1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Gufi Grundausstattung

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Hardiii, 12. Juni 2014.

  1. Hardiii

    Hardiii Twitch-Titan

    Registriert seit:
    9. Juni 2014
    Themen:
    12
    Beiträge:
    89
    Likes erhalten:
    0
    Hi leute,

    welche Gummiköder gehören eurer Meinung nach unbedingt in die Zander Tackle Box?


    LG

    Hardiii
     
  2. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Fin-S Fish (5'', 5,75'' und 7'') und Flappin Shad (6''). Unbedingt. Der Rest ist Kür ;)
     
  3. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
  4. SetTheHookProperly

    SetTheHookProperly Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Themen:
    15
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bremen
    Unterschreib ich so!

    Ne Packung Fin S, ne Packung Flappies und evtl noch ne Packung Kaulis als Grundausrüstung. Dann kann kaum noch was schief gehen.
     
  5. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    Ich würd 5,75" und 7" FinS, 5" Shad Impacts, 5.8" FSI, 5" Easy Shiner, Hairy Mary und 6" Walleye Assasin > alles zum Werfen!
     
  6. Hardiii

    Hardiii Twitch-Titan

    Registriert seit:
    9. Juni 2014
    Themen:
    12
    Beiträge:
    89
    Likes erhalten:
    0
    Super! Schon mal ein gute Anfang!

    Hatte vergessen dazu zuschreiben, dass es ums Werfen geht, nicht ums Vertikal angeln. Sorry.

    Was haltet Ihr eigentlich vom Pelagic? Ist zwar einer von den ganz großen, aber irgendwie fasziniert der Köder mich!
     
  7. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Kenne keinen Köder der so heißt. Wie heißt der Hersteller?
     
  8. taxel

    taxel Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Frankfurt Main
    Quantum. Die sind für das pelagische fischen auf kapitale Zander gedacht. Designed wurden die von Frederik Harbot. Die sind also weniger zum werfen gedacht, auch wenn er letztens schrieb, dass er inzwischen nicht nur vertikal auf per Echolot gefundene Zander fischt, sondern auch im Freiwasser wirft.
     
  9. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Ach der Pelagic Shad. Noch nie gefischt. Wüsste aber nicht, wieso man den nicht auch werfend fischen können sollte - No-Action Shads waren ja ursprünglich generell als Vertikalköder konzipiert... ;)
     
  10. Tino34

    Tino34 Gast

    in der neuen Ausgabe Fisch&Fang ist ein Artikel über den "geworfenen" Pelagic Shad! Liest sich interessant!

    aber der Fin S und der Walleye Assassin ist ne Bank.
     
  11. xPuni

    xPuni Gast

    Kaulis und dazu die passenden Jigköpfe+Stinger,Angsthacken
     
  12. barschaholic

    barschaholic Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. November 2013
    Themen:
    14
    Beiträge:
    178
    Likes erhalten:
    4
    Kopytos sowie swing impact, easy shiner und shaker sind schon fast Pflicht
     
  13. simmi321

    simmi321 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Themen:
    16
    Beiträge:
    106
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landau/Pfalz
    Evtl meint er den Freddie -shad in einer Zeitschrift zu sehen war mit dem Aufdruck pelagic der eignet sich Hauptsächlich zum vertikal fischen . Ich fische Keitech easy shiner, Balzer kaulis, Relax Kopyto und Lunker City Shaker . Dan brauchst du noch Jigköpfe 3/0 oder 4/0 zwischen 10-40g je nach Gewässer . Ich fische 0,15 mm powerpro Geflechtschnur und schalte 0,34 Fluorocarbon vor mit einem normalen Snap zum einhängen des GuFi's
     
  14. Colli_HB

    Colli_HB Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. November 2012
    Themen:
    0
    Beiträge:
    253
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Bremen
    Ähnlich wie der Pelagic Shad ist der Slim Teez von Westin. Funktionieren beide auch geworfen.

    Welche Köder in die Box gehören ist gewässerabhängig. Im Stillwasser fische z.B. den Fin S nicht so gerne.
    Im Fluss ist es mein Lieblingsköder. Der Flappi in 6" geht immer!
     
  15. Mak2009*

    Mak2009* Twitch-Titan

    Registriert seit:
    26. April 2014
    Themen:
    17
    Beiträge:
    88
    Likes erhalten:
    0
    Quantum Freddie Shad 12,16,21 cm
    Hairy Mary same
    Fin S Shad
    Lieblingsköder
    Sava Gear
    Fox Rage Zander Shad pro das reicht :)
     
  16. Mrfloppy

    Mrfloppy Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2012
    Themen:
    0
    Beiträge:
    244
    Likes erhalten:
    2
    Kopytos, Bass assassin sea shads, Fin s, shaker
    Mehr hab ich nicht, mehr brauch ich nicht!
     

Diese Seite empfehlen