1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Günstiges Bassboot. Nur für Talsperren :::

Dieses Thema im Forum "(Belly-)Boote" wurde erstellt von Mike Gütelhöfer, 9. November 2015.

  1. Mike Gütelhöfer

    Mike Gütelhöfer Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    26. August 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    Ja mal wieder das Thema Bootkauf
    Aber brauche echt mal Hilfe.
    Habe zur Zeit ein Tabur Yak 3 im Gebrauch. Das Boot hat dieses Jahr gute Dienste geleistet aber ist halt nicht das was ich mir Vorstelle
    Gesucht wird ein Bassboot für die Sauerland Talsperren also Bigge/Möhne.
    Anforderungen an das Boot
    Preis nicht mehr als 2000-2500 € inc Trailer mehr ist halt nicht drin zur Zeit.
    Wenn es geht schon am besten mit Casting Ausbau .
    Mindestens 2 Plätze für Personen eher 3 .
    Gibt es dafür Irgendwelche Verkaufsplattformen aus E-bay Kleinanzeigen. Würde auch in Holland kaufen.
    Abmessung des Bootes sollte Mindestens 4-5 Meter lang und ab 1,5 m Breit sein besser noch breiter.
    Da eh nur E-Motor erlaubt ist brauche ich auch keinen Benziner.
    So jetzt seid ihr gefragt.
    Danke
     
  2. mueslee

    mueslee Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Juli 2012
    Themen:
    13
    Beiträge:
    675
    Likes erhalten:
    274
    Ort:
    Allgäu
    Möchte dich nicht entmutigen aber für den Preis inkl. Trailer wirst du nichts finden, was sich auch nur annähernd Bassboat schimpfen darf.
    Sowas wie hier http://www.nippon-tackle.com/Aluboote wäre im Budget aber da passen die Maße absolut nicht zu deinen Vorstellungen...
     
  3. Mike Gütelhöfer

    Mike Gütelhöfer Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    26. August 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    Das Nippon Tackel fällt raus. Hat mein Kumpel und zu 2 Angeln geht bei Wind gar nicht.

    Soll ja kein Neuboot sein sondern gebraucht. Motor ist vorhanden und Batterien .

    Ausbau kann ich auch selber machen.
     
  4. mueslee

    mueslee Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Juli 2012
    Themen:
    13
    Beiträge:
    675
    Likes erhalten:
    274
    Ort:
    Allgäu
    Ja schon klar aber auch gebraucht wird es innerhalb deines genannten Budgets und den gewünschten Maßen sehr schwer...
     
  5. coreboat

    coreboat Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    504
    Likes erhalten:
    16
    Ort:
    Tittmoning
    Ein Boot, das deine Ansprüche perfekt abdecken würde, fällt mir da sofort ein. Für 2500 ist aber etwas in deinen Vorstellungen nicht machbar, auch nicht gebraucht und noch weniger incl. Trailer.

    Marine 450 Fish DLX

    oder das 450 Fish incl. Bugplattform

    Diese Boote, wie auch vergleichbare, sind - aus gutem Grund - gebraucht praktisch fast nicht zu bekommen. Vielleicht solltest du einfach noch etwas sparen oder deine Vorstellungen auf ein realistisches Maß reduzieren.
     
  6. Hellcommander

    Hellcommander Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. November 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    64
    Ort:
    Mordor
    Hallo Mike. Habe mich auch ein bisschen damit beschäftigt und mir ein Boot bestellt. Mit 2500 Euro wirst du nicht weit kommen mit Trailer. Ich gebe Coreboat vollkommen recht. Spare lieber nochwas und dann kannst du dir was schickes kaufen und selbst umbauen. Ich habe mir das Smartliner 150 bestellt was von den Maßen sehr gut ist. Gebraucht sind solche Boote Mangelware bzw ist der Wertverlust nicht sehr hoch und werden dementsprechend noch für gutes Geld verkauft .
    Da für mich GFK nicht in Frage kam kann ich dazu nichts sagen wie dort die Preise liegen.
     
  7. BassCast

    BassCast Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    499
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Reken
    Möglich ist das, wenn du dich mit GFK abfindest und einiges an Arbeit investieren kannst/möchtest.

