1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Grey´s Prowla Specialist Spinn 2,44cm 20-50g

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von chris1816, 11. Februar 2012.

  1. chris1816

    chris1816 Belly Burner

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Themen:
    11
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hatte letztens diese Angelrute in der Hand und war echt begeistert.
    Leider war das nur im Laden und ich suche jemanden, der mir etwas aus der Praxis über die Rute sagen kann.
    Ich möchte mit der Angel nur auf Zander jiggen und keinen Fehlkauf machen.


    Grüße chris
     
  2. Mr.HighL

    Mr.HighL Barsch Simpson

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Themen:
    1
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Ich habe die Greys Platinum Specialist in 2,74 cm 20-50g WG. Eine wunderbare Rute zum Jiggen mit größeren GuFis (10cm aufwärts) und Jigköpfen ab 14gg. Wenn Du diese Rute meinst, dann kann ich sie Dir nur empfehlen!!
     
  3. hansen

    hansen Master-Caster

    Registriert seit:
    10. Juni 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    502
    Likes erhalten:
    3
    habe die rute im einsatz,
    kann ich weiterempfehlen
    den Stecken...
     
  4. jb

    jb Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Themen:
    18
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    O-Burg
    Hab die 2,44er mehrmals in der Hand gehabt und war begeistert. :D Schlanker, straffer Blank, leicht und edel verarbeitet. Für das Zanderangeln mit 12er Gummis bis 15gr. aus meiner Sicht optimal und mit ca. 140€ Klasse Preis/Leistungsverhältnis.

    Wurde dann zwar doch eine Rocke, ist aber ne andere Geschichte.

    Absoluter Kauftipp meinerseits!
     
  5. chris1816

    chris1816 Belly Burner

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Themen:
    11
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    0
    Danke für eure Tipps.
    Ich habe mich vor kurzem für diese Rute entschieden und ich muss sagen, ich bin auch nach den ersten Angeltagen noch wahnsinnig begeistert von der Rute.

    Sie ist wirklich super leicht, hat ein hartes Rückrad und ist trotzdem super sensibel.
    Ich würde sie auch jedem weiter empfehlen. Ich war nur erstaunt, dass diese Rute recht unbekannt in Deutschland ist oder besser gesagt, wenig in Benutzung ist.
     
  6. grobi62

    grobi62 Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    532
    Likes erhalten:
    34
    Ort:
    Ruhrpott
    Moin.
    Ich hab auch mal eine Frage zur 2,44m Greys. Kommt die Rute auch mit kleinen Gummis (8cm Kopytos/ Köppe 5 bis 10gramm ) klar, oder ist die dafür schon zu heftig?
    Gruß Bernd
     
  7. ZappTwister

    ZappTwister Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    26. Dezember 2011
    Themen:
    0
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    @grobi aus Erfahrung kann ich sagen das die Vers. in 2,74 absolut hervorragend mit Gummis von 7-8cm in Verbindung mit 10 g Köpfen klar kommt. Einfach ein feiner Stecken für jede erdenklichen Situation. Ich spiel zwar derzeit mit dem Gedanken meine Combo zu verkaufen, aber das hat eher die Hintergründe, dass ich mich dieses Jahr mehr dem Casten widmen möchte und da einige Neuinvestitionen anstehen.

    Grüße Steffen
     
  8. chris1816

    chris1816 Belly Burner

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Themen:
    11
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    0
    Hey,

    ich kann dir nur bestätigen, dass die Rute auch mit 10g Köpfen und 6-8cm Gummis noch super feinfühlig ist. Ab 8g und weniger wird es etwas schwerer,da muss man sich richtig anstrengen den Kontakt genau zu halten, aber auch das ist noch möglich.

    Gruß Chris
     
  9. Basshunter94

    Basshunter94 Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    631
    Likes erhalten:
    15
    hat jemand an die Rute schonmal nen wobbler wie z.B Arnaud gehängt?
    Bin auch am überlegen, mir diese Rute zu kaufen.

    Hauptsächlich zum Jiggen, allerdings sollte die auch mal den ein oder andern wobbler vertragen
     
  10. chris1816

    chris1816 Belly Burner

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Themen:
    11
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    0
    hi Basshunter,

    ich hab nur crankbaits damit geführt, aber noch keine reinen Wobbler.
    Werd ich am We mal probieren und dir ne Rückmeldung geben.

    gruß chris
     
  11. Promachos

    Promachos Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Themen:
    43
    Beiträge:
    856
    Likes erhalten:
    249
    Ort:
    Bamberg
    Hallo,

    ich fische mit dem 3-m-Modell (und identischem WG) 100er Arnauds in relativ starker Strömung und das geht wunderbar.

    Gruß Promachos
     
  12. Basshunter94

    Basshunter94 Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    631
    Likes erhalten:
    15
    wäre sehr nett von euch.
    und die danke für die antworten, die ich schon hab.

    Ich möchte damit die Buhnenfelder mit nem Gummifisch ablaufen, in den flacheren Buchten ist viel Kraut (wasserpest oder sowas) und da stehen die hechte drinne, deshlab die wobbler
     

Diese Seite empfehlen