1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

*GESUCHT* gutes Barschgewässer in/um Leipzig

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von walle3b, 22. Dezember 2008.

  1. walle3b

    walle3b Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    255
    Likes erhalten:
    0
    Hallo
    Ich bin seit ein paar Monaten hier im Forum und muss einfach mal allen für gute Tipps, die ich hier gelesen habe, danken!

    Leider habe ich gesehen, dass es hier nur wenige Leipziger angemeldet sind.
    Trotzdem habe ich noch eine Frage!

    Gesucht ist ein gutes Barschgewässer in/um Leipzig. Auf Einschränkungen wie die Gewässergröße verzichte ich lieber :wink:

    Für Anregungen und Vorschläge wäre ich sehr dankbar.
    TL
     
  2. hebeda

    hebeda Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    386
    Likes erhalten:
    31
    Ort:
    Leipzig
    cospudener see, markleeberger see, lauer, kulkwitzer see, elster-saale-kanal, weisse elster, naturbad südwest usw ....

    gibt eigentlich in allen diesen gewässern gute bis sehr gute barschbestände ... dort allerdings regelmäßig grosse fische zu fangen erfordert gute kenntnisse der gewässer ....

    hab in den meisten gewässern dieser aufzählung schon gute bis sehr gute barsche gefangen ...


    viel glück ;)


    ach ja, da wo du deinen dropshot kurs gemacht hast gibts auch fette barsche :) mein grösster war dieses jahr im karl heine kanal 39cm .... :)

    allerdings wirds auf den seen jetzt schwierig die barsche zu fangen, ohne boot keine chance, die sind jetzt auf 15-25 meter tiefe in riesigen schwärmen zu finden...


    ansonsten guck für ein leipziger angelforum mal hier rein :

    http://www.fishing-web.de/Forum/
     
    Uferangler gefällt das.
  3. walle3b

    walle3b Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    255
    Likes erhalten:
    0
    Danke für die Antwort.

    Die Gewässer sind ja wirklich bis auf die Kanäle alle relativ groß.

    Ich war zB Samstag am Kanal an der Industriestr. und habe ca 20 Barsche gefangen. Allerdings fällt es schwer bei 10cm Durschnittsgröße vom Barsch zu reden :wink:
    Ich werde mal auf die Kanäle beschränken bis es wieder warm wird. :oops:

    Nochmals danke für die Hilfe
     
  4. Trouthunter94

    Trouthunter94 Echo-Orakel Gesperrt

    Registriert seit:
    5. März 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    206
    Likes erhalten:
    0
    Eindeutig (für) mich bestes Barschgewässer Kulkwitzer See
     
  5. Pikehunter88

    Pikehunter88 Nachläufer

    Registriert seit:
    1. November 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    0
    elster-saale-kanal 43cm barsch
    den hat anfang juni ein angler neben mir mit der spinnrute gefangen.
     
  6. Pikehunter88

    Pikehunter88 Nachläufer

    Registriert seit:
    1. November 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    0
    kiesgrube kleinpösna is immer für ein brocken zu haben;)
     
  7. walle3b

    walle3b Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    255
    Likes erhalten:
    0
    Also im Elster-Saale-Kanal hatte ich diesen Sommer schon mehrere ü35, einen 42er und einen 43er Barsch. Diesen Thread startete ich bevor den E-S-K für mich entdeckt hatte :D

    Von welcher Seite angelt man im Kulki? Braucht man dort ein Boot?
     
  8. Quiet

    Quiet Barsch Simpson

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    1
    Ist vielleicht ein bissel sehr spät aber vielleicht interessiert es dich ja noch ;)

    Kulkwitzer See war mal mein Hausgewässer. Im kleineren Teil der an Göhrenz grenzt ist es maximal 15m tief. Es soll da auch eine Stelle mit 22m geben aber mehr wie ein Loch. Dort hast du auch die Waldseite mit einem ausgedehnten Krautfeld mit einer max. Tiefe von 2-4m. Im Sommer ist da besonders abends immer Barsch und Hecht zuholen, an der Kante weiter draußen mit ganz viel Glück auch einen Zander. Schnorchler und Taucher haben mir etwas von 70-80 cm Zandern erzählt (geschätzt), allerdings sehr sehr schwer zu befischen. Wenn es kälter wird hast du noch den größeren Teil wo auch die tiefste Stelle ist mit 32m im Winter vom Boot immer gut. Ansonsten zieht sich noch vom roten Haus bis zum Wald ein ehemaliger Damm wo auch immer mit Fisch zurechnen ist. Besonders weit draußen im Freiwasser stehen die großen Hechte.

    Viel Erfolg!
     
  9. Stachelkalle

    Stachelkalle Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Januar 2016
    Themen:
    7
    Beiträge:
    735
    Likes erhalten:
    1.372
    Ort:
    Magdeburg
    @Quiet wie sieht es am Cospudener See aus mit Angeln? Finde das Gewässer an sich traumhaft, darf man dort Angeln, bzw. vom Boot?
     
  10. lipgrip

    lipgrip Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Mai 2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    196
    Likes erhalten:
    182
    http://www.angelatlas-sachsen.de/#L10-111
    Wie das dann mit der Gastkarte aussieht: keine Ahnung.
     
  11. Quiet

    Quiet Barsch Simpson

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    1
    @Stachelkalle ja da darfst du angeln, war aber selber nur zwei mal dort. Ich denk mal ein Boot ist dort auf jeden Fall von Vorteil ! Ich wohne davon nicht weit entfernt da könnte man ja mal zusammen los (y)
     
    Stachelkalle gefällt das.
  12. Onkel Pauli

    Onkel Pauli Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2016
    Themen:
    25
    Beiträge:
    1.046
    Likes erhalten:
    825
    Ort:
    Leipzig
    Kart
    Tages/Wochen-Karten gibt es in den Angelläden in Leipzig und Umgebung. Ggf. auch im Hafen.
     
  13. Onkel Pauli

    Onkel Pauli Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2016
    Themen:
    25
    Beiträge:
    1.046
    Likes erhalten:
    825
    Ort:
    Leipzig
  14. mst257

    mst257 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    14. Juni 2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    Magdeburg
    Als ich im letzten Jahr in Dänemark mit einem Köderbauer unterhalten habe, kamen wir auch auf das Thema Barsche. Er berichtete mir das ein Barsch bei einem Fischer ins Netz ging von 64cm.

    Gruß Micha
     
  15. mst257

    mst257 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    14. Juni 2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    Magdeburg
    Hups falscher thread sorry
     
  16. hebeda

    hebeda Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    386
    Likes erhalten:
    31
    Ort:
    Leipzig
    Naja cospudener See sind Fänge bis 58cm vom Verbandsseite bestätigt ... Cospudener See = Klasse, Markkleeberger See = Masse ( aber auch +50er )
     
    Stachelkalle gefällt das.
  17. Waterfall

    Waterfall Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    54
    Beiträge:
    1.508
    Likes erhalten:
    1.294
    Bei einem Treffen hier in der City wäre ich auf jeden Fall auch dabei!
     
  18. Quiet

    Quiet Barsch Simpson

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    1
    Wäre mal ne Maßnahme !
     

Diese Seite empfehlen