1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Haarjigs auf Barsch

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von mazdaspeed, 26. Juni 2014.

  1. mazdaspeed

    mazdaspeed Keschergehilfe

    Registriert seit:
    3. Juli 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    0
    Als Neuling auf dem Gebiet Barsche, habe ich da eine Frage zu den Haarjigs.
    Was haltet ihr davon ist das eine Art Modeerscheinung oder macht es durchaus Sinn diese Methode zu probieren?
    Vielleicht habt ihr da ein paar Tipps dazu was Größen und Farben betrifft, oder ob man das ganze besser gleich lässt weil es nicht viel Sinn macht?

    danke

    LG

    Walter
     
  2. mabu80

    mabu80 Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    893
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Chemnitz
    Moin Walter,

    wir hier fischen die Teile unheimlich gerne und ich kann schon mal eins sagen, sie sind nicht bloß eine Modeerscheinung, sondern (für mich) ein muss in jedes Raubfischers Angelbox. Wir fischen mit den Teilen auf alle Arten von Raubfisch, vor allem aber Barsch, Döbel und Forelle ;-)


    Da hier bei BA schon ne Menge steht, hier ein paar Links...viel Spaß beim Lesesn:
    http://www.barsch-alarm.de/content.php?1512-Das-feine-Rauschen-Finesse-Angeln-mit-Rubber-Jigs
    http://www.barsch-alarm.de/showthre...Rubberjigs-selbst-binden&highlight=rubberjigs
    http://www.barsch-alarm.de/showthre...leines-Rubber-Jig-Einmaleins&highlight=rubber
    http://www.barsch-alarm.de/showthread.php?11205-Skirted-Jigs-Geheimwaffe&highlight=rubber

    Ansonsten einfach mal nach Rubberjig etc. hier SUCHEN.

    Beste Grüße,
    Marco
     
  3. mazdaspeed

    mazdaspeed Keschergehilfe

    Registriert seit:
    3. Juli 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    0
    schon mal Danke, gibt es da auch Jigs die ohne Trailer geführt werden?
     
  4. Twitchbait Svenni

    Twitchbait Svenni Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Themen:
    10
    Beiträge:
    364
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Absolut Pflicht, auf Barsch funktionieren die Teile unfassbar gut!

    Wie mein Vorposter schon meinte, ich könnte mir nicht mehr ohne vorstellen.

    der Größte Vorteil besteht wohl auch in der verlängerten Absinkphase der Jigs, so kann man höheren Gewicht fischen an kleineren Jigs
    und die Absinkphase bleibt trozdem realistisch und smooth!
    Als Krautschutz sind die Teile auch immer sehr geil, kriegt man locker durch Seerosenfelder und Co durchgezupft!

    TESTEN!!!

    Gruß aus Börliiin
     
  5. mabu80

    mabu80 Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    893
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Chemnitz
    Theoretisch kannst Du alle ohne Trailer fischen, macht mMn nicht so viel Sinn. Gerade als Krebsimitation sind natürlich kleine Gummikrebse (reins ring shrimp Ax Craw,, OSP D'olive Craw, BB Rush Craw-als Beispiele) perfekt geeignet. Aber auch alle anderen Gummis kannst du da benutzen. Auch das macht den Reiz und Sinn des Rubberjigs(RJ) aus. Du kannst immens variieren. So zum Beispiel Ton in Ton, also z.B. brauner Rubberjig mit braunen Trailer fischen oder komplett verschieden, also pinker Rubberjig mir grünen Gummifisch...da sind den Möglichkeiten kaum Grenzen gesetzt.

    Neben dem langsamer Absinken ist natürlich das Spiel der Fransen ein Aspekt. Auch wenn der Rubberjig nur auf den Boden liegt, ein paar Fransen bewegen sich eigentlich immer. Desweiteren ist der Weedguard den viel RJ haben entscheidend. Da wo dein normaler Bleikopf schon lange am Ast unter Wasser baumelt, kannst die dein RJ "fast hängerfrei" anbieten, also erschließt du neue Angelabschnitte...
     
  6. joker

    joker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    370
    Likes erhalten:
    119
  7. Twitchbait Svenni

    Twitchbait Svenni Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Themen:
    10
    Beiträge:
    364
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Vermute mal er meint die Rubbers, bei Haarjigs konnte ich zumindest in der letzen Zeit keinen HYPE feststellen.
    Oder bin ich so aus der Mode dass ich den Hype um Haarjigs noch garnicht mitbekommen habe? ;(
     
  8. joker

    joker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    370
    Likes erhalten:
    119
    An mir gehen Hypes manchmal auch spurlos vorbei, und für manche sind Rubberjigs schon ein alter Hut...liegt wohl alles im Auge des Betrachters;)
     
  9. mazdaspeed

    mazdaspeed Keschergehilfe

    Registriert seit:
    3. Juli 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    0

    Ja ja eigentlich dachte ich an diese.... Habe aber keine Ahnung was da jetzt besser funktioniert. Wollte nur mal für Schweden ein paar mitnehmen zum testen auf die Barsche dort oben.
     
  10. joker

    joker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    370
    Likes erhalten:
    119
    Ich fische Rubberjigs nur als Krebsimitat- mit entsprechender Führung und entsprechendem Trailer. Die Haarjigs führe ich ohne Trailer und je nach Kopfform (Klassisch gejiggt am Rundkopf oder durchs Freiwasser gezupft mit Darterheads). Andere Formen hab ich noch nicht ausprobiert, fangen tun sie ganz gut...
     

Diese Seite empfehlen