1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Geflochtene Schnur die sich nicht entfärbt?

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von Zweilochmieze, 21. November 2011.

  1. Zweilochmieze

    Zweilochmieze Twitch-Titan

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Themen:
    8
    Beiträge:
    71
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Welche geflochtene Schnur entfärbt sich nach mehrmaliger Nutzung nicht so schnell? Hatte bis jetzt die gelbe und rote Power Pro und die gelbe Penn International. Bei diesen erkennt man nach der zehnten Angeltour schon eine deutliche Entfärbung der ersten Meter. Hätte gern ne farbige Schnur die wenigstens ein Jahr lang die Farbe beibehält. Oder schneidet ihr die ersten Meter regelmäßig ab?
     
  2. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.059
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    63303 Dreieich
    Ich glaube das wird nichts ;)

    Anders als Mono sind die Dynemafasern nicht durchgehend eingefärbt. Daher reibt sich die Farbe einfach ab .... Ich kann mit leben. Die gelbe PP sieht man ne nach Licht ausgebleicht sogar noch besser ;)
     
  3. Basshunter94

    Basshunter94 Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    631
    Likes erhalten:
    15
    Das mit der gelben PP kann ich so unterschreiben.
    Allerdings hält eine Farbe natürlich länger in Klaren gewässern als in "Moddergrütze"
     
  4. D.D.

    D.D. Twitch-Titan

    Registriert seit:
    13. Januar 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    0
    Ich verwende die Code Red
    Färbt auch nach einiger Zeit ab
    Würde ihr allerdings länger geben als nur 10 Einsätze
     
  5. Hol-in

    Hol-in Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    330
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz Bodensee
    Ich glaube wenn du eine Rote hast die nicht färbt hast du noch eine Marktlücke gefunden. Gibt es meiner meinung nach nicht färben alle.
     
  6. Gufihannes

    Gufihannes Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    352
    Likes erhalten:
    0
    Alle bisher von mir gefischten Schnüre sind vorne blass geworden, da ich aber aufgrund von Abrieb und Verletzungen eh ab und zu mal die ersten paar Meter entferne ist das für mich nicht tragisch.

    Wenn es doch zu sehr stört kann man auch einfach mit einem Edding nachfärben. ;)
     
  7. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    Die Stroft in orange färbt zwar am Anfang gut ab, aber dann behält sie relativ gut ihre Farbe und bleibt gut sichtbar!
     
  8. DerFlip

    DerFlip Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. August 2011
    Themen:
    5
    Beiträge:
    140
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Habe dieses Jahr mal die gelbe terra ausprobiert. Bis jetzt ist die Farbbeständigkeit sehr gut.
     
  9. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Die Terra wird nach und nach fast weiß und wenn sie stark beansprucht wird,muß man rechtzeitig die ausgeblichenen Meter von der Rolle schmeißen,ansonsten reißt die Schnur beim Auswerfen.
     
  10. posi86

    posi86 Master-Caster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    664
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Plau am See
    Abfärben tun alle Schnüre, da gibs auch kein Gegenmittel. Aber welche für mich die Farbe am Besten hielt, war die Grüne und die Orange Stroft GTP. Bei der sieht man die Schnurfarbe auch noch nach einem Jahr, wenn du nicht gerade jeden Tag 5 Stunden fischen gehst...
    Zu mindestens bei mir so und ich geh 2-3x die Woche für 1-4 Sunden los...
     
  11. DerFlip

    DerFlip Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. August 2011
    Themen:
    5
    Beiträge:
    140
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Danke für den Tip.
     
  12. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Gerne,waren bis jetzt ein DTL Birdy und zwei Sqirrel 76,die mich das gekostet hat
     
  13. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Moin,

    die gelbe Power Pro ist sehr farbstark. Die ist immernoch gelb, wenn ich sie nach etwa einem Jahr (und einmaligem Wenden) austausche.

    Zu beachten ist jedoch, dass die erst ab 10lb (US-Angabe, nicht zu verwechseln mit den für den europäischen Markt gelabelten Spulen) rund ist. Für die dünneren Durchmesser gibt es bessere Schnüre.
    Eine neue PP fühlt sich immer etwas steif an und ist recht laut in den Ringen. Das erledigt sich jedoch nach einem kurzen Einfischen.

    Ich entferne regelmäßig Schnur - immer wenn der Verdacht von Beschädigungen nahe liegt. Da ich eine Füllung ohnehin max. eine Saison fische passt mir das gut ins Konzept. Dabei sollte man nicht geizen.
    Ich habe da schon reichlich Schmeizensgeld für Nachlässigkeit gezahlt...
     
  14. waldgeist

    waldgeist Gummipapst

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    33
    Beiträge:
    903
    Likes erhalten:
    72
    Ort:
    Berlin
    Ich kann raubfischpolizei nur zustimmen. Die Power Pro ist für mich die bislang farbeständigste Schnur. Und ich werde sie mir auch wieder zulegen. Aber an sich wurde es ja auch schon ein paar Posts zuvor erwähnt: Multifile Schnüre bleichen früher oder später alle aus...da hilft nix gegen.
     
  15. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Ich bin bisher sehr zufieden mit Stroft GTP Typ R Orange. Hält die Farbe gut, ist eine hervorragende Schnur und der Preis ist ok.
     
  16. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Stimmt, aber wer eine ausgeblichene gelbe PP auf der Spule hat, ist wirklich saugeizig :)
     
  17. Basshunter94

    Basshunter94 Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    631
    Likes erhalten:
    15
    Seh ich genau so :D

    die Rote wird erst hell und dann schwuchtelpink, aber die gelbe ist echt cuul
     
  18. Zweilochmieze

    Zweilochmieze Twitch-Titan

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Themen:
    8
    Beiträge:
    71
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Alles klar. Dann werd ick morgen ma das Homo-Ende abschneiden. :p
     
  19. Basshunter94

    Basshunter94 Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    631
    Likes erhalten:
    15
    Mach das ;)
     
  20. Mastercaster

    Mastercaster Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    266
    Likes erhalten:
    0
    Ne invisi Braid ;)
    Die Verliert ihre farbe nicht^^
     

Diese Seite empfehlen