1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Gummirute XH gesucht !!!

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von fishcatcher, 8. Januar 2008.

  1. fishcatcher

    fishcatcher Nachläufer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    1
    Hallo zusammen,
    ich suche eine neue Gummirute aber für XXL Gummis (20+) mit entsprechenden Köpfen sie soll in Schweden und
    an den Bodden auf Hecht zum Einsatz kommen.Habe hier schon mal gesucht aber leider außer der Yad Cleveland 2,70 70-180gr nichts besonderes gefunden.
    Ins Auge gefasst hatte ich die Penn Millenium New Concept Giga Jig 2,70
    30-150gr, vieleicht kennt die jemand von euch und kann mir was darüber
    erzählen. Meine Preisvorstellungen liegen so um die 100€ +/-.
    Vielen Dank schon mal im Voraus.

    Gruß fishcatcher
     
  2. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    hi,

    cleveland ist zwar kein schlechter stock, nach meinem geschmack aber für gummis nicht geeignet da die spitze einfach zu weich ist! fürs faulenzen und schnurkontakt über finger dürfts noch gehen. lightpilken o.ä. aber super!

    penn kenn ich leider noch nicht..
     
  3. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    Anstatt der 2,7m mal die 2,4m Cleveland in die Hand nehmen.
    Da ist der Gummieinsatz schon sehr gut machbar!
    dD
     
  4. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    na denn ;)
    hab leider nur die 2,70er..
     
  5. zanderzahn

    zanderzahn Twitch-Titan

    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dillingen-Saar
    Schau dir mal die fenwick Seahawk Pro Ligh Pilk an. 2,70m Wg.: 25-125g, zweiteiliger Griff und Balance im Handteil verstellbar.
    beste Wünsche. :roll:
     
  6. fishcatcher

    fishcatcher Nachläufer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    1
    @ DozeydragoN
    Danke das werde ich in Betracht ziehen.
    Obwohl ich lieber 2,7m fische.

    @ Zanderzahn
    Hi, kann man den mit der Seahawk vernüftig werfen, das Handteil scheint mir ziemlich lang zu sein ?

    Fischt denn keiner die Penn Millenium New Concept Giga Jig 2,70 ?
     
  7. michaZ

    michaZ Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    645
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Potsdam
    eine rute für 100,- €und für köder ab 20cm ist wahrlich nicht einfach. von der 2,70m cleveland würde ich die finger lassen, für diese köder viel zu weich. die fenwick könnte eine alternative sein, am besten irgendwo mal in die hand nehmen :wink:

    meine diaflash xh macht 23er mühelos mit, aber wenn es noch größer wird gerät auch sie an ihre grenzen. habe letzte woche mal nen 50cm twister + 20g kopf mit ihr gefischt (ca. 150g) => absolute kotzgrenze :?

    gruß

    m.
     
  8. Matze(S.F.Team)

    Matze(S.F.Team) Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    306
    Likes erhalten:
    0
    Schon mal an die Aspire Bx 2,70m 50-100gr gedacht?, die hat auch einen nicht zu langen Griff.
     
  9. michaZ

    michaZ Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    645
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Potsdam
    @ matze

    wenn du mir verräts wo man die für 100,- bekommt

    wer lesen kann ist klar im vorteil :wink:

    zudem ist die aspire BX nicht wirklich annährend so gut dafür geeignet wie ihre vorgängerin

    m.
     
  10. fishcatcher

    fishcatcher Nachläufer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    1
    Danke schon mal für eure Antworten.

    @michaZ
    Ja, in diesem Preissegment ist schwer was zu finden da gebe ich Dir recht.
    An die Diaflash hatte ich auch schon gedacht, aber 150€ für eine Rute die ich nicht oft im Jahr fische ist mir ein wenig zuviel. Außerdem finde ich den Griff total schlecht, mir liegt mehr der klassische Griff sodas man vor der Rolle auch vernüftig anfassen kann. Und zu dünn sollte der Griff auch nicht sein.

    @Matze
    Die Aspire hatte ich schon in der Hand erstens viel zu teuer, zweitens mit solchen Ködern mehr als überfordert. Aber trotzdem danke.

    Ich habe da noch was gefunden vieleicht kennt die jemand und zwar die Shimano Speedmaster Saltwater Game, da ja anscheinend die Penn niemand fischt.

    Gruss fishcatcher
     
  11. michaZ

    michaZ Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    645
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Potsdam
    diese speedmaster kenn ich leider nicht

    das handteil der diaflash ist wirklich nicht jedermans sache :wink:


    wenn du die möglichkeit hast, solltest du vielleicht mal einen blick auf die beastmaster mort manie werfen, fällt straffer aus als die normale :wink:

    gruß

    m.
     
  12. ceram

    ceram Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    457
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main, Germany
    Hallo fishcatcher,

    ich besitze auch die YAD Cleveland in 2,70m / WG -180g. Verwende diese zum Wallerspinnfischen und bin bis jetzt mehr als zufrieden. Konnte auch schon 2 x eingeweiht werden. Wie hlat schon sagte, als reine Gufi-Rute doch ne Spur zu weich. Für meine Art von Fischerei genau richtig, da sie bei starken Schlägen des Welses, doch noch genug Puffer hat.

