1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Gunki Kaze M/H vs. Aozora 5-25gr.

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von doug87, 22. November 2011.

  1. doug87

    doug87 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    75
    Likes erhalten:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    wie bereits bekannt bin ich gezwungen neues Tackle anzuschaffen. (Kellerdiebstahl)

    Ich habe bisher im bereich 5-25gr die oben genannte Aozora mit ner 2500 Rarenium gefischt. Es war meine Allroundflitsche die auch mal mit nen Slider, aber auch mit nem Tiny Fry klarkommen musste.

    Natürlich sind das Ausnahmen gewesen, aber es kam vor wenn die Penzill oder die Speedmaster nicht griffbereit war.

    Nun habe ich mich mit diesem Bereich etwas auseindergesetzt und stelle mal der Aozora eine Konkurrenz. Die Kaze scheint evtl. was für mich zusein.


    Wie würdet Ihr euch entscheiden?


    Ich habe auch schon zu anderen Kombos meine Gedanken und werde diesen Thread dann fortführen.

    Zum Beispiel:

    DS = Yasei?
    mittlere Spin = Rocke?
    schwere Spin = Speedmaster


    Nur im UL bereich bin ich mir sicher und werde mir wieder die Penzill mit ner 1000er rarenium gönnen!
     
  2. BassManiac

    BassManiac Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Themen:
    13
    Beiträge:
    407
    Likes erhalten:
    24
    Hi kann Dir von meiner eigenen Erfahrung aus sagen mit der Pezon liegst du Gold richtig. Super Rute, leicht wie eine Florret für Barsch,Forelle u. Döbel ideal. Ich werde Sie nie mehr weggeben. lg
     
  3. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.165
    Likes erhalten:
    161
    Ort:
    Berlin
    Wenn du mit dem Griff gut auskommst , eine der besten Ruten im unteren Ködersektor , unbedingt fischen !! Konkurrenzlos in Sachen Preis Leistung/wenn man drauf steht !!

    Grüße Morris
     
  4. doug87

    doug87 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    75
    Likes erhalten:
    14
    Ort:
    Hamburg
    @ MorrisL

    Auf welche Rute beziehst du das jetzt? Wenn du den Griff ansprichst denke ich meinst du die Aozora!?
     
  5. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.165
    Likes erhalten:
    161
    Ort:
    Berlin
    Niemals...die Kaze ist gemeint...selten ne bessere Stangenrute(in 2,10+1,90) in den Händen gehalten. Allerdings tät´ ich never ne 2500er dran hängen. Ne solide 1000er machts denk ich auch. Die 1,90 war n Tick softer , aber dennoch absolut überzeugend , eine einzige Rute hatte fast die selben Merkmale ,die Gamkatsu Zexxer 1,90 5-30G Spinning , nur brach sie schnell und unverhältnismäßig oft. Aus meiner beschränkten Sicht ist die Kaze von Blank und Ringen ausgehend etwas sehr Gelungenes. Der Griff war nicht so ganz meins , aber trotzdem bleibt diese Rute ein Unikum in Sachen Preis/ Leistung und Aktion wie Preis. Die Mitbewerberin kenne ich nicht , aber mit der Kaze kannst du locker über Markenaffen und Fetisch drüber wegwedeln , und wirst was fangen hoff ich...! Viel Spass bei deiner "Neufindung"... !

    Grüße Morris
     
  6. doug87

    doug87 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    75
    Likes erhalten:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Danke für dieses Statement. Macht mir die Auswahl nicht einfach...

    Ich hab schon viel gelesen und kann mich einfach nicht entscheiden. Niemand kann was negatives berichten.

    Hmm... Vielleicht kommen ja noch ein paar Statements!
     
  7. Pike76

    Pike76 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seehausen/Altm.
    Ich hab die Kaze auch und kann sie ebenfals nur wärmstens empfehlen.
     
  8. doug87

    doug87 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    75
    Likes erhalten:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ich habe festgestellt das ich durchdrehe, wenn ich nicht zu Tackle komme. Also habe ich mich für einen Großeinkauf bei Moritz entschieden.

    Was habe ich mir gegönnt?:

    1. Penzill -5g. mit 1000er Rarenium
    2. Suisho -25g mit 2500er Stradic FD
    3. Rocksweeper in 2,70 -50g mit 4000er Rarenium
    4. Yasei Dropshot in 2,40 -28g mit 2500er Symetre

    Ich hab dann gleich mal probegefischt und bin bisher sehr zufrieden.


    Danke für die Antworten und Hilfestellungen!
     

Diese Seite empfehlen