1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Gumminetz für Kescher nachrüsten

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von alyman, 15. November 2014.

  1. alyman

    alyman Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich möchte gerne meinen Kescher mit nem Gumminetz nachrüsten. (Der Fische wegen) :)
    Habe einen "Roy Seatrout Kescher" und den gibts leider nur mit nem normalen Netz.
    Allerdings gefällt mir das Modell recht gut, da er wegen seinen Größen nicht all zu viel Platz im Boot weg nimmt und trotzdem auch größere Fische drin Platz haben.
    Hat jemand ne Idee wie ich das Gumminetz nachrüsten könnte, bzw woher man sowas bekommt?

    Gruß
     
  2. Desperados

    Desperados Bigfish-Magnet Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Themen:
    70
    Beiträge:
    1.749
    Likes erhalten:
    135
    Ort:
    luxemburg
    Da schliesse ich mich mal an, allerdings mit dem Zusatz, dass mich viel mehr interessieren würde wie man Netze plastifizieren könnte.
     
  3. FangFabrik

    FangFabrik Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Themen:
    5
    Beiträge:
    214
    Likes erhalten:
    11
  4. Desperados

    Desperados Bigfish-Magnet Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Themen:
    70
    Beiträge:
    1.749
    Likes erhalten:
    135
    Ort:
    luxemburg
    So einen Link wollte ich sehen, Danke dir :)
     
  5. alyman

    alyman Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    Und da kann ich dann mein Keschernetz eintauchen?? Hab ich das richtig verstanden?
    @desperados... das Netz hätte ich sonst evtl mit Kabelbinder am Kescherrand angebracht...
     
  6. FangFabrik

    FangFabrik Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Themen:
    5
    Beiträge:
    214
    Likes erhalten:
    11
    Habe aber keine Ahnung ob das hält. Sag mal lohnt es sich überhaupt Be so einem billigen Kescher?
     
  7. DerJoe

    DerJoe Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    97
    Likes erhalten:
    0
    Ersatznetze findest du bspw. von der Firma Brodin in den USA. Die heißen Ghost Net und man kann sie auch über e-Bucht kaufen. Allerdings kostet der Spaß auch eine Kleinigkeit...
     
  8. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    auf arbeit haben wir so ähnliches zeug, nennt sich flüssige kabelisolierung.wenn nen kabel angescheuert ist schmiert man einfach das zeug drüber und gut. hält auch richtig gut und bleibt flexibel.
     
  9. Bookwood

    Bookwood Gummipapst

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    40
  10. FangFabrik

    FangFabrik Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Themen:
    5
    Beiträge:
    214
    Likes erhalten:
    11
    Er hat aber so einen Watkescher da passt ein großes Netz nicht. ;-)
     
  11. Bookwood

    Bookwood Gummipapst

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    40
    Der Kescher schaut mich größer an als normale Watkescher, denke mit etwas Willen und evtll. Zuschnitt gehts schon.
     
  12. alyman

    alyman Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    Ja ist schon ein Wattkescher aber halt relativ groß... das Netz von DAM glaub ich passt da nicht drauf... Der Kescherkopf ist nicht ganz rund
    Würde das Maß auf ca 75x65cm schätzen.
    Ja ist die Frage ob sich das lohnt... weis auch nicht genau...

    @DerJoe kannst du mir mal nen Link schicken?
    Ich finde nur die Kescher von denen aber iwie keine Ersatznetze
     
  13. evader

    evader Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. September 2014
    Themen:
    36
    Beiträge:
    303
    Likes erhalten:
    16
    Wenn der Kern aus "Nylon" ist und man nur drüber sprüht, bekommt man die Drillinge wieder nur sehr schwer aus dem Netz wenn sie eindringen... somit keine gute Lösung, ein Nylon-Kescher anzusprühen...

    Hab letztens bei Aliexpress ein solches Vollgummi-Netz mit 50er Querschnit für glaub 8$ und kostenlosen Versand gesehen...
     
  14. Gilberto

    Gilberto Master-Caster

    Registriert seit:
    28. April 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    627
    Likes erhalten:
    102
  15. alyman

    alyman Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
  16. DerJoe

    DerJoe Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    97
    Likes erhalten:
    0
  17. alyman

    alyman Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    ok vielen dank :)
     
  18. geomujo

    geomujo Gast

    Absolut meiner Meinung! Nach dem man mir gesagt hatte, dass geknotete monofile Netze garnicht gut für die Schleimhaut sind bin ich auch wieder auf der Suche nach einem passendem Gumminetz in 60er Größe. Dabei sind mir auch diese Vollgummi-Netze von Brodin aufgefallen. Es gibt sogar ein großes XL Netz. Aber selbst da ist der umfang nur 142cm :-( und damit sogar für ein 50er Kescher noch zu klein.

    Leider hab ich noch kein Lieferant gefunden wo man mal quadratmeterweise solch Material bestellen kann um sich selber die gewünsche Netzgröße herzustellen. Zur Not müsste man aus 2 Netzen eines machen. Aber das nimmt dann Kostenausmaße an, die kaum noch zu vertreten sind.

    http://fliegen-shop.de/Zubehoer/Kescher/Brodin/3189_Brodin_Ghost_Ersatznetz/

    Eventuell könnte man auch das Netz des Iron Claw Full Rubber Scoop für einen Klappkescher zweckentfremden.
    55cm Durchmesser entsprechen 172cm Umfang. Das dürfte für einen 180cm umfänglichen Klappkescher gerade so noch reichen. Ist nur die Frage, ob das Material weich und gleichzeitig robust genug ist für einen Klappkescher.

    Aber auch der ist nicht ganz billig.
    http://www.ebay.de/itm/IRON-CLAW-Fu...933319?hash=item4ae6555a87:g:qYkAAOSwEK9Tz5~x


    EDIT:

    Den Iron Claw habe ich mal neugierigerweise bestellt. Somit hab ich gleichzeitig auch einen stabilen Bootskescher. Hoffe ich bekomm das Netz schadlos Demontiert und wieder neu aufgezogen.
    Das ist der größte Kescher mit Vollgummi- oder Plasiknetz den ich finden konnte. Alle Forellenkescher sind deutlich zu klein.

    Wenn er da ist berichte ich mal wie sich das Netz macht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. November 2015

Diese Seite empfehlen