1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Guter Forellenbach Nrw

Dieses Thema im Forum "Salmoniden" wurde erstellt von Stachelritter_16, 19. Juli 2014.

  1. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    hallo,

    kennt ihr einen Forellenbach in Nrw der einen guten Bestand hat, und an dem das Angeln mit Wobblern erlaubt ist?
    Ich freue mich auf eure Antworten,
    Mfg

    Edit: Wie sieht es aus mit der Our um Gentingen rum und an der Einmündung in die Sauer? Danke im Vorraus
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2014
  2. Staudinger

    Staudinger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    450
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    Wiehl
    Also die our sowie die sauer liegen meines wissens nach aber an der Deutsch-Französisch-Luxemburgischen Grenze..., und. Nichz in NRW sondern im Tiefsten Rheinland Pfalz.
    Also zu den beiden Flüssen kann ich dir leider nur sagen das es dort super Motorrad strecken gibt... abet Angeltechnisch leider nichts.
    Wenn du aber da unten in der Ecke wohnst kann ich dir die Ahr empfehlen. Sind zwar ein paar Meter zufahren aber es ist ein Top salmoniden Gewässer.
     
  3. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    hm den Videos auf Youtube ist eigentlich zu entnehmen, dass dort viele Bafos zu holen sind...
    Naja die Ahr is auch gut aber ich weiß net ob ich da mit der Fliegenrute was fangen kann.
     
  4. Staudinger

    Staudinger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    450
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    Wiehl
    Muss man ausprobieren aber wenn es dir von der Anreise nicht zu weit ist lohnt sich der Versuch aufjedenfall.
     
  5. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    Bei Dernau könnte man ja auch mit Würmern an der Pose angeln, sollte dann klappen. Die Lenne scheint auch ein Toprevier zu sein, aber kennt wer eine Strecke die man mit Wobblern befischen darf?
     
  6. Staudinger

    Staudinger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    450
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    Wiehl
    Die Lenne ist Fly Only oder Vereinsgewässer... also nicht so empfehlenswert für Spinnangler.
    Als Alternative geht die obere Sieg oder die obere Ruhr.
    Habe in beiden schon Schöne Forellen gefangen
     
  7. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    Die obere Sieg gefällt mir auch ganz gut, in dem Video:
    http://www.youtube.com/watch?v=dW5tgXpH194
    sind schöne Stellen dabei. Weiß jemand wo das da ist? Und die Stelle in min. 4 ist ja mal richtig interessant.
     
  8. Staudinger

    Staudinger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    450
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    Wiehl
    Ja das Video kenne ich auch. Die Stellen sind.meines wissens nach Vereinsstrecke.
    Aber es gibt viele stellen wo an karten bekommt und Forellen und im Rheinmündungsbereich sind aich Zander immer möglich
     
  9. Dirtyrat

    Dirtyrat Nachläufer

    Registriert seit:
    18. November 2013
    Themen:
    1
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    0
    In der Nethe konnte ich schon einige gute Bachforellen fangen, sehr schönes Gewässer und es gibt keine Beschränkung auf die Angelmethode.
     
  10. Bookwood

    Bookwood Gummipapst

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    40
  11. i.fruman

    i.fruman Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Themen:
    2
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Stimmt nicht ganz. Lenne Nachrodt – Wiblingwerde ist für Spinnfischer sehr interessant.
     
  12. Staudinger

    Staudinger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    450
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    Wiehl
    Wie und wo kommt man den da an Gastkarten ?
     
  13. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.160
    Likes erhalten:
    367
    Ort:
    Tief im Westen...
    Genau, nach der Schonzeit kannste die ganzen Besatzforellen fangen...
    Ist laut Vereinsmitgliedern jedes Jahr das selbe Spiel. Im Mai fängste gut Fisch und im Herbst ist der Abschnitt gefühlt leer.
    Geiles Angeln...
     
  14. i.fruman

    i.fruman Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Themen:
    2
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    www.angelkiste.de

    In Werdohl gibt's es auch Strecken für Spinnfischer
     
  15. Sixpack77

    Sixpack77 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    108
    Beiträge:
    1.620
    Likes erhalten:
    126
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,
    Sowas ist ja richtig Sch...!
    Da hätte ich ja keinen Bock drauf. Satzforellen kämpfen zudem auch noch wie ne Wurst ;-)
    Bin ich froh, dass ich darauf nicht angewiesen bin :)
     
  16. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.160
    Likes erhalten:
    367
    Ort:
    Tief im Westen...
    Hat nicht jeder die Wupper vor der Tür. ;-)
    Mein Kumpel befischt auch Teile der Wupper und der grast bei fast jeder Tour ne 50+ Bafo ab.
    Ich konnte 2x mit und der Bestand ist schon heftig!
    Gut für euch, dass da kaum jemand fischen darf. ;-)
     
  17. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    Geil, so nen Bach hätte ich auch gerne. Bei uns ist das genauso mit den Satzforellen, ich hab bei uns noch kein Glück mit ner großen gehabt, aber die Hoffnung stirbt zuletzt !
     
  18. Sixpack77

    Sixpack77 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    108
    Beiträge:
    1.620
    Likes erhalten:
    126
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,
    Fast jedes Mal ne Ü50? Das ist bei uns nicht drin.
    Aber da es hier ja um Bäche und nicht um Flüsse geht:
    Unser Bach hat nen gesunden Naturbestand an Bafos.
     
  19. i.fruman

    i.fruman Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Themen:
    2
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Kann man in der Wupper Spinnfischen? Ich dachte überwiegend Fly Only?
     
  20. dietmar

    dietmar Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Themen:
    22
    Beiträge:
    364
    Likes erhalten:
    82
    Hi,

    generell kann man mittler Weile wohl sagen, alle guten Strecken sind reine Vereinsstrecken. Etwas schlechter sind Tageskartengwässer mit Fly Only oder Hotelstrecken. Dann viel später kommen Strecken, die mit Tageskarten frei zugänglich sind und in denen dann meistens alles erlaubt ist. Dementsprechend fällt dann auch in der Regel der Fischbestand aus, der sich oft aus Besatzforellen des gleichen Jahres zusammensetzt.

    Du hast die die obere Ruhr z.B. in Neheim-Hüsten, Oeventrop, Freienohl und Schmallenberg. Ich habe keine Ahnung wie die aktuellen Bedingungen aussehen. Dann gibt es ein oder zwei Strecken an der Sieg. Für die Wupper gibt es meines Wissens nach keine Tageskarten. Gleiches gilt für die Agger. An der Lenne gibt es wohl zwei Tageskartenstrecken, eine Strecke mit Übernachtung im Ort, ebenso an der Alme. An der Alme gibt es ein Kartenkontingent, das wohl immer schnell vergriffen ist. Für die Glenne gibt es wohl keine Tageskarten mehr. Tageskarten für die Lippe oberhalb von Lippstadt sind mir nicht bekannt. Früher gab es auch mal Tageskarten für die Bever. Die Diemel ist wohl Fly Only.

    Petri, Dietmar
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2015

Diese Seite empfehlen