1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Großbarsche am Rhein

Dieses Thema im Forum "Talent-Schmiede" wurde erstellt von Gymnocephalus, 16. August 2007.

  1. Gymnocephalus

    Gymnocephalus Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Themen:
    13
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kölle wo denn sonst ;)
    Wie kann man im Rhein Großbarsche fangen und wo?
    kann man sie auch mit wurm fangen?
    gruß gymnocephalus
     
  2. Baby-Barsch

    Baby-Barsch Keschergehilfe

    Registriert seit:
    16. August 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kölle am Rhing
    musst du doch wissen(;
     
  3. Gymnocephalus

    Gymnocephalus Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Themen:
    13
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kölle wo denn sonst ;)
    ich weiß will aber mehr wissen
     
  4. Baby-Barsch

    Baby-Barsch Keschergehilfe

    Registriert seit:
    16. August 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kölle am Rhing
    tja
    muss jetzt mein bro wegbringen bb
     
  5. steff1992

    steff1992 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. Oktober 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    201
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    herne
    hi,
    also kommt ersma drauf an wie du am liebsten angelts, ob natur oda nich,aba ich würde sagen dass spinnkoeder erfolgreicher sind, da du eine grössere fläche absuchst und die grossen sowieso verteilt an den einzelnen spots stehen und mit naturkoedern angelst du ja eher auf einer flaeche.
    als spinnkoeder würde ich wobbler einsetzen zb. husky jerk 10-14 cm oder kleinere illex wobbler zb. chubby, tiny fry.

    hoffe das hilft dir
     
  6. Fisch-Augen

    Fisch-Augen Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Themen:
    0
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    wo die barsche jagen
    hallo,
    eine gute stelle findest du am rhein unterhalb des kraftwerks vörde ,dort kannst du es am besten mit mittleren gummifischen an überschweren bleiköpfen versuchen . Mit mittleren spinnern kannst du es auch mal probieren . die beste stelle für beide methoden leigt ninter einer großen sandbank :wink:
    viel glück
     
  7. kaizidan

    kaizidan Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Themen:
    8
    Beiträge:
    62
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    mainz
    ich denke mit wurm fängt man meistens nur die halbstarken und mit köfi auch
    am besten sind der squirell von illex und im sommer 3-5cm lange gummifische und im winter 7-12cm das gleiche gilt für twister!!! probieren kannst du es auch mal mit der drop shot methode mit nem illex dart oder einem berkley sabertail ist auch gut
     

Diese Seite empfehlen