1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Gewinnspanne Kunstköder

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von SurfinWombat, 26. Dezember 2005.

  1. SurfinWombat

    SurfinWombat Belly Burner

    Registriert seit:
    14. August 2004
    Themen:
    10
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Baden-Baden
    Hallo,

    ich hab mal eine ganz andere Frage. Wie hoch ist denn die Gewinnspanne bei Kunstködern? Wenn ich wieder einen Hänger habe und der Mist unter Wasser bleibt, könnte ich jedes mal gleich die Angel hinterher werfen. Denn ein neuer Blinker zb Effzett 45gr kostet zwischen 2,5o Euro und 3,50 Euro. Ich frage mich jedes mal wieviel der Händer an so einem Stück verdient. Weiss das jemand?

    Grüße SW
     
  2. fishhunter

    fishhunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Themen:
    15
    Beiträge:
    247
    Likes erhalten:
    0
    SurfinWombat - ich würd sagen 1000% :lol:

    :!: :!: glaubst Du wirklich das irgend ein Händler dir die Frage beantwortet - überleg mal 8)

    fishhunter
     
  3. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... *lol* ...
     
  4. perchman

    perchman Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    175
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Wombat,

    die Frage kann man so gar nicht beantworten. Besser wäre es, die Herstellungskosten zu kennen. Dann kann man sich ausrechnen wieviel draufgeschlagen wird. Da Händler oft nur beim Großhändler kaufen, wird die Gewinnspanne da nicht so toll sein. Interessanter ist für mich wieviel der Hersteller so abräumt. Ich schätze in der Herstellung wird so ein Teil unter 10€ct kosten. Da haben wir wieder ein sehr schönes Beispiel dafür, daß die Herstellungskosten mit dem Verkaufspreis im Laden aber auch gar nichts zu tun haben.
    Ich bin inzwischen wieder weitgehend auf echte Köfis umgestiegen. Das bringt mehr.

    petri
     
  5. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... mehr Fische oder mehr Geld im Portmonähh ?? ... oder gar beides??
     
  6. Jakob

    Jakob Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Themen:
    6
    Beiträge:
    86
    Likes erhalten:
    0
    hängt das nicht zusammen?? :roll: :|
     
  7. perchman

    perchman Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    175
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    @Jacob + C&Rit,

    Angeln ist für mich keine Frage des Geldes und würde sich bei mir unter dem Gesuchtspunkt auch nie lohnen. Das Geld was ich bei den Gufis spare gebe ich bestimmt für anderes Zeug aus. Mehr Geld? eher nicht.
    Sagen wir mal, daß man gezwungen ist die verschüttet gegangenen Fähigkeiten zur Beschaffung von geeigneten Köfis wieder zu aktivieren. Es ist schon interessant im Winter mit der Senke zu hantieren.
    Ich habe mit den ultrakleinen Köfis <4cm auch da Barsche gefangen wo die Gufis nicht liefen: Insofern erstmal: mehr Fisch mit Köfi.

    petri
     
  8. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    am ende erübrigt sich doch die frage, wieviel ein händler mit einem produkt verdient !

    frag doch mal, wieviel der händler für seine kranken, betreibshaftpflicht-, inhaltsversicherung, seine ladenmiete, seine ihk-beiträge, seine angestellten blabla bla bezahlt.

    wennd das alles bezahlt ist, dann muss er erstmal ne ganze menge effzett verkaufen...

    aber in der regel, denke ich, dass gerade bei kleinteilen wie wirbel meist so 100% mage drauf sind.

    aber z.b. an kopytos verdient ein händler wohl nicht soviel, da der preis auf dem markt ganz schön eng ist.
     
  9. Joshihi

    Joshihi Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Themen:
    0
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    @Tinsen,

    da liegst Du schon ziehmlich gut, was Kosten usw. angeht..... 8O
    Kann ich ein "Lied" von singen..... :cry:
    Man muss wirklich eine Mege "Brötchen" verkaufen um mit dem Ars... an die Wand zu kommen...
    In diesem Sinne....
     
  10. Esox2711

    Esox2711 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    101
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Verl
    Vertut euch mal nicht...
    die verdienen ganz gut an den kunstködern.
    kleines beispiel: gummis liegen bei der Herstellung (10-12cm)
    so bei 5-8 cent !
    Und im Laden bekommt man die für 0,80-1,20 euro.
    Und bei massen bestellung bekommt man noch rabatt...
     
  11. SurfinWombat

    SurfinWombat Belly Burner

    Registriert seit:
    14. August 2004
    Themen:
    10
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Baden-Baden
    war wohl doch ein interessante Frage :)
    Es geht mir auf jeden Fall nicht direkt um die Kohle, denn fürs Angeln ist einem ja nichts zu teuer. Nur wenn man mal einen lichten Moment hat (ohne jetzt nur an das Hobby zu denken) und sich bewusst macht, daß 3,50 Euro damals noch 7DM waren! Ich fische an einem Baggersee mit Lehmbergen, Holzresten etc und da kann es vorkommen, daß an einem Angeltag 3 Teile unter Wasser bleiben (mit geflochtener Schnur - das Stahlvorfach reisst!) Das sind sind dann schon 20 ehemalige Mark....aber 10 Euro gehn ja noch :wink:

    Allen einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr


    SurfinWombat
     
  12. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    ja bei der herstellung vlt. aber nicht im einkauf für den einzelhändler :!:
     
  13. godfather

    godfather Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Themen:
    42
    Beiträge:
    1.353
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    also ich habe auch nicht das gefühl, daß die händler sich am kunstköderverkauf gesund stossen. :wink:

    @SurfinWombat:
    wenn dein tackle-dealer bei deinem verschleiß immer noch 3,50€ für jeden blinker von dir sehen will, solltest du mal überlegen, obs bei einem kollegen nicht günstiger ist. :wink:
     

Diese Seite empfehlen