1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Gutes aktuelles Mittelklasseecholot

Dieses Thema im Forum "Echolot & Co." wurde erstellt von jb, 12. Dezember 2010.

  1. jb

    jb Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Themen:
    18
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    O-Burg
    Hallo zusammen,

    ich will mir erstmalig ein Echolot zulegen und habe von der Materie recht wenig Ahnung. Habe hier, bei Stollenwerk und Schlageter (sehr lahme Webseite) etwas gestöbert, wurde dadurch aber eher mehr verwirrt als in meiner Kaufentscheidung gestärkt. Eagle, Lowrance, Hummingbird oder was auch immer, habe keinen Plan! :roll:

    Suche weder ein High-End-Gerät, noch eine olle Schluppe; sollte aktuelle Standards/Features beinhalten, einfach in der Handhabung sein, gute Bilder/Echos anzeigen und nicht so schnell kaputt gehen und nach Möglichkeit wasserdicht sein.

    Also Alles in Allem ein gutes, derzeit aktuelles "Mittelklassegerät"! :wink:

    Mein Anforderungsprofil:

    - Portable Ausführung als Komplettpaket mit Tasche, Akku, Saugnapfgeber etc. (Soll an einem Angelkajak aus PE befestigt werden)
    - zu scannende Wassertiefe ca. 1-40 Meter (Flüsse, Seen), muss nicht unbedingt "norwegentauglich" sein.
    - ggf. Farbdisplay, falls sich dadurch wesentliche Vorteile in der Darstellung /Deutung einstellen sollten.

    Da hier viele gestandene Echolotuser an Board sind, bitte ich euch um Vorschläge von in Frage kommenden Geräten, um einem Fehlkauf zu vermeiden.

    Danke und Gruß
    jb :wink:
     
  2. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.163
    Likes erhalten:
    147
    Ort:
    Berlin
    Nimm Kontakt zu Thomas Schlageter persönlich auf.....der findet mit dir gemeinsam heraus was das beste (auch finanziell) für dich ist. Hatte auf der Berliner Messe das Vergnügen ihn persönlich kennen zu lernen, auch wenn seine Web-Site dir lahm erscheint....er ist es nicht. Eine fundiertere Beratung ist schwierig zu bekommen in Deutschland. Meinem Profil entsprach nach allen relevanten Faktoren das Huminbird 728 . Vielleicht wird es auch deins?
    Viel Glück und Spaß bei der Suche und Entscheidung..!

    Grüße Morris
     
  3. Desperados

    Desperados Bigfish-Magnet Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Themen:
    70
    Beiträge:
    1.747
    Likes erhalten:
    135
    Ort:
    luxemburg
    Der herr schlageter hat mir ebenfalls das humminbird 728 mit quadrabeam empfohlen. meine anforderungen entsprachen ebenfalls den deinigen.
    bin auch sehr zufrieden damit
     
  4. Bookwood

    Bookwood Gummipapst

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    40
    Kann mich den Vorrednern nur anschließen. Der Herr Schlageter bietet eine Top-Beratung und findet mit Sicherheit das passende Echo für dich. Hatte ihn schon selbst ein paar Mal am Telefon und war jedesmal hochzufrieden.
    Stefan
     
  5. jb

    jb Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Themen:
    18
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    O-Burg
    Hallo zusammen,

    dass sind doch schon mal Ansagen! :D
    Werd mir mal das Hummingbird 728 näher ansehen und bei Schlageter anrufen, scheint sich ja zu lohnen.

    Danke und Gruß

    jb :wink:
     

Diese Seite empfehlen