1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Grenzgewässer Mosel (Hilfe für Neuling)

Dieses Thema im Forum "Westdeutschland" wurde erstellt von Thomas82, 14. August 2012.

  1. Thomas82

    Thomas82 Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    14. August 2012
    Themen:
    1
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Hallo ich bin neu in diesem Forum. Ich bin 28 Jahre alt und angele seit meinem 14ten Lebensjahr. Allerdings bin ich aus beruflichen Gründen in den letzten Jahren nur sehr selten dazu gekommen das schönste Hobby der Welt auszuüben. Wie sagt man so schön.... "Wer rastet der rostet"

    Habe Anfang nächster Woche einen kleinen Angeltripp ans Grenzgewässer Mosel geplant. Damit ich einen schönen Neueinstieg habe frage ich euch. Kann mir jemand einen Tip geben wie das Gewässer am besten zu befischen ist. Bevorzugt würde ich mein Glück auf Zander versuchen.

    Kennt vielleicht jemand einen guten Angelplatz nähe Palzem, oder eine Fängige Methode. Vielleicht kann mir auch jemand sagen wo oder was ich garnicht erst versuchen muss.

    Riesen Dank im Vorraus!
     

Diese Seite empfehlen