1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Gewässer um Laage (bei Rostock)

Dieses Thema im Forum "Ostdeutschland" wurde erstellt von Fox, 2. Februar 2009.

  1. Fox

    Fox Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rostock
    Moin Moin Leute :)

    Da ich gerade beim bund in laage bin und für die zeit des frühjhars noch eine beschäftigung suche, würde mich mal interessieren, wo ich in und um laage ein paar räuber ärgern kann?
    am liebsten wären mir vdsf gewässer, aber gute fischereigewässer wären auch möglich.

    Ich freu mich über ein paar antworten :)


    Hans
     
  2. Lenker

    Lenker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Güstrow
    hier gäbe es z.B. das passende Gewässerverzeichnis. Wenn Du auf einen Globus schaust, wirst Du aber feststellen dass im Umkreis von gut 10km um Laage herum nicht sooo viel Nasses ist ...
    Also, wie mobil bist Du und welchen Aktionsradius kannst Du dir vorstellen?
     
  3. Fox

    Fox Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rostock
    naja, ich habe den hohensprenzer see gesehen und ich glaub dolgener see oder soo nördlich und nicht weit von kronskamp weg...
    eig frage ich damit ich nicht an ein gewässer fahre, dass sich net lohnt, denn sowas mache ich lieber in meiner region neue sachen probieren ;)
    also auto habe ich, aber jeden tag da zig km zu fahren ist auch net so spannend ;)

    danke schonmal :)
     
  4. Lenker

    Lenker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Güstrow
    Naja, wenn´s sichs "lohnen" soll bräuchtest für diese Seen wohl besser nen Boot. Habe beide Seen n.n. beangelt.
    Alternativ geht zurzeit auch die Erkundung mittels Schlittschuhen ganz prima. Top Variante wäre dann ein Lot, dass auch durchs Eis funktioniert ... :roll:
     
  5. blumovic

    blumovic Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    9. Februar 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    37
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    MV und DD
    Am Hohen-Sprenzer kannst du dir ein Boot ausleihen beim Fischer Herrn Loch. Ist sicherlich ein interessanter See. Kannst ja auch zur Warnow fahren - da brauchst kein Boot. Kenn mich aber in diesen Gewässern nicht so gut aus. Fahr am besten mal bei Gelegenheit zum Angelladen in Hohen-Sprenz! Wird sich bestimmt lohnen..
     
  6. Fox

    Fox Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rostock
    naja, boot habe ich mein belly boot ;)und den rest kann man ja ausloten, wenn man aufs wasser kann...
    das mache ich mal in den angelladen zu gehen :) danke :)
     
  7. Lenker

    Lenker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Güstrow
    Jo, einen Besuch bei Fred im Angelladen kann ich auch sehr empfehlen.
     
  8. blau-barsch-bube

    blau-barsch-bube Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    rostock
    ja bei fred gibs ne menge geile sachen, das ein zander- und barschangler das herz höher schlagen lässt!
    dort gibs geile ds-köder von illex (mein lieblingsköder)!
    wertvolle tips gibs dort immer!
    ein guter tip zum stachelritter ärgern, ist die unterwarnow. besonders günstig ist dort die jahreskarte für nur 15euro.
    grüsse
     
  9. Motschi

    Motschi Keschergehilfe

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bornheim-Uedorf
    Der Hohen Sprenzer See ist mein Heimatgewässer....ich kenne ihn wie meine Westentasche. Also...das Angeln auf Raubfisch ist dort sehr gut. Aber der Hecht ist erst ab dem 1.Mai freigegeben. Vorher möchte der Fischer es auch nicht unbedingt sehen, wenn man schon das Spinnfischen beginnt. Aale und Karpfen zu ergattern ist dort eher schwierig. Aale sind besser am nebengelegenem Papensee zu fangen, der in der Angelkarte integriert ist. Tageskarte kostet meines erachtens noch 10 Euro beim Fischer in Hohen Sprenz.
    Wenn ihr mehr wissen wollt, dann fragt einfach...

    Lieben Gruß
     
  10. dicker2503

    dicker2503 Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    hallo

    ich habe noch ne frage

    wo ist es am hohen sprenzer denn gut zum angeln auf Hecht? war heute von der Badestelle Friedrichshof mitm boot bis zur insel aber leider kein hecht oder irgendetwas anderes bekommen. wäre nett wenn du mir da n paar stellen sagst. und was gibts beim fischer für boote und wie teuer ist es wenn man bott ausleiht? und wie teuer ist ne tageskarte?
     
  11. Motschi

    Motschi Keschergehilfe

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bornheim-Uedorf
    Sorry, dass ich so spät zurückschreibe, aber war kaum im Forum.
    also...boote kann man sich beim Fischer ausleihen, was das genau kostet weiß ich nicht, da ich eine eigenes habe. insel ist wie gesagt immer gut auf Hecht...aber nur die Südseite, Nordseite war bis jetzt nie wirklich erfolgreich.
     
  12. Motschi

    Motschi Keschergehilfe

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bornheim-Uedorf
    achso...sind übrigens nur Ruderboote erlaubt. Oder mit E-motor. Benzin-Motoren sins ausdrücklich verboten. Tageskarte kostet übrigens 10Euro, was sich meines erachtens zu teuer finde, aber trotz alle dem lohnt sich das für den preis.
     
  13. Motschi

    Motschi Keschergehilfe

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bornheim-Uedorf
    Dieses Jahr soll die Tages-Angelkarte für den Hohen Sprenzer See (mit Papensee) 12€ kosten. :(
     

Diese Seite empfehlen