    Ich habe nur positives von der PENN Jig Serie (Mega / Giga / Moby Jig) gehört. Ich selber besitze die Penn Millenium Spin ( -60g / 2,70m) aus der Serie und bin mit der Verarbeitung und dem Preis-Leistungsverhältnis sehr zufrieden. (im Vergl. zu anderen Herstellern in dem Preissegment)
    Die Giga Jig hat jedoch den Nachteil, dass sie mit 300g nicht gerade die leichteste Rute ist. Wenn Dich das nicht stört, denk ich wäre die Rute eine gute Wahl. Mit momentan knapp 70 EUR ist der Preis auch unschlagbar.
    Die WG Angaben sind bei Penn öfters jedoch etwas unterdimensioniert - vielleicht ist dann doch die Moby Jig etwas für Dich, obwohl die schon ein wirklich heftiges Gerät ist- eher etwas für den Wallerspinnfischer.
    Hast Du evtl. die Möglichkeit die Ruten bei Deinem Händler zur Probe zu bestellen?

    Von den Shimanos kann ich Dir die neue Antares BX in XH empfehlen, falls die nicht zu teuer ist. (XH hat es bei der Vorgängerserie AX nicht gegeben) Ich kenne Kollegen, die diese mit Großgufis fische3n und sehr zufrieden sind. Mit ihrer Straffheit eine TOP GufiRute
    Die neue Aspire ist ne Wabbelgerte dagegen - kannst vergessen.
    Hier kannst du dich bzgl. Shimanoprodukten wirklich sehr gut beraten lassen:
    www.hav-shop.de

    grüße Markus
     
  13. minden

    minden Master-Caster

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    12
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hinter den Bergen, bei den 7 Zwergen
    Die neue Antares BX in XH habe ich mir auch in Duisburg angeshen,..fand ich auch sehr gut. Allerding hatte ich sie ohne ROlle und Köder in der Hand,..ob sie mit 23+ richtig klarkommt...ich würde es testen...bin aber auch am überlegen, sie mir zuzulegen....

    Abgesehen davon....die kostet ne Stnage mehr als 100,-
    ;-(
     
  14. zanderzahn

    zanderzahn Twitch-Titan

    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dillingen-Saar
    @Fishkatcher
    Die neue Fenwick Seahawk Pro hat nen Duplongriff, mit Verlängerung (Oberkante Rollenhalterung 48cm, ohne Verlängerung 44cm) mit montierter Rolle ca. Unterarmlänge.
    Wird auch für Waller bis 2m Länge verwendet.
    Gruß :lol: :lol: :lol:
     
  15. fishcatcher

    fishcatcher Nachläufer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    1
    @ zanderzahn
    Dann bin ich ja eigentlich ganz falsch informiert, das ist auch nicht länger als bei meiner normalen Spinnrute. Ich fahre am Samstag zum Händler meines Vertrauens, mal sehen was er so da hat.

    @ ceram
    Danke für die ausführliche Antwort, also werd' ich die Cleveland abhaken. Naja vieleicht finde ich ja am Samstag die Penn.

    @ minden
    Also 23cm ist das Maximum. Die Antares ist bei HAV im Angebot für 189 Teuronen. Ziemlich viel. Naja ich hab' ja noch viel Zeit bis zur Schwedentour.
    Ach ja ich war schon mal öfters auf Eurer Homepage, tolle Seite habt ihr da und vor allem Klasse Tips. Weiter so !!!!
    Da Ihr auch immer in Holland unterwegs seit trifft man sich vielleicht irgendwann mal am Wasser. :wink:
     
  16. minden

    minden Master-Caster

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    12
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hinter den Bergen, bei den 7 Zwergen
    @fishcatcher
    Bin zwar meistens hier unterwegs, aber so 5-7 mal im Jahr schaff ich wohl nach Holland, einfach hupen wenn du mich siehst, und Danke für die Blumen :D

    Ich kenne einen der die XH fischt -soweit ich weiß-, den kann ich nochmal fragen bzwgl. 23er Tauglichkeit. Habe noch ne Nagelneue Antares BX270H hier stehen, evtl. kommt die weg und ich gönn mir die XH. Dann kann ich berichten... 8)
     
  17. zanderzahn

    zanderzahn Twitch-Titan

    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dillingen-Saar
    Dann bin ich ja eigentlich ganz falsch informiert, das ist auch nicht länger als bei meiner normalen Spinnrute.
    Vorsicht Modell 2007 mit Duplongriff und ähnl. Rollenhalter wie Skeletor. :lol: :lol:
     
  18. fishcatcher

    fishcatcher Nachläufer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    1
    @ minden
    Ja, wäre nett wenn Du Deinen Bekannten nochmal Fragen könntest. Kannst ja mal berichten.
     
  19. fixmille

    fixmille Bigfish-Magnet Gesperrt

    Registriert seit:
    22. September 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.868
    Likes erhalten:
    1
    hallo fischcatcher!

    gut und günstig sind auch noch die:browning aggressor spin heavy 80-150gr,2.75m

    und die d.a.m steelpower sea spin 60-120gr,3.00m

    fixmille :wink:
     
  20. Amorrdeus

    Amorrdeus Nachläufer

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    Hi Fishcatcher !!
    Kann es sein das wir uns kennen ?

    :D :lol: :D
     

Diese Seite empfehlen