1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Gilt ein Pontonboot gesetzl. als Boot oder Schwimmhilfe?

Dieses Thema im Forum "(Belly-)Boote" wurde erstellt von Fishadelic, 17. Februar 2005.

  1. Fishadelic

    Fishadelic Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    259
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zürich
    Jungs, ich habe eine wichtige Frage:

    Habe mir ein Pontonboot (Togiak von TroutUnlimited) gekauft und möchte es nun hier in der Schweiz benutzen. In den meisten Kantonen sollte das auch kein Problem sein, hier bei mir im Kt. Zürich aber schon.

    Hier der entsprechende Verordnungstext:

    §13. Für die Ausübung der Fischerei sind nur immatrikulierte Ruderboote, Segelboote (ohne gesetzte Segel) und, soweit nicht andere Vorschriften entgegenstehen, Motorboote zulässig. Der Fischfang von allen anderen Booten oder Schwimmkörpern aus (nicht verankerte oder nicht befestigte Flosse eingeschlossen) ist untersagt.
    Die Boote sind gemäss Schiffahrtsvorschriften zu markieren.


    Wenn nun mein Ponton-Boot ein BOOT und keine SCHWIMMHILFE ist, und ich das anhand deutscher Verordnungen oder Gesetzen belegen könnte, wäre ich in der Lage, es zu immatrikulieren. Entweder als Ruderboot oder mit einem Minisegel versehen...

    Was meint ihr dazu? Hat jemand etwas Handfestes, auf das ich mich beziehen kann? Wäre schoon cool hier ein Exempel zu statuieren!

    Vielen Dank im Voraus!

    Fishadelic
     
  2. jackazz12

    jackazz12 Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Themen:
    63
    Beiträge:
    932
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    frag mal dietel der hat in seinem artikel geschrieben das ein ponton schon als boot gilt.
     
  3. Fishadelic

    Fishadelic Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    259
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zürich
    Hab' ich auch gelesen, aber er schreibt darin ja auch nur, dass es ihm gesagt wurde. Aber ev. kann er mir schon weiterhelfen.

    Dank Dir.

    Fishadelic
     
  4. Thomsen

    Thomsen Gummipapst

    Registriert seit:
    6. Januar 2004
    Themen:
    18
    Beiträge:
    849
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Immatrikuliert...?

    Und ich dachte, die deutsche Gesetzgebung wäre schon 'elitär' in puncto Verstehen.....das war wohl eher ein Irrtum...

    Thomas
     
  5. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    397
    Beiträge:
    3.485
    Likes erhalten:
    535
    Ort:
    Berlin, Germany
    ich find, das hört sich nicht so an, als wollten die dich mit deinem neuen gefährt da sehen. wenn es nicht als schwimmhilfe durchgeht, muss es ja nicht als boot definiert sein. denke, dass man das sicher als schwimmkörper definieren würde, wenn man da schon so strikt ist bei euch. aber nichts genaues weiß man nicht. ich versuche das mal mit dem hersteller zu klären.
     
  6. Fishadelic

    Fishadelic Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    259
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zürich
    In einer Woche möchte ich mein Boot oder Schwimm- oder Wathilfe der Seepolizei vorgestellt haben.
    Dann gibt's News. Mein Händler ist gespannt wie Sau und drückt mir die Daumen.. Wenn das durchgeht, deckt er sich vermutlich sofort mit BellyBoats ein!!!

    Hoffentlich erwische ich einen angelnden Seepolizisten!

    We'll see...
     
  7. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    Hi!

    Ich drück Dir die Daumen! Finde es klasse, wenn sich jemand die Mühe macht, selber etwas in die Wege zu leiten!

    Gruß, DD


    :idea:
     

Diese Seite empfehlen