1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Gute Utensilien für´s Hecht fischen

Dieses Thema im Forum "Hecht" wurde erstellt von Co2Chris, 7. Februar 2007.

  1. Co2Chris

    Co2Chris Barsch Simpson

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln - Porz
    Also was soll ich zu diesem Thema berichten !
    Ich glaube ich beschreibe erstmal meine Angel untensilien und ich hoffe Ihr könnt mir dann noch gute tips geben die ich dann auch gut in die Tat umsetzen kann , danke !! :) :)
    Also ich fang mal an , Ich habe eine Shimano Technium DF 270H ( Rute )
    ( Rolle ) DAM Dura 540 RD.
    eine 17. geflochtene Schnur. ich benutze als Köder einen ca. 10cm JACKSEN Wobbler. und natürlich ein gutes Stahlvorfach !!! 8O 8O 8O

    mein gewässer ist die Groov , in Köln - Porz !! PLZ: 51143
    Wer dieses Gewässer kennt, soll mich bitte anschreiben, und mir alles verraten was er weiß !!!

    Und Natürlich auch alle die auf Hecht gehen können mir Ihre Tips zukommen lassen !! :p :p :p :p
    Danke
    Co2Chris :p :p :p :p :p :p :p :p :p
     
  2. Exos

    Exos Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    187
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bern, Schweiz
    Ich gehe mit wesentlich feinerem Gerät auf Hechte. Macht mir einfach mehr Spass.
    Berkley Skeletor (2,40er), Shimano Technium Mgs 2500er, und Berkley Fireline Crystal 0.12.
    Anstatt Stahl bevorzuge ich immer wie mehr Hardmono.
    Damit werfe ich Wobbler bis ca. 12cm und kann diese sehr gut führen.
     
  3. balla-barsch

    balla-barsch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Themen:
    10
    Beiträge:
    483
    Likes erhalten:
    0
    Moin , ich fische mit ner 15-er tufline (6,8kg) , wobbler und gummifische bis 12 cm , und ein Titanium Vorfach (6,7kg) :wink: mit dieser montage kann man auch meterhechte gut ausdrillen . Ich hatte bisher noch keine probleme.
     
  4. Turbopaiter

    Turbopaiter Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Themen:
    0
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    0
    Moin Männers,
    verzeit mir wenn ich irre, aber ich gehe davon aus das Co2Chris ausschließlich vom Hechtfischen spricht. Eure Combos sind ja ganz nett, aber allgemein alles andere als gezielt auf Hecht geeignet. Sicher, wenn im Binnenland mal ne 60er-Fritte raufknallt wirds die Skelli schon halten, hab sie selber auch und deutlich(!)größere Rapfen mit ihr bezwingen können. Aber wir reden hier von Hecht und da geht es nicht darum Gufis bis 12cm zu schmeißen, sondern ab 12,15cm aufwärts... Da es sich bei seinem beschriebenen Gewässer aber anscheinend um nichts größeres wie Bodden oder Müritz handelt, sollte seine beschriebene Combo gar nicht so verkehrt sein.

    @Co2Chris: Welche Schnur benutzt du? Da du 0.17er angegeben hast gehe ich von Fireline aus. Da lässt sich drüber streiten... :oops: :roll:
    Ist der Jackson dein einziger Köder? Vielleicht ist er für deine Ecke ungeeignet. Vielfalt und genaues Einsetzten der jeweiligen Köder ist das A und O beim Hechtfischen. Ist denn deine Ecke allgemein bekannt für einen guten Hechtbestand? Beschreib doch deinen Tümpel etwas genauer!
     
  5. Turbotail90

    Turbotail90 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    384
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo Chris!

    Cool, dein erster Beitrag!

    Also ich fische an deinem beschriebenen Gewässer!
    Und du weiß auch wie ich fische;)
     
  6. Exos

    Exos Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    187
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bern, Schweiz
    Jo ich würde dir auch zu mehreren verschiedenen (Farbe wie auch Grösse) Ködern raten. Würde ein paar schockfarbene Köder und ein paar naturgetreue Nachbildungen kaufen. Man weiss nie auf was Hechte gerade Lust haben...
     
  7. Co2Chris

    Co2Chris Barsch Simpson

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln - Porz

    Ja Turbopaiter !!!
    Ich benutze eine 17 Fireline !!!
    Ja, ich habe auch noch andere Könder die ich den Hechten gerne anbieten würde z.B. Attractor in größe E/F und die dazugehörigen Köpfe !

    Ich komme jetzt zum "Tümpel" ......
    Dat is 2-2.5m tief un verhältnissmäßig trüb, es liegen an machen Stellen Bäume im Wasser. :lol: :lol:

    Danke !!
    ich hoffe auf baltige Rückmeldung !!
    Co2Chris
     
  8. Exos

    Exos Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    187
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bern, Schweiz
    wow das "perfekte" Hecht-Gewässer"! Probier unbedingt auch Popper aus! oder leichte Jerkbaits für Spinnruten.
     
  9. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    mein gummiliebling außerhalb des boddens auf hecht ist und bleibt der hier in 10 oder 15 cm (Barsch oder Rotauge)

    [align=center][​IMG][/align]

    [align=center][​IMG][/align]

    auswerfen und im mittel/oberwasser einfach einleiern.

    ist wirklich nen killer.
     
