1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Gummifische "ziehen"

Dieses Thema im Forum "Hecht" wurde erstellt von strasse93, 1. Juli 2009.

  1. strasse93

    strasse93 Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    635
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    Rosenheim
    Also ich habe folgendes Poblem
    Mein vereinsgewässer ist sehr verschlammt und sehHängerträchtig .
    Also kann ich die Gfis nicht am Grund jiggen .
    Kann ich auch gute Hechte durch einfaches Ziehen der Gufis fangen oder sollte ich das Freiwasserjiggen praktizieren ?
    Gufis sind meistens Die Fox von pro Shad in 13oder 19 cm
    oer die Kpyto Relax in 15 cm (Grösse ist geschätzt )
     
  2. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Ich würde es lieber mit Softjerks mit ein wenig zusatzgewicht am Haken versuchen.
     
  3. LezdePez

    LezdePez Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lüdinghausen
    moinsen..
    nach meinen erfahrungen sind beide methoden fängig.. hab schon nen paar hechte beim freiwasserjiggen gefangen (wir haben auch ein paar sehr hängertrechtige stellen) wiederum an einem anderen tag ging es aufs freiwasserjiggen garnich.. habe dann einfach strikt eingekurbelt und schon kam der biss.. :wink: da musst du einfach mal ausprobieren..
    ich hoffe ich konnte helfen
    LG
    Leon
     
  4. LezdePez

    LezdePez Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lüdinghausen
    da ist natürlich auch eine gute idee.. will jezz auch anfangen mit softjerks zu fischen war aber noch nich erfolgreich :( :?
    Leon
     
  5. bullmod

    bullmod Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Themen:
    29
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Giengen/Brenz
    ich zieh gummis fast nur, wenn ich auf hecht gehe.
    -ASO-system, gummi drauf,mit kabelbinder festmachen und durchziehen.
    fängt wie hulle :wink:
     
  6. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    ...

    So ist es. Großen GuFi an geeignetem System befestigen und einfach durchs Wasser wobbeln. Dabei bevorzuge ich GuFis, deren Schaufel nicht ganz im rechten Winkel absteht, wobei ein großer runder Teller vorhanden sein sollte. Der schlenkert dann angenehm durch Wasser. Aber dies sit sicher Geschackssache, vor allem der Hechte. ;-)

    Das folgende System ist nicht so schwer bebleit und weil kein Jigkopf vorhanden ist, kann dieser dann auch nicht frontal z. B. zwischen Steinen hängen bleiben, wenn doch mal Grundkontakt entstehen sollte, aber hier ging es ja um Kraut und "Hindernisse". Es lässt sich super wobbeln.

    System
     
  7. Gufihannes

    Gufihannes Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    352
    Likes erhalten:
    0
    Moin!

    Ich bin großer Fan der großen (5 oder 6) BigHammer Gufis. Diese ziehe ich im Stillwasser auf einen sehr leichten Bleikopf in Banana Form und versehe ihn mit einem Zusatzdrilling.

    Der Gufi wobbelt dann mehr durchs Wasser und lässt sich wie ein großer Wobbler führen.
     
  8. HeikoS

    HeikoS Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    11
    Ort:
    Speyer
    Was ist ein "AFO" System ?

    Und wo bekomm ich es ?


    Ziehen ... ? Heißt... ..Ziehen.. Kurbeln .. Ziehen Kurbeln ?

    Gruß
     
  9. phillip

    phillip Master-Caster

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    573
    Likes erhalten:
    0
    Mein Hausgewässer ist extrem verkrautet, weshalb ich die Gufis auch nur "ziehen" kann, jedoch ist diese Methode dort auch sehr fängig. Entweder am leichten Bleikopf oder am Offsethaken mit Zusatzdrillingen (Blei in den Bauch stecken, gegen Drall). Ich kann auch Kopytos und Big Hammer dazu empfehlen, liegt aber auch daran, dass ich noch nicht viele andere ausprobiert hab.

    Übrigens heisst das System "ASO" und nicht "AFO" System.
    Google hilft!


    Phillip
     
  10. HeikoS

    HeikoS Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    11
    Ort:
    Speyer
    Daher mach ich aus nem Gummifisch nen Wobbler sozusagen!

    Naja....Phillip...wenn es ASO System heißt... und nicht AFO kann ich AFO System 3 Stundenlang Googlen und finde nix......!

    Aber was genau meint ihr mit ziehen ?
     
  11. LezdePez

    LezdePez Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lüdinghausen
    einfach einkurbeln :roll:
     
  12. HeikoS

    HeikoS Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    11
    Ort:
    Speyer
    Achsoooo .... na denn :D
     
  13. strasse93

    strasse93 Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    635
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    Rosenheim
    ASO System ist ein selbstentwickeltes System vom Angelservice Oberbayern
     
  14. hechtcroissant

    hechtcroissant Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    263
    Likes erhalten:
    0
    ...,um in den klaren voralpenseen auf scheue freiwasser hechte (entweder mit totem KÖFI meistens renke;oder castaic forelle)
    zu schleppen.man kannes natürlich "zweckentfremden" und auch gufis drauf machen und einleihern :wink:
     
  15. strasse93

    strasse93 Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    635
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    Rosenheim
    Naja die Castaics haben so einen guten Eigenlauf das man sie nicht mit den ASO fischen muss .
    Ob man einen Castaic überhaupt auf ein ASO bekommt bezweifel ich .Wenn dann die Swimm baits .
    Aber bei den Real baits sieht schlecht aus .
    Die anderen Castaics hab ich leider noch nicht gefischt ,darum kan ich es bei ihnen nicht beurteilen .
     
  16. hechtcroissant

    hechtcroissant Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    263
    Likes erhalten:
    0
    stimmt da hast du recht die haben auch so schon ne geile aktion,
    ich glaube auch das sie das system eher für KöFis entwickelt haben.
     
  17. bullmod

    bullmod Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Themen:
    29
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Giengen/Brenz
    äähm..so ist das nicht ganz richtig- es gibt ein spezielles system für gummifische, das hauptsächlich zum werfen gedacht ist..
    siehe neuer raubfisch-"ein bund fürs leben" :wink: nur mal so nebenbei.. :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen