1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Grüne regen Verzeichnis für Freizeitangler an!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von lala, 27. Juni 2011.

  1. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    Klick´ste

    Find ich schon mal positiv das sie sich nicht mit der "ENTNAHME" von Freizeitanglern beschäftigen. :wink:
     
  2. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.132
    Likes erhalten:
    59
    Jetzt wo man nicht mehr gegen Atomkraft demonstrieren kann, und die Kastortransporte immer weniger werden, brauch man halte n' neues Thema, und ne' neue Zielgruppe.

    Saftladen :lol: :roll:
     
  3. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    Tackle-Subventionen & Fiffty´s für Alle!
    ... und ick wähl dir! :lol:
     
  4. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.132
    Likes erhalten:
    59
    mmmh. Die sollen erstmal BaWü kaputt wirtschaften, oder eben nicht. Bin schon ganz gespannt was da passiert (bzw. ob was passiert)
    Wenn sie mir dann 4 Jahre Tackle finanzieren (und das wird teuer), dann wähl ich se auch :D
     
  5. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    @Drop_Shot(ter) du bist doch noch garnicht wahlberechtigt :D
     
  6. berlinerzander

    berlinerzander Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    605
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oranienburg
    WOW!
    ein verzeichnis für hobbyangler !
    Das ist doch bestimmt die größte marktlücke schlechthin ^^
    ich hab mindestens 3 stück davon zuhause!
    irgendwie komisch was sich politiker immer denken ^^

    grüße andi
     
  7. HellsAngler

    HellsAngler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    165
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bochum
    Ich versteh gar nicht warum ihr so blöd daher redet. Ist doch alles Nonsens, was ihr da schreibt. Lest doch mal den Artikel und denkt noch mal nach...

    Ich fände es im übrigen nicht schlecht wenn es einfacher wäre im Netz zu erfahren ob Gewässer zum Angeln frei gegeben sind und wenn ja wo man die entsprechende Lizens bekommen kann.
    Wenn ich beispielsweise für ein paar Tage beruflich zur Montage in irgendein Kaff fahr könnte ich so viel unkomplizierter nach Feierabend n Stündchen fischen gehen.

    Sam
     
  8. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    881
    Ort:
    Am See
    Bei DER "Partei" ist es am am wahrscheinlichsten dass sie eine Liste haben wollen mit Leuten die sie demnächst anzeigen / überwachen können.
    Ich trau den Gesellen nicht weiter als ich sie werfen kann.
     
  9. Barza

    Barza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    355
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    Berlin
    Da kannst Du durchaus recht haben. Aber in diesem Falle ging es um ein Gewässer+Angelscheinausgabestellenverzeichnis-siehe Artikel. Dagegen ist ja wohl nichts einzuwenden.

    TL Barza
     
  10. Yanngo

    Yanngo Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Themen:
    31
    Beiträge:
    304
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Muddastadt
    Die Grünen versuchen natürlich durch verschiedene Versprechungen die Wähler für sich zu gewinnen. So wie wir das von den anderen Volksparteien kennen, werden die meisten Versprechen nicht eingehalten..ich würd mir da erstmal kein Kopf drüber machen ob die das nun machen oder nicht.
    Wenn wir Glück haben, dann ist vielleicht der eine oder andere von den Grünen Angler xD
     
  11. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    881
    Ort:
    Am See
    Konnte den Artikel leider nicht lesen :)

    Irgendwie vermute ich trotzdem irgendwelche Hintergedanken. Ich kann mir einfach nicht vorstellen dass die was Gutes für uns Angler tun wollen. Gebranntes Kind scheut das Feuer...
    Vielleicht irgendwelche Fanatiker an den Ausgabestellen aufkreuzen lassen die dort Stunk machen damit die Ausgabe eingestellt wird?
     
  12. Barza

    Barza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    355
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    Berlin
    Hi Norbert,

    bist Du nicht Moderator hier im Forum? und als solcher zur Sachlicheit und Neutralität verpflichtet?

