1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Günstiges T-Rig Zubehör

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von raubfischpolizei, 10. Juni 2009.

  1. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Hey BA-Community,

    bin auf der Suche nach Wide Gap Haken (gute Qualität), Bullets und Glasperlen.
    Im Herbst angel ich damit viel in hängerträchtigen Gebieten und verschieße das Zeug in großen Mengen.

    Deshalb suche ich günstig größere Mengen (100+ Packungen). Was den Bezug angeht, bin ich weltoffen.

    Bitte keine Empfehlungen von 10er Packs üblichen Preisen.

    Würde mich über den einen oder anderen Tipp freuen !
     
  2. Szitnick

    Szitnick Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    213
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Moin Raubfischpolizei,

    was Glasperlen angeht: halte Ausschau nach einem Bastel- oder "Creativ-" Shop in Deiner Stadt. Wenn Du nicht weißt, ob es einen gibt - frag einfach Dein Mädchen :wink: . Die haben Großpakete facettierter oder runder Perlen in allen Farben des Regenbogens, das halbe pfund für ca. 6 €. Wenn man richtig cool sein will gibt es sogar geschnitzte Totenkopfperlen aus Knochen :twisted: !
    Was Haken und Bleie angeht - keine Ahnung. Kaufe nur noch die kleinen Tungsten-Bleie, die rutschen überall durch. Und billige Haken, guter Qualität widerspricht sich leider auch :cry: .

    Grüsse

    Nils
     
  3. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    ich hau mich weg :lol:

    http://www.perlentruhe.de/glasperlen.html
    da gibt´s auf jeden fall günstige perlen
     
  4. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Man spart ja schon,wenn man die Marken miteinander vergleicht.Das ist mitunter über 1€ pro Päckchen Haken oder Bleie.
     
  5. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Hey, meine Glasperlen bestelle ich immer hier Klick & Klack

    Bleie & Haken bestelle ich immer bei Camo Tackle mit, sind recht günstig. Allerdings nur die Ultra Steel Bleie in 1/8 oz maximal, Haken nehme ich die Wide Gap von Camo Pro Series.
     
  6. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Gute Idee mit dem Bastelladen ! Werde hier mal ein paar abchecken.

    Das ich keine High-End Haken für 20 cent/Stück bekomme ist mir schon klar, doch dass es irgendwo eine relativ günstige Großpackung eines grundsoliden Modelles gibt, hoffe ich stark !

    ZB habe ich bereit gefunden: VMC 7316 100 Stück für $13,50. Anfrage bzgl (combined) shipping läuft.

    [​IMG]

    2 Packungen innerhalb der Zollfreigrenze ist doch super 8) Das Schicksal dieser Haken ist ohnehin Tod durch totale Korrosion...

    Oder 100 MUSTAD 91768BLN 28° WIDE GAP JIG HOOK, SIZE 1/0 für $16,90 frei Haus.

    [​IMG]

    Vielleicht kann hat ja schon jemand Erfahrungen mit einem dieser Haken?

    @ illex-for-live and soulwarrior: Super Shops! Genau was ich gesucht habe, werde mich mal kräftig eindecken. Da wird die Wahl der Perlen (-Kombi) am Rig ja echt eine Herausforderung :)

    So...fehlt also nur noch die Top-Adresse für Bullets ! Werde dazu demnächst noch ein paar Suchmaschinen laufen lassen...
     
  7. janfischt

    janfischt Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    262
    Likes erhalten:
    1
    Hallo Raubfischpolizei,

    Woher bekommste denn die Haken? Wennde da kaufst, kannste bitte posten, ob die funzen?! Sind die scharf, leicht, biegen nicht auf, oder brechen schnell...
     
  8. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    ich mach etz dann nen bericht für´s bullet selber bauen.
    da kostet 1 stück weniger als 5 ct
     
  9. holle

    holle Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.069
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Dresden
    @ raubfischpolizei


    die haken sind bestens.

    perlen
     
  10. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Hallelujah! Denn man tau!
     
