1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Garbolino

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von jiggin-perch, 1. März 2009.

  1. jiggin-perch

    jiggin-perch Twitch-Titan

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    0
    Ich konnte jetzt schon öfters lesen, dass die Garbolino Asio manchmal so schlecht verarbeitet ist!
    Ist das bei allen Garbolino Rutenmodellen so, dass es so krasse Qualitätsunterschiede gibt?
    jP
     
  2. AppA

    AppA Dr. Jerkl & Mr. Bait Gesperrt

    Registriert seit:
    7. Dezember 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    429
    Likes erhalten:
    0
    Hi!

    Hab die Asio und die Aquila zuhause:
    die Asio ist zweimal gebrochen, einmal kam sie allerdings schon gebrochen an, war wohl ein Transportschaden...
    bei der Aquila waren die Ringe nicht fluchtend, ansonsten also o.k.

    Wenn die Ruten stimmen, sind sie top, würd ich mir immer im Laden angucken oder mit dem Versender vorher telefonieren...

    Hatte auch mal eine Sensia da. Die gefiel mir aus anderen Gründen nicht, war aber von der Verarbeitng super!


    Gruß
    AppA
     
  3. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    hallo jiggin´pearch!
    habe jetzt zwei ruten der resurrection serie von garbolino im einsatz und bin voll zufrieden.
    -resurrection mandragore
    -resurrection shot gun
    beide sind gut verarbeitet und weisen keine optischen mängel in der verarbeitung auf.
    scheint wohl nur ein problem der asio serie zu sein... :roll:
    gruss micha
     
  4. hebeda

    hebeda Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    365
    Likes erhalten:
    19
    Ort:
    Leipzig
    ich hab eine garbolino renaissance 2.10m und eine garbolino Genesis lure 2.05m.... die beiden ruten sind meine lieblingsruten für verschiedene einsatzgebiete.

    allerdings waren beide schon kaputt und wurden sehr schnell getauscht.

    die renaissance ist an der steckverbindung gebrochen und die genesis lure hatte einen knack im handteil ... beides materialfehler aus meiner sicht, da die schäden bei relativ geringer belastung aufgetreten sind.
    rein äusserlich waren beide ruten sehr gut verarbeitet.
    in beiden fällen haben die händler und garbolino ca. 10 tage für den austausch gebraucht , was mich besonders bei der renaissance rute gefreut hat, da diese seid über einem jahr nicht mehr hergestellt wird.

    also vom service sollte man sich keine sorgen bei garbolino machen, falls eine ruten einen echten schaden ab werk hat .... bisher hab ich da gute erfahrungen gemacht .,..
     
  5. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.962
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Ich habe 3 Garbolino Ruten. 2 Asios und eine Aquila.
    Die Verarbeitung mag "schlecht" sein wenn ich sie mit meinen handgefertigten von Robert vergleiche oder mit Ruten aus Japan. Die kosten aber auch das 4-6 fache.
    Ich bin sehr zufrieden mit der Performance der Garbolinos, das Preis / Leustungsverhältnis ist ungeschlagen. Ok da ist mal ne Lacknase oder ein leicht schiefer Ring. Aber nichts weltbewegendes. Es sind keine Kunstwerke, aber funktional einwandfreie Ruten.
    [​IMG]
     
  6. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    Meine Garbolino Verticale ist ein schön straffes Stöckchen, dass ich auch zum harten Jiggen nehme. Die Verarbeitung ist guter Durchschnitt bei sauberem Preis-Leistungsverhältnis.
    Gebrochene Garbolinos (Asio?) gibt's aber auch in meinem Umkreis.

    Ich empfehle daher die Ruten persönlich im Laden zu kaufen und die Verarbeitung zu prüfen.

    Gruß
    Alex
     
  7. nureinestunde

    nureinestunde Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Themen:
    29
    Beiträge:
    539
    Likes erhalten:
    0
    Na ich bin mit meinen Garbolinos sehr zufrieden, meine Vintage Garbolino Spirline Radier wird in wenigen Wochen Mefos jagen, die beiden anderen sind ebenfalls prima verarbeitet. Na gut, gestern hab ich beim Auseinanderbauen der Black Hill den unteren Ring vom Spitzenteil angeknackt (Lack is eingerissen), mal sehen was ich da mache. 2 hab ich im Laden gekauft, da haben sie mir einfach vom Handling gefallen und die Verarbeitung war sehr in Ordnung.

    cheerio h
     
  8. jiggin-perch

    jiggin-perch Twitch-Titan

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    0
    Fischt jemand von euch die Garbolino Genesis LL SPIN in 1,80m mit 5-15g Wurfgewicht?
    Wenn ja könnt ihr mir zu der Rute sagen, was fischt ihr mit ihr?
    jP
     
  9. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    moin, die rute fische ich zwar nicht, hatte sie aber schon 100te male in der hand :mrgreen: ist ein feines stöckchen mit gutem preis/leistungsverhältnis. ich würde sie zum fischen kleinerer wobbler und gummis verwenden.

    grüße
     

Diese Seite empfehlen