1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Gummi vs. Jerkbait

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von jackazz12, 29. Dezember 2005.

  1. jackazz12

    jackazz12 Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Themen:
    63
    Beiträge:
    932
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    Tach schön :D.
    Mich würde mal interessieren wann ihr welchen Köder also Jerkbait oder Gummi(oder anderer Köder) zu welcher Jahreszeit in welcher Tiefe bei welcher Wassertrübung etc. nehmt.

    Also wann ihr welchen Köder bevorzugt.
    Bin auf eure Antworten gespannt 8O :idea:
     
  2. saarfischer

    saarfischer Keschergehilfe

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Themen:
    2
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hi!!Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich noch nie einen Jerkbait benutzt habe.Aber bei klarem Wasser und vor allem im Frühjahr(natürlich erst nach der Schonzeit )setze ich auf Wobbler.Gummis benutze ich bei trübem und tiefem Wasser und eigentlich zu jeder Jahreszeit :wink: .
    Bei Hechten hatte ich aber bisher am meisten Erfolg mit Spinnern und Blinkern.
    Aber ich denke man kann eigentlich jeden Köder mal in verschiedenen Situationen probieren!

    Weiterhin Petri Heil!
     

Diese Seite empfehlen