1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Geräuchert

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von thomas, 13. September 2009.

  1. thomas

    thomas Master-Caster

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    643
    Likes erhalten:
    35
    Ort:
    Löhnberg/Hessen
    Hi @ all,

    gestern bei strahlendem Sonnenschein wurde auf dem Campingplatz noch einmal der Räucherofen angeschmissen.
    Zu Räuchern gabs 3 eingefrorene Lahnwaller und 4 hinzugekaufte Regenbogenforellen :oops:

    Der eine Waller war deutlich zu groß für den Ofen, weswegen ich davon nur das Schwanzstück räucherte, dazu aber später mehr.

    Die Waller wurden über Nacht 12 Stunden in der 8%igen Salzlake belassen, für die lütten Forellen waren 5 Stunden genug, sie kamen erst am Morgen mit in die Lake.

    Zuerst räucherte ich die Waller alleine mit einer Schüssel Räuchermehl, die Forellen kamen zum 2. Räuchergang hinzu, es sollte ja alles zusammen fertig werden 8)

    Nun schnell ein Sprung zum Finale... :wink:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Geschmeckt hat es allen Anwesenden wieder hervorragend, abgerundet wurde das Ganze mit ein paar Fläschchen Bier und einer Flasche bestem Willi :wink:

    Da es heute morgen sehr kalt und ungemütlich wurde, fuhren wir noch vor dem Mittag nach Hause.

    Im Gepäck noch ein großes Stück zwar gesalzenem, aber nicht geräucherten Wels. Kurzerhand wurde der Wels nun filetiert und auf dem Balkon der Tischräucherofen zurechgemacht...

    Hier das Unterteil mit den mit Brennpaste gefüllten Brennern:

    [​IMG]

    Den Boden mit Räuchermehl und ein paar Wacholderbeeren bedeckt:

    [​IMG]

    Die Filets paßten genau auf den Rost:

    [​IMG]

    Dann das Ganze in Gang gesetzt und einfach etwas abwarten...

    [​IMG]

    ...und so sah das Ergebnis nach gut 20 Minuten aus... :D

    [​IMG]

    Fazit: Der Tischräucherofen ist eine echt gute Alternative zum normalen Räucherofen, das Ergebnis kann sich durchaus sehen und auch schmecken lassen :wink:
     
  2. todo bien

    todo bien Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Themen:
    52
    Beiträge:
    1.954
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    Rosarito
    na toll und wer hat jetzt alles noch Hunger :(
     

Diese Seite empfehlen