1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Hände weg von Mystery-X Fluoro!

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von unzi, 6. Juni 2006.

  1. unzi

    unzi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Themen:
    15
    Beiträge:
    147
    Likes erhalten:
    0
    War heute morgen zum FliFi (mit Streamer) mit einer neuen Fluoro. Mystery-X von Jenzi in 0,25mm. Also, ein schlechteres Vorfach hab ich bisher noch nicht gesehen. Entweder ich hab eine total morsche Schnur erhalten, aber weder Knotenfestigkeit, noch normale Reißfestigkeit entsprachen annähernd dem, was angegeben war. Und nach einigen Würfen war die Schnur total aufgefranst. Ich hab dann wieder auf meine angestammte Fluoro gewechselt. Titan von Eurostar. Kannte ich vor dieser Saison zwar nicht, aber in 0,21mm Durchmesser der obengenannten Schnur von Jenzi in allen Belangen deutlich überlegen.
    Hat jemand von Euch andere Erfahrungen mit dieser Schnur gemacht?
    lg.andi
     
  2. Turbopaiter

    Turbopaiter Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Themen:
    0
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    0
    Ja verwende sie gerne als Vorfach beim Barschen auch als 0.22er und kann mich echt nicht beklagen! Vielleicht haste ne besch.. Spule erwischt ist ja bei Fireline genau das gleiche Problem. Mal haste Glück und mal haste Pech! tja man steckt halt nicht drinne!
     
  3. SB-Canerods

    SB-Canerods Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Themen:
    4
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Ich verwende manchmal auch die mystery, bei mir hält sie. Ein Kumpel hat auch die mystery, der hat das gleiche Problem wie du, da reißt sie auch total schnell. Generell gesagt, würde ich dieses Fluo keinem empfehlen, bei solchen unterschieden.
     
  4. volgger

    volgger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Mai 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    294
    Likes erhalten:
    0
    nimm besser die vanish. die hält!
     
  5. Adri

    Adri Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    90
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hallertau/Geisenfeld
    Acron ist auch auch sehr gut, Fische diese in 0,13, 0,15, 0,17 und 21 beim Fliegenfischen. Top Schnur kann ich nur weiterempfelen, leider ist das "Teufelszeug" etwas teuer.
    Frog Hair soll auch ganz gut sein!!!!!!!
     
  6. Bassmaster-Gonz

    Bassmaster-Gonz Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. April 2004
    Themen:
    3
    Beiträge:
    95
    Likes erhalten:
    0
    Hattich mit der vanish schon ganz genauso,ne 20er mit 400g knallgrenze und so gut wie unknotbar,is vielleicht n fluoro-problem
     

Diese Seite empfehlen