  11. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Hey Leute!,

    Zum Thema Glasperlen bleibt dann jetzt also kein Wunsch mehr offen :)

    Selbst exclusive Kristall-Glasschliffperlen von Swarovski für besonders dekadente Barsche sind nun im Rennen :D (holle's link)

    @ janfischt
    PN

    @ holle
    Meinst du beide aufgeführten Haken?
    Kannst du bitte etwas zur Steifigkeit der verwendeten Stähle sagen? Mir ist gerade fürs Barscheln wichtig, das die Wide Gaps etwas biegsam sind. Ich denke, das bringt im Drill Pluspunkte.

    @ Illex-For-Live
    Sag Bescheid,wenn die ersten vom Band laufen! Dann können wir gerne ins Geschäft kommen. 8)
     
  12. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    des is so was von einfach die dinger zu machen mein lieber da is es gescheiter du machst sie selber.

    greez
     
  13. holle

    holle Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.069
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Dresden
    @ rp

    die vmc sind scharf, elastisch aber nicht biegsam.
    die mustad sind scharf und recht steif weil recht dick.
     
  14. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Auf Bleigießen in egal welcher Form habe ich keine Lust. Also wenn dir das von der Hand geht und das Resultat OK ist, können wir gerne einen Deal machen.

    Mit "biegsam" meinte ich schon umgangsprachl. den elast. Bereich.
    Dann werde ich mir davon mal 2 Packungen von den VMCs bestellen.

    Vielen Dank für deine Hilfe!
     
  15. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Moin,

    habe nun 200 Wide Gaps (VMC 7316) für 23,80€ bekommen. Bin mit der Qualität sehr zufrieden. Habe die Größen 1 und 1/0 geordert, genau passend für 3,5" bzw 4" Köder.

    Bullets habe ich immer nich nicht zum gewünschten Kurs, z.B unter 15 cent für ein 1/4 oz- Bullet Weight, gefunden.

    Hier bin ich für jeden Tipp dankbar !
     
  16. ChrisB

    ChrisB Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    26. Oktober 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    35
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Malsch
    Interessantes Thema und schon ne Menge guter Tipps.
    Was mich noch brennend interessiert sind die Bullets, wo kann man denn Deinen Bericht finden Illex-for-Live?

    Gruß

    Chris
     
  17. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Wäre es nicht das gleiche wie Bullets wenn man Olivenbleie in der Mitte durchsägt und die Enden flach schleift?
    Oder bin ich da jetzt auf nem Falschen Dampfer?
    Wenn ja könnte man leicht welche giessen und dann halbieren.....
    Bulletweightformen habe ich noch nicht gefunden.
     
  18. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1

    Nein. Bulles sind so gerfertigt, dass die Perle ranpasst. Also nicht flach. Ausgehend von Oliven müsste man also nach dem Halbieren aus der flachen Seite eine Halbkugel ausfräsen und die enstandenen Kanten abschleifen. Das wäre mir schon wieder viel zu viel Arbeit.
     
  19. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Wie schwer bräuchtest du sie denn?
     
  20. rednec

    rednec Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    408
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grenzgebiet Ost...
    Bullets:

    Man nehme eine ganz normale Bleiolive für 10 cent in der später gewünschten halbierten Gewichtsklasse und schneidet sie genau in der Mitte sauber durch. Dann körnt man genau in der Mitte der Schnittstelle ,wo sich ja auch das Loch befindet, vor um den Bohrer exakt ansetzen zu können. Dann ermittelt man den Durchmesser der Olive an der Schnittstelle und wählt den passenden Bohrer aus der vom Durchmesser demzufolge etwas kleiner sein sollte. Zb Durchmesser Olive 6mm, Bohrer 4-4,5mm. Dann wird in der vorgekörnten Stelle gerade angesetzt und etwas von dem Blei ausgebohrt. Man kann sich auch eine passende Perle zu Hilfe nehmen um die Tiefe zu ermitteln.Diese sollte etwa zur Hälfte in der Öffnung verschwinden.

    Hört sich komplizierter an als es is,bekommt jeder hin. Absolut schnell und easy gemacht.... :wink: Außerdem kann man jedes gewünschte Gewicht erstellen...

    Man sollte Bleioliven nehmen die in der Mitte einen etwas längeren gleichmäßigen Durchmesser haben und sich erst zum Ende hin verjüngen. Wenn man die in der Hand hat weiß man was ich meine.

    MfG


    Edit:Da war die Polizei schneller... :lol:
     

Diese Seite empfehlen