1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Greys Prodigy Baitcaster 7'

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Eddy, 18. Januar 2007.

  1. Eddy

    Eddy Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Themen:
    6
    Beiträge:
    100
    Likes erhalten:
    0
    Hi,

    ich bin auf der Suche nach ner leichten jerk- und wobblerrute für das angeln auf Hecht und da ist mir dieses Modell im Internet ins Auge gesprungen:
    Greys Prodigy Baitcaster 7' mit nem wurfgewicht von 25-75 ,
    hab das aber noch in keinem Laden gesehn, und würde gerne wissen ob die schon mal jemand von euch gefischt hat, würde gerne wissen ob die vom blank her schnell ist, darüf würde ich großen Wert legen!

    Hier noch ein link zu einem Händler der sie hat: http://www.gt-angelshop.com/popup_image.php?pID=2908&image=0


    oder könnt ihr mir eine andere leichte, schnelle baitcaster fürs Hechtangeln empfehlen????

    Vielen Dank im Voraus

    Gruß
    Eddy
     
  2. michi.eisbaer

    michi.eisbaer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    102
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Balingen
    Ich kenn die Rute zwar nicht, mir wäre sie aber mit 2,13m zum Jerken zu lang.
     
  3. Eddy

    Eddy Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Themen:
    6
    Beiträge:
    100
    Likes erhalten:
    0
    und was ist mit der überarbeiten Berkley VERTIC die auf der f&f DvD vorgestellt wurde, ist die schon zu haben und kann mir jemand ne bezugsadresse im internet nennen??? Wie schtraff ist der Blank von der und wie kann ich die vom älteren modell unterscheiden??????
     
  4. Angelkiste

    Angelkiste Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Themen:
    33
    Beiträge:
    472
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    LG
    Kenne die Rute nicht, aber 2,1m wären mir definitiv zu lang.
    Gerade wenn du vom Ufer aus fischst, achte drauf, dass die Rute nicht länger als ca 1,95m ist.
    Wärmstens kann ich dir für deinen Einsatzbereich folgende Rute empfehlen: http://www.hechtfreunde.de/Online-S...01658960c10b399f/50165898a30c73e1b/index.html
    Jenzi Avalon Inshore Jerk in 1,8m mit 35-80gr WG, durch den Rollenhalter kann mit Multi!!! oder Stationärrolle gefischt werden.
    Habe die Rute heute bei einem Freund getestet, durch "etwas" sensiblere Abstimmung als bei den herkömmlichen Jerken, ließen sich mit der Rute auch 10cm Wobbler gefühlvoll führen/twitchen.Die Rute hat aber auch genug Power, um 90gr Jerks raus zu pfeffern.Dann ist aber auch die Grenze erreicht.
    Viel Spaß bei der Suche!!! 8O
     

Diese Seite empfehlen