1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Garbolino Draken GT- C- Casting ML- 1.60m - 3,5g-12g -2teili

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von paul95, 18. Februar 2010.

  1. paul95

    paul95 Belly Burner

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    hey liebe ba´la wollte mal fragen ob jemand von euch was über die oben genannte rute berichten kann würde sie für t-rigs nehmen
     
  2. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Können tut man das schon, die Frage hängt ja beim Gewicht der Bullet-Weights, zu denen Du nichts gesagt hast.... :mrgreen:
     
  3. Schwingspitze

    Schwingspitze Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    170
    Likes erhalten:
    0
    Re: Garbolino Draken GT- C- Casting ML- 1.60m - 3,5g-12g -2t

    Suche auch noch eine,mir hat man des öfteren schon geschrieben,daß
    die Gabos schnell an der Spitze knacken. Ich nehme eine andere ewentuell
    die ABU Fantasista Aozora
     
  4. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    die knacken blos wenn sie nen produktionsfehler haben.
    meine GT-C wurde am ersten tag aufs härteste getestet.
    mein kumpel hat die spitze fast zu nem kreis gebogen, ich dachte ich seh schlecht.
    ich nehm meine sehr gerne zum riggen her
    aber hald für leichtere rigs.
    in schweden hab ich an die -12g rute mal nen 15g gufi rangehängt und hechte bis 93 cm gefangen.
    wenn der ins kraut geht und wieder rausgezogen werden muss is des denk ich mal ein belastungstest der reicht :D

    viele grüße markus
     
  5. paul95

    paul95 Belly Burner

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    ja ich wurde sie gerne für bulltes bei 4g-7g FISCHEN
    hat die rute den eine feine spitzen aktion ????????
     
  6. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    5g gehen gut zu fischen, viel darunter würd ich aber nicht gehen.
    nen squirrel 61 mag sie z.B. sehr gern.
    sie hat auf jeden fall ne schön straffe spitze, ist aber trotzdem sehr sensibel.
    barsche mit 25cm machen an ihr schon spaß.
     
  7. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    881
    Ort:
    Am See
    Ich hatte 3 garbolinos, an denen knackt gar nix. Sind wunderbare Ruten für das kleine Geld. Hab sie in gute Hände weitergegeben und sie tun immer noch ihren Dienst.

    2g Bullets? Na viel Spaß....ich hoffe du hast ne Presso oder 51DC...oder zumindest ne Steez oder Pixy oder Alphas Type R. Aber damit ists schon fraglich.
     
  8. paul95

    paul95 Belly Burner

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    danke für die vielen infos
     
  9. posi86

    posi86 Master-Caster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    664
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Plau am See
    Hauptsache auf der Modernen Welle mit schwimmen, wie es aussieht is egal.

    Ich hoffe du weist, um die Rute vernünftig zu bedienen wird ne BC verlangt die min. 350€ ehr mehr kostet
     
  10. AppA

    AppA Dr. Jerkl & Mr. Bait Gesperrt

    Registriert seit:
    7. Dezember 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    429
    Likes erhalten:
    0
    Hi!

    Waren ein paar schlampig zusammengeschusterte Ruten aus der ASIO-Serie, die brachen (ich hatte auch eine davon).
    ab aber trotzdem noch fünf GARBOLINOS, m.E.n. bestes Preis-Leistungsverhältnis und die Draken ist Spitze!


    Gruß
    Markus

    P.S.: Hab an meiner leichten eine getunte Premier, unter 5 Gramm klappt's bei mir aber (noch) nicht zufriedenstellend (oder ich hab zu hohe Ansprüche an meine Wurf"kunst")
     
  11. predatorhunter

    predatorhunter Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. Dezember 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    86
    Likes erhalten:
    0
    Hi, habe die Draken auch, die Serie ist meiner Meinung nach unverwüstlich, geil von den Komponenten und günstig im Preis, habe bisher in der Preisklasse bis 250€ erst selten auch nur eine annähernd vergleichbar gute Rute gesehen und hierzu muss man ja sagen, die Draken bekommst du ab grob 90-95 €.
     
  12. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    Re: Garbolino Draken GT- C- Casting ML- 1.60m - 3,5g-12g -2t

    mit dem werfen dürfts echt knapp werden
    des mit dem brechen hab ich auch nur bei den asios gehört, die anderen serie sollen ja echt gut verarbeitet sein.[align=justify]
     
  13. AppA

    AppA Dr. Jerkl & Mr. Bait Gesperrt

    Registriert seit:
    7. Dezember 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    429
    Likes erhalten:
    0
    Hi!

    Da ich auf den JDM-Zug aufgesprungen bin, tät ich meine 3,5 - 12 g-Version hergeben (meine 20 - 50 g-Version übrigens auch)...


    Gruß
    Markus
     
  14. hechtcroissant

    hechtcroissant Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    263
    Likes erhalten:
    0
    Re: Garbolino Draken GT- C- Casting ML- 1.60m - 3,5g-12g -2t

    ich hab die rute auch und bin rundum zufrieden,meine erste hatte zwar nen produktionsfehler und hat nen ziemliches klackern verursacht,die wurde aber schnell umgetauscht....

    ich fisch sie mit einer getunedten abu revo premier,damit komm ich dann mit 4gramm schon gut aus...
    fins sie auch zum riggen klasse,und das sie den squirrell liebt kann ich nur bestätigen,und den chubby mag sie auch sehr gerne...
     
  15. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.153
    Likes erhalten:
    356
    Ort:
    Tief im Westen...
    hallo,
    ist es normal, dass bei den drakens die untersten beiden ringe gegenüber liegen? quasi einer "falsch" herum? oder ist das ein produktionsfehler?

    wäre super nett, wenn mir das jemand beantworten könnte.
    [​IMG]
     
  16. Baraccus

    Baraccus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    347
    Likes erhalten:
    2
    Re: Garbolino Draken GT- C- Casting ML- 1.60m - 3,5g-12g -2t

    Ja, ist normal.
     

Diese Seite empfehlen