1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

"Ghost Farben" bei Wobblern,was hat es damit auf sich?

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von FishHunterBln, 9. Dezember 2011.

  1. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Ihr Lieben. Neulich war ich am Wasser und habe mit meinen kleinen Twitchbaits ein wenig herumprobiert. Dabei ist mir aufgefallen, dass an diesem Tag besonders ein Twitchbait herausstach, in der Farbe "Ghost Perch". Der Wobbler fing an diesem tag ausnahmslos gut bis er im Baum landete :lol:
    Ich habe mich bis zu diesem Zeitpunkt vor diesem Wobbler ein wenig "gesträubt", denn ich empfand dieses "Ghost" als nichts Ganzes und nichts Halbes.
    An anderen Tagen hat dieser Wobbler zwar den einen oder anderen Fisch gebracht, andere in deckenden Farben waren aber fängiger.

    Nun meine Frage... was steckt genau hinter diesem "Ghost" wann kommen solche nur schwach gefärbten Wobbler zum Einsatz?

    Hat die Sichtigkeit des Wassers damit zu tun? An jenem Tag, als der Wobbler so gut fing war das wasser recht sichtig und der Himmel bedeckt.

    Wer kann mich dazu aufklären?

    MfG Sascha
     
  2. Percarius

    Percarius Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Oktober 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    287
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    Berlin/ Paris
  3. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    Hallo "Percarius" sehr interessanter Link.

    Wenn dem so ist, sollten solche "Ghots Farben" besonders gut bei wenig Licht funktionieren oder?
     

Diese Seite empfehlen