Mittwoch, 23.09.2020 | 16:51 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Gewässer in/um Villingen-Schwenningen

Barsch-Alarm | Mobile
Gewässer in/um Villingen-Schwenningen

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

PM500X

BA Guru
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
19. Juni 2015
Beiträge
2.972
Punkte für Reaktionen
8.526
Ort
Lörrach
Hallo zusammen,

ich bin voraussichtlich ab Oktober für 2 1/2 Jahre beruflich im Bereich VS - Donaueschingen unterwegs.

Kommt denn jemand aus der Region und kann Gewässer empfehlen?

Bis auf den Riedsee bzw. die Donau sieht es ja (laut Google Maps) relativ mau aus...

Grüße,
Patrick
 

shakii

Master-Caster
Mitglied seit
9. September 2018
Beiträge
730
Punkte für Reaktionen
662
Zusätzlich ist noch der Titisee und schluchsee in der Nähe. Zumindest von letzterem hört man ab und zu gutes.
Die Donau ist im Bereich Donaueschingen leider nicht mehr so gut, wird wohl nicht mehr besetzt.
Die Donau bei Tuttlingen ist da schon wieder etwas anderes und nicht zu weit entfernt. Und wenn man dann mal mehr Zeit hat und irgendwie ein Boot mieten oder leihen kann, ab zum Bodensee.
Oder noch wilder, einfach nach Frankreich fahren, das ist gar nicht so weit und lohnt sich.
 

PM500X

BA Guru
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
19. Juni 2015
Beiträge
2.972
Punkte für Reaktionen
8.526
Ort
Lörrach
@shakii > Mir geht es nur um den unmittelbaren Nahbereich um VS / Donaueschingen, da ich nur nach Feierabend 1-3 Std los möchte. Also maximal 20-30min entfernt. Am Wochenende bin ich zu Hause (Lörrach) und kann von dort aus an meine Stammgewässer wie Schluchsee und Co.
 

shakii

Master-Caster
Mitglied seit
9. September 2018
Beiträge
730
Punkte für Reaktionen
662
Dann wird es eng. Ich müsste mal rumfragen bei Bekannten die dort wohnen.
 

Steuerdiddi

Echo-Orakel
Mitglied seit
13. Januar 2010
Beiträge
212
Punkte für Reaktionen
885
Alter
38
Ort
Blumberg
@PM500X Kannst bei uns in Blumberg Tageskarten lösen... ist aber sehr flach und richtig mies auf Barsch und Hecht... ;(
 

kernelpanic

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
11. Juli 2015
Beiträge
325
Punkte für Reaktionen
414
Ort
Karlsruhe
Ich wollte mal am Sunthauser See angeln, da musste ich aber zu jemand in Stunthausen fahren und als ich dort zuhause am Küchentisch gehockt bin, wegen der Tageskarte wurde mir gesagt, ich darf nur mit Pose angeln :(

Bin dann an die Donau und habe dort einen 3er Meps solange durchgezogen, bis es geknallt hat. War meine erste Regenbogenforelle. Ist aber schon 3-4 Jahre her. Das gute daran ist, die Tageskarten gibt es online:


Oder du gehst halt in Puff: http://www.angelpark-sonnehuesle.de/info/
 

Fuchsinger

Twitch-Titan
Mitglied seit
2. April 2019
Beiträge
91
Punkte für Reaktionen
198
Ort
Lugano
Als ich noch klein war, hat mich mein Onkel mal an die Eschach nördlich von VS zum Forellenangeln mitgenommen. Bin mir aber nicht sicher ob das nicht nur Vereinsgewässer ist. Soweit ich mich erinner wars aber ein toller Forellen-/Äschenbach.
 

Steuerdiddi

Echo-Orakel
Mitglied seit
13. Januar 2010
Beiträge
212
Punkte für Reaktionen
885
Alter
38
Ort
Blumberg
Als ich noch klein war, hat mich mein Onkel mal an die Eschach nördlich von VS zum Forellenangeln mitgenommen. Bin mir aber nicht sicher ob das nicht nur Vereinsgewässer ist. Soweit ich mich erinner wars aber ein toller Forellen-/Äschenbach.
Ist die Wutach. Die ist in etliche Lose aufgeteilt aber nicht öffentlich, sondern über die Lose an IGs verpachtet.. wir haben vom Verein 9 Jahreskarten und 5 Tageskarten pro Jahr...sind aber heiß begehrt und jedes Jahr gleich weg...
 

PM500X

BA Guru
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
19. Juni 2015
Beiträge
2.972
Punkte für Reaktionen
8.526
Ort
Lörrach
Hat vielleicht noch jemand einen Gewässerschlag? Werde nun definitiv auf 01.10 nach Villingen ziehen.
 

Oben