  10. Exos

    Exos Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    187
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bern, Schweiz
    Hier in der Schweiz werden haufenweise von diesen GuFis (Liquidation) für eine unschlagbaren Preis verkauft. Irgendwie finde ich sie optisch nicht sehr ansprechend. Vielleicht werde ich sie mal testen...
     
  11. Exos

    Exos Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    187
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bern, Schweiz
    Haben die Storm GuFis schon Eigenaktion, da du sie nur im Mittelwasser "normal" einholst? Oder doch ein kleines Gezupfe?
     
  12. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    hi
    noch ein kölner! das gewässer kennen ich leider nicht, aber das von dir beschriebene gerät sollte eigentlich gut zum hechtangeln funzen! werde mir das gewässer ma angucken und dir dann sagen was ich davon halte!
     
  13. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    habe schon mal bei google earth geguckt. war das früher ein altarm? wo bekommt man die karten und darf man da im hafen mit dem normalen rheinschein angeln? gibt es für den hafen karten?
     
  14. Co2Chris

    Co2Chris Barsch Simpson

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln - Porz
    Also :
    Ob das jetzt ein altarm is weiß ich nich is aber möglich !
    Das Gewässer ist ein Vereinsgewässer und ja, man bekommt dafür auch Tageskarten !!
    Und NEIN man darf nicht im Hafen ohne Erlaubniss fischen, der Hafen gehört auch zu einem Verein aber leider nicht zu meinem !!! Aber es gibt dafür auch karten die sind aber immer sehr schnell weg da es nur eine begränzte Anzahl dieser Karten gibt ! musst dich halt am Anfang eines Jahres so schnell wie möglich zu einem Angellanden in der Nähe auf machen und dir eine Kaufen !!
    (Ich glaub man kann sich auch am Ende des Jahres eine Reservieren)!!

    Naja !! PETRI HEIL JUNGS !!
     
  15. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    wie heißt eure verein?
    habt ihr ne internetseite?
    wie heißt der hafen?

    schon mal vielen dank für deine infos!
     
  16. Daniel

    Daniel Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Themen:
    20
    Beiträge:
    527
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwedt/Oder
    Ich benutze, wenn`s auf Hecht geht, ausschließlich die Rozemeijer Jointed Jerk
    1,95m 80g, mit der Cardiff 301A von Shimano, 0,15 Fireline, Jerkbaits(hauptsächlich selbstgebaute und Slider von Salmo), Gummi garnicht und was als Alternative in der Angelkiste nicht fehlen sollte wären schwere Blinker und "Giant Killer" Bucktails!!!
    Mehr brauch ich nicht...und ich kann`s kaum abwarten, bis es wieder Mai ist! :eek: :p
    Gr Daniel :D
     
  17. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    hat nicht jeder gummi eine eigenaktion?
    hm, verstehe die frage nicht recht. egal. der schwanz wackelt und der fisch kippelt schön links-rechts. warum auch immer, die hechte lieben diese teile.
     
  18. kintaro

    kintaro Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    58
    Likes erhalten:
    0
    das is der zündrofer yachthafen der gehört dem SAV Köln-Mülheim 1911 e.V. http://www.sav-koeln-muelheim.de/

    welchem verein die groov gehört würde ich aber auch gerne wissen
     
  19. Co2Chris

    Co2Chris Barsch Simpson

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln - Porz
    Also ich sachs euch ma die Groove gehört zum : ANF Heimattreue Zündorf 1962 e.V. ob es eine i-net addresse gibt weiß ich nicht !!
    Aber ihr könnt ja mal bei google.de eingeben: Angelverein Heimattreue Zündorf

    Also Jungs probierts mal aus !! xD

    Schöne Fischkontackte wünsch ich !
     
  20. Rheinangler

    Rheinangler Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Hallo CO2chris, :D

    die Technium 2,70m H reicht für Hechte normalerweise aus. Ich habe damit beim Drill bis 107 cm keine größeren Probleme gehabt, aber gemerkt, daß die Rute an Ihre Grenze kommt. Zwar nicht bei der Belastungsgrenze, aber dagegenhalten kann sie bei einem kapitalen Hecht nicht mehr so gut.
    Für das Hechtfischen nehme ich mittlerweile eine Technium 3,0m XH 50-100G. Die hat auch durch ihre Länge einfach mehr Reserven und eine bessere Aktion wenn mal ein Hecht 80+ dranhängt. Werfen kann man mit Ihr Gewichte schon ab 17Gramm. Auch schwerere (Hecht)Köder lassen sich mit Ihr besser führen.
    Bei der Schnur empfehle ich Dir eine 10kg aufwärts, das macht sich bezahlt, wenn Du einen Hecht einmal mit Gewalt abhalten mußt irgendwo reinzuschwimmen, z.b Bäume, Wurzeln, Kraut etc.
    Als Köder könntest Du mal den Balzer Colonel 3D, 2-teilig, 14-16 cm in Weißfisch oder Forelle probieren. Der ist sehr fängig und läuft an Deiner Rute gut und kostet normal ca 14 euro. Mit etwas Glück findest Du Ihn schon ab 6 Euro im Netz :wink:
     

Diese Seite empfehlen