    Falls ich damit richtig liege, würde ich Dir empfehlen jetzt mal einen Gang zurückzuschalten... weil:

    -"""Konnte den Artikel leider nicht lesen :)"""

    Der Link ist im Eingangsposting angegeben.

    -"""Irgendwie vermute ich trotzdem irgendwelche Hintergedanken. Ich kann mir einfach nicht vorstellen dass die was Gutes für uns Angler tun wollen. Gebranntes Kind scheut das Feuer..."""

    Damit kannst Du recht haben, ist aber lediglich deine persönliche Ansicht.

    -"""Vielleicht irgendwelche Fanatiker an den Ausgabestellen aufkreuzen lassen die dort Stunk machen damit die Ausgabe eingestellt wird?[/quote]"""

    Bis zum Beweis deiner Vermutung eine voreingenommene Unterstellung.

    Damit eins klar ist, ich bin weder in der "Grünen" Partei, noch deren Sympathisant.

    Ich habe bisher deine zahlreichen und interessanten Postings hier im Forum schätzen gelernt.

    Diesmal liegt dein Posting aber meiner Ansicht nach "leicht daneben".

    Deshalb mein Tip; siehe oben.

    Beste Grüße

    Barza
     
  13. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    881
    Ort:
    Am See
    Doch, steht ja links unter meinem Namen.

    Nicht dass ich wüsste, nein. Ich darf nach wie vor schreiben was ich will, solange ich nicht gegen die Boardregeln verstoße.

    Konnte ich nicht, weil die Bildzeitung gesperrt ist im Büro :)

    Stimmt, das ist eine persönliche Ansicht, zum Ausdruck gebracht durch meine Wortwahl "ich vermute". Also ganz klar eine subjektive Einschätzung ohne Fakten. Ich glaube das ist zulässig in einem freien Land.

    Auf jeden Fall und auch ziemlich hart. Aber sowas kommt ja auch vor wie wir alle wissen. Erst am Sonntag haben hier 5000 Leute ein Bauwerk versucht zu "umzingeln". Sie hatten halt Pech dass das Bauwerk in Frankreich stand und die Franzosen es nicht mögen wenn "uniformierte" (alle mit Atomkraft nein danke Sticker) Deutsche in Divisionsstärke einfallen und Stunk machen :)
    Ich konnte da nichtmal fischen gehen, da darf man ja mal beleidigt sein ;)

    Danke für das Lob und auch die Kritik. Meine ich Ernst, drum habe ich auch ausführlich geantwortet. Ich kann damit leben dass ich auchmal Beiträge schreibe, die manch einer "daneben" findet. Womit ich nicht leben kann ist wenn ich stillhalten soll, wenn mir was auf der Zunge liegt das ich gerne loswerden würde.
    Aber du hast Recht, politisieren sollte man hier nicht. Ich natürlich auch nicht. Leider hauts mir immer den Dampf aus den Ohren wenn ich nur "Die Grünen" höre. (wo sind die eigentlich bitte grün? Das waren die vielleicht mal) .
    Und wenn Politiker "Listen" und / oder "Verzeichnisse" machen wollen schwant mir grdszl. immer übles. Bei jeder Partei. Solche Listen wurden noch nie zum Vorteil der Bürger, sondern immer zur Kontrolle und Beschneidung von Freiheiten genutzt. Ich war übrigens einer derjenigen die die Verfassungsklage gegen die Vorratsdatenspeicherung mitgetragen haben. Einer von vielen (30.000), aber dennoch eben ein Thema das mir am Herzen liegt. Deshalb der verbale Ausfall.

    Zugegebenermaßen diesmal wohl eher nicht zutreffend, ich glaube auch nicht dass böse Absichten dahinterstecken, jetzt wo ich es gelesen habe :)

    Schöne Grüße
    Norbert
     
  14. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    Hallo Barza, hallo Norbert,

    Eure Ausführungen hören sich (doch) nach gelungenem Meinungsaustausch, regelkonformer Kommunikation sowie Aufklärung an. Zudem liest es sich sauber. So soll es (doch) sein.

