1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Hab ein Problem: Zillion TWS 100XXS

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von smoking_Mc_poth, 29. September 2015.

  1. smoking_Mc_poth

    smoking_Mc_poth Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. August 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    94
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    hey,

    Bin mal von meinen Abu's runter gekommen und hab mir ne TWS geleistet...

    Neben dem Problem, dass ich ständig einstellen muss bei Wechsel von Ködern (um maximale Wufweite zu erreichen), Stört mich vor allem das Kurbeln...

    Kommt mir so vor, als ob sie sich nicht wirklich ''smooth'' kurbelen lässt. So als ob ne Art Widerstand spürbar wäre...

    Muss das Ding noch einrodieren? Oder kommt es enventuel von dem hohen Schnureinzug? 9.1:1

    Schwer zu erklären... Laut Hersteller soll das Getriebe ja fast nicht spürbar sein... War wohl nix!

    Kenn ich von den ABU's nicht, nicht mal an der Toro NACL... (und Die kosten weit weniger! )

    Bin schon fast am überlegen ob ich das Teil wieder her gebe, und mir wieder ne ABU leiste...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2015
  2. Dani178

    Dani178 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. August 2015
    Themen:
    9
    Beiträge:
    350
    Likes erhalten:
    74
    Ort:
    Lippstadt
    wenn du sie weggibst sag mir deine Preisvorstellung ;)
     
  3. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Ist doch logisch das bei dieser hohen Übersetzung auch der Anlaufwiederstand höher ist, hast du denn mal die Spulenbremse aufgedreht :)
    wenn diese relativ weit geschlossen ist hat man auch einen deutlich schwereren Lauf da die Spulenbremse permanent bremst auch beim einkurbeln.
    Ist einfach nur ein Kunststoffstift der im Piniongear verläuft und am ende von diesem auf das Ende der Spulenachse drückt. Also einfach mal Spulenbremse auf ... wenns dann immer noch zu schwer ist dürfte es an der hohen Übersetzung liegen aber ich gehe stark davon aus das es an der geschlossenen Spulenbremse liegt
    Das Tatulas und die Zilli TWS einen besseren Lauf als ihre Vorgänger haben liegt am Air Rotation
     
  4. B o r i s

    B o r i s Barsch Vader

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    1.485
    Ort:
    Berlin
    Der Pinion ist aus Plastik?!

    Meine Abu Elite Rocket läuft jedenfalls butterweich - trotz 9:1 Übersetzung.
     
  5. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    neeeeeinnn mensch der Stab der im Piniongear verläuft :) der Bremsstab der Spulenbremse mensch Boris du solltest doch wissen was ich meine wart ich such nen pic
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2015
  6. B o r i s

    B o r i s Barsch Vader

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    1.485
    Ort:
    Berlin
    Ja, genau. Den Stab nennt man auch Pinion.

    Ich hätte nur nicht gedacht, dass dieser bei der Zillion aus Kunststoff ist.
     
  7. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    bei welchen Reels ist der den nicht aus Kunststoff ?
    Der hat die Funktion das sein ende auf das Ende der Spulenachse druck aufbaut welcher dann für die Bremswirkungs sorgt
     
  8. B o r i s

    B o r i s Barsch Vader

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    1.485
    Ort:
    Berlin
    Also haben alle Daiwas einen Kunststoff-Pinion?
    Finde ich etwas seltsam - scheint ja aber zu funktionieren.

    Bei sämtlichen Abu's ist der Pinion jedenfalls aus Metall.
     
  9. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    jepp von Steez bis Zilli sieht den daiwas so aus.... inkl PXen
    ausssserr bei den Modellen mit langer Spulenachse also Tatula. da geht die Spulenachse ins Piniongear .... dort wird der Bremsdruck durch eine Filzscheibe im Cast Controll Cap erzeugt

    Dann drückt bei den Abus ein Metallstift auf die Achse ? kannst du bei Gelegenheit mal ein Pic von dem machen .. das ich die MGX auseinander genommen hab liegt schon nen Jährchen zurück
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2015
  10. smoking_Mc_poth

    smoking_Mc_poth Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. August 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    94
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Werd das dann mal schnell nachher versuchen, eigentlich ist meine Bremse ja auf die Schnur und Zielfisch eingestellt...

    Wär aber schon nen Nachteil... Wie gesagt bei den ABU's hab ich das Problem nicht... Versuch macht klug!
     
  11. B o r i s

    B o r i s Barsch Vader

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    1.485
    Ort:
    Berlin
    Aber Achtung: Nicht die Sternbremse ist gemeint, sondern die Achshemmung.

    @Martin: Foto kann ich heute Abend einstellen.
     
  12. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    jepp nicht verwechseln :) ich meine die Spulenbremse (kleines Stellrädchen auf der Handlesite) aber da der TE schon nicht wirklich den Unterschied zur Drillbremse kennt lässt mich stark ahnen das die Spulenbremse einfach arg geschlossen sein wird.
    Wenn ich schwerere Gewichte fische und die Spulenbremse auch recht weit zu mache (meiste bei Gewichten über 2Oz) dann merke ich schon deutlich das der Wiederstand höher ist

    @Boris ja sei mal so nett ich hab im netz leider nix gefunden
     
  13. B o r i s

    B o r i s Barsch Vader

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    1.485
    Ort:
    Berlin
    1.jpg 2.jpg
     
  14. smoking_Mc_poth

    smoking_Mc_poth Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. August 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    94
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    ja sorry, deutsch ist ja auch nicht meine Muttersprache, siehe von wo ich komme! ; )

    also die ''Spulenbremse'' ist bei weitem nicht nicht zu fest geschlossen...
     
  15. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
  16. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Dann bin ich auch raus, hast du denn vorher schon einmal vergleichsweise hohe Übersetzungen gefischt ?
     
  17. smoking_Mc_poth

    smoking_Mc_poth Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. August 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    94
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Die Schnellste ist die Ltz mit 8.0:1 (83cm). Hab noch ein bisschen damit rumgespielt, glaub das ist dann wohl einfach so...
    Hab sie auch zerlegt, scheint alles in Ordnung zu sein, Schmierung ok, keine Kratzer oder Sonstiges...

    Hoffe dann mal einen zu begegnen der die Selbe hat , damit ich ein Vergleich machen kann...

    Sonst wird sie so oft geworfen bis sie richtig läuft! : )
     
  18. Evil_Invader

    Evil_Invader Gummipapst

    Registriert seit:
    19. Mai 2015
    Themen:
    8
    Beiträge:
    767
    Likes erhalten:
    336
    Ort:
    Deepest Hell
    Häng doch einfach mal n dicken Fisch dran. Danach läuft die wie ne eins :lol:...
     

Diese Seite empfehlen