idee?

    Vielen Dank für die Antworten im voraus

    Gruss
    Stefan
     
  2. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    also wir streichen mit der mischung unser boot von innen da holzkahn!!!

    dort mischen wir nur soviel an wie wir brauchen...denn einmal haben wir mit alten angemischten gestrichen udn das war nicht so toll!war dickflüssiger und es zog nicht recht ein-desweiteren hatten wir später so weiße stellen auf dem holz von daher frisch ist am besten aus meiner sicht!
     
  3. Lasse

    Lasse Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1.246
    Likes erhalten:
    0
    Zanderlui hat recht, immer schöne frische Mischung verwenden und nur so viel anrühren wie man braucht! Habe die Mischung für mein Holzboot in Norwegen auch für den Innenbereich und Oberwasseranstrich genutzt.
     
  4. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    und vorallem lappen oder so wo man den pinsel drin abwischt oder so nicht zusammen knüllen udn in die ecke werfen-sind super leicht entzündlich auch von selbst wegen dem gemisch...normale sommer temperatur reicht da schon aus!
     
  5. Clausen

    Clausen Dr. Jerkl & Mr. Bait Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Themen:
    9
    Beiträge:
    400
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Stefan,

    ich bewahre das Gemisch in einem langen und großen "Bockwurst-Glas" auf
    und habe damit schon zig Holzrohlinge behandelt.
    Habe nicht den Eindruck das es mit der Zeit schlechter wird. Da die
    Rohlinge ein wenig davon aufsaugen, muss man halt hin und
    wieder ein wenig nachfüllen.

    Grüße Claus
     
  6. carpdr

    carpdr Angellateinschüler

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    9
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Super.
    Vielen Dank für die Antworten von Euch.
    Werde es einfach mal testen
    Gruss
    Stefan
     
  7. Wannseeangler

    Wannseeangler Keschergehilfe

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    0
    Hallo!
    Der sogenannte Firnis wird mit der Zeit dicker,aber in dem Sinne nicht
    schlecht.
    Einfach wieder Terpentin dazu ,und gewünschte Viskosität einstellen.
    Fertig.
    Übrigens... je dünner die Suppe ist ,um so besser(zieht besser ein).
    Deshalb lieber mehrere dünne Schichten auftragen,und schön trocknen lassen(gerade bei Booten). Nach und nach bildet sich ne richtig harte
    Schicht aus,(Laxolyn)das kann so hart werden das es sogar polierbar wird
    (z.B.wie bei traditionellen nordischen Messergriffen)
    So .... Fertig
    Grüße Chris
     
  8. angelkrankpati

    angelkrankpati Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    660
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Tagchen,

    Leinölfirnis wird nicht schlecht auch nach monaten nicht aber die Konsitenz wird wie oben geschrieben Dicker...(terpentin verfliegt och irgend wann)

    habe selbst mehre Jahre im Winter mich mit nen Kumpel den Wobblerbau beschäfftigt und ich kann dir nur sagen das du die Köder wenigsten 2 Wochen einlegen solltest närtürlich ab und zu umrühren..

    danach ne Woche trocknen und dann kannste weiter machen .....gestänge einlöten Spachteln schleifen Lackieren Versiegeln austarieren usw......viel spaß .....

    ick muss dies Jahr mein Boot komplett neu zu Angeltauglichen und Frauenfreundlichen Boot um Bauen ...kotz angeltauglich wäre mir Lieber..

    gruß Pati

    gruß Pati

    wenn fragen pn
     

Diese Seite empfehlen