    :D
     
  15. schwarze-kerze

    schwarze-kerze Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Themen:
    11
    Beiträge:
    1.098
    Likes erhalten:
    0
    Sauber gekreuzt ,die Klingen !!!
     
  16. Barza

    Barza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    355
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    Berlin
    Danke für die "Blumen" Männer.

    Ist allerdings schon bezeichnend für manch andere Disskusion hier, wenn man Lob erhält, obwohl man doch eigentlich nur das Selbstverständliche tut und sich sachlich und stilistisch sauber argumentativ auseinandersetzt.

    Ich denke Norbert sieht das genauso.

    Übrigens:

    Norbert wrote:

    """....Und wenn Politiker "Listen" und / oder "Verzeichnisse" machen wollen schwant mir grdszl. immer übles. Bei jeder Partei. Solche Listen wurden noch nie zum Vorteil der Bürger, sondern immer zur Kontrolle und Beschneidung von Freiheiten genutzt. Ich war übrigens einer derjenigen die die Verfassungsklage gegen die Vorratsdatenspeicherung mitgetragen haben. Einer von vielen (30.000), aber dennoch eben ein Thema das mir am Herzen liegt....."""


    Von mir 100 Prozent Zustimmung dazu und großes Kompliment für die Beteiligung an der Verfassungsklage!

    Das solls von mir zu diesem Thema gewesen sein, laßt dieses Forum möglichst Politikfrei sein!

    TL Barza
     
  17. Camaro

    Camaro Finesse-Fux

    Registriert seit:
    15. April 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    1.456
    Likes erhalten:
    138
    Ort:
    Kaiserstuhl
    Sei froh das es noch Menschen gibt die nicht nur Labern sondern auch Handeln meine Eltern und viele hier aus der Region waren auch auf der Veranstalltung nicht weil sie Grüne sind sondern einfach gegen das AKW Fessenheim einer der unsichersten und ältesten AKWs in Europa sind.

    Und wenn du meinst das alles nix bringt uterschätze die macht des einfachen Mannes nicht schließlich haben die Atomkraftgegner dafür gesorgt das du hier wohnst oder wärst du nach Breisach gezogen wenn in Breisach ein AKW gestanden wäre wie es der plan von FDP CDU war?

    Die Atomkraftgegner hier haben nicht viel mit Parteien zu tun sondern
    einfach gegen AKWs also ich bin froh das meine Eltern damals gegen das AKW demonstriert haben den wer will schon 300m neben nem AKW leben...

    Außerdem sei froh das du nicht da angen konntest schließlich hättest in den Leergefischten Französischen Gewässern eh nix gefangen
     
  18. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    881
    Ort:
    Am See
    Du bist etwas schief gewickelt, ich kann dem AKW Fessenheim fast aufs Grundstück spucken, keine 5km Luftlinie. Und hab deswegen noch keine unruhige Minute verbracht. Ich wohne viel näher an Fessenheim als Breisach.
    Und im Übrigen wäre Fessenheim schon längst stillgelegt ohne die ganzen Fuzzies hier im Land, denn es war abgemacht dass es ausgeschaltet wird sobald hier drüben die zwei geplanten neuen am Netz sind. Welche von den gleichen Leuten verhindert wurden die jetzt gegen Fessenheim demonstrieren.
    Mir wärs auch lieber wir kämen ohne die AKWs aus, aber ist dir eigentlich bewusst dass 80% von unserem Strom hier aus der Gegend aus Frankreich kommt? Ausschalten fordern ist einfach, eine Alternative in der Hand haben dafür umso schwerer.
     
  19. schwarze-kerze

    schwarze-kerze Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Themen:
    11
    Beiträge:
    1.098
    Likes erhalten:
    0
    Mein Strom kommt aus der Dose oder aus der Flasche !!! Und Norbert ,es gibt immer eine Alternative !
     
  20. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    881
    Ort:
    Am See
    Ja hoffentlich gibts bald eine Alternative.
    Atomstrom im Ausland kaufen ist keine. Noch mehr die Flüsse zubaun auch nicht, genausowenig wie Kohlekraftwerke.
     

Diese Seite empfehlen