1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Gunki BC 200 Lager ölen???

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von Barschbernd, 27. Februar 2014.

  1. Barschbernd

    Barschbernd Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.312
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    Machdeburch
    Kann mir jemand sagen, wie und auf welcher Seite man die Gunki BC 200 öffnet, um die Lager zu ölen?
     
  2. Bookwood

    Bookwood Gummipapst

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    40
    Keine Explosionszeichnung dabei in der OVP?
     
  3. Barschbernd

    Barschbernd Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.312
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    Machdeburch
    ...doch, aber aus der ist leider nicht ersichtlich, wie man den Deckel auf der Seite mit der Fliehkraftbremse aufkriegt. Ich will nur die Spule herausnehmen und die Lager ölen.
     
  4. Fischjunge

    Fischjunge Belly Burner

    Registriert seit:
    13. Januar 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Berleburg
    Will auch in die Baitcasterei einsteigen und dachte an eine Gunki-Combo. Was hälst du als offensichtlicher Besitzer denn von der Gunki BC 200?
     
  5. Barschbernd

    Barschbernd Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.312
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    Machdeburch
    Ich kann dazu nicht viel sagen, da ich die Rolle erst in dieser Woche günstig erstanden habe. Nach dem was ich hier im Forum gelesen habe, soll sie in den unteren Gewichtsklassen einsetzbar sein, sprich ab 4 - 5 g. Da ich aber selber Einsteiger bin, muss ich mit der Rolle erst Erfahrungen sammeln.

    Ich weiß jetzt aber wie man sie öffnet: Den Schalter für die Fliehkraftbremse über Null hinausdrehen und dann den Deckel in Wurfrichtung nach vorne drehen :lol:.
     
  6. Drillinstructor

    Drillinstructor Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. Februar 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    138
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Offenbach
    Hallo,
    wie sind denn mittlerweile deine Erfahrungen mit der Rolle?
    Welchen Bereich deckt sie ab?
    VG
     

Diese Seite empfehlen