    Hab zum Beispiel ein GFK Boot mit Trailer 3,95x1,6m. Ist sehr stabil im Wasser. War auch für die Möhne gedacht und dieses Jahr auch "schon" 2x drauf gewesen :D
    Finde einfach nicht die Zeit, deswegen kommt es wieder weg.
    Wenn es eine Option für dich ist, kannst dich gerne bei mir melden. Wäre auch deutlich unter deinem Budget und somit noch Geld für den Umbau über.

    Gruß
    Marcel
     
  8. Mike Gütelhöfer

    Mike Gütelhöfer Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    26. August 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    Leute von Alu war auch nie die Rede.

    Es gibt auch gute PE/ GFK Boote.
     
  9. angelkrankpati

    angelkrankpati Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    660
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Mike guck mal ins Nachbarland Schweden oder Dänemark vielleicht findest du dort die Quicksilver Fisher Marine Boote die kann man gut ausbauen. Was ich selbst schon bei einigen gemacht habe. Aber bei deinen Budget wird es eng mit Trailer aber das hatten wir bereits in der Bootsbörse geklärt ;-)
     
  10. Luiz

    Luiz Gummipapst

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Themen:
    43
    Beiträge:
    854
    Likes erhalten:
    174
    Ort:
    Düsseldorf/ Copenhagen
    Ein Bassboot für 2000€?! Finde so eine Anfrage echt peinlich und ich würde so einen Thread direkt löschen. So ein boot kostet 50K und für dein Budget bekommst du ein Ruderboot und mehr nicht. Hoffe du nimmst meinen Beitrag nicht persönlich und ist auch nicht böse gemeint. Wünsche dir weiter viel Erfolg bei der Suche.
     
  11. tete1422

    tete1422 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    17. Oktober 2015
    Themen:
    0
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Linz
    hey mit dem Geld kannst du nur eine billiger kaufen und selber dran arbeiten geht nicht anders !! °^^
     
  12. mueslee

    mueslee Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Juli 2012
    Themen:
    13
    Beiträge:
    675
    Likes erhalten:
    274
    Ort:
    Allgäu
    Nana, übertreiben musst du es jetzt auch nicht...
    Brauchbare Bassboote für hiesige Verhältnisse fangen doch schon bei ca. 12000-15000€ an. Du redest jetzt von Spitzenmodellen mit 200PS Außenborder sowie allem Furz und Feuerstein dran ;)

    Aber zurück zu gebrauchten Booten...da wirst du wie schon erwähnt nichts finden in deiner Preisklasse inkl. Trailer, auch kein GFK.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2015
  13. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    882
    Ort:
    Am See
    Jepp, für 16K gibts schon sehr schöne Bassboats. 50 ist schon eine krasse Ansage.
     
  14. Luiz

    Luiz Gummipapst

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Themen:
    43
    Beiträge:
    854
    Likes erhalten:
    174
    Ort:
    Düsseldorf/ Copenhagen
    Sprecht ihr von Bassbooten oder Alubooten? Ich selber habe eine Marcraft und verstehe unter Bassboot etwas anderes. Grüße
     
  15. coreboat

    coreboat Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    504
    Likes erhalten:
    16
    Ort:
    Tittmoning
    Wenn man Antwortet, sollte man auch die genaue Frage kennen ;)

    Es ging um ein Bassboat (-ähnliches Boot) für die Talsperren im Sauerland, also ohne Benziner. Details sind am Anfang des Threads zu finden. Das, was er will und ohne das Zubehör, welches er schon hat, bekäme er neu für etwa 6000 Euro incl. neuem Trailer, zumindest so wie es in der Anfrage stand!
     
  16. Mike Gütelhöfer

    Mike Gütelhöfer Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    26. August 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    So hatte die letzten Tage Zeit und habe mal alles durchsucht.

    Bin zu dem Endschluss gekommen das es wohl nichts wird so wie ich es mir Vorstelle. Somit muss ich wohl einen Schritt zurück und mir was kleineres Suchen.

    Fahre ja höchstens 1 mal die Woche aufs Wasser.

    Mir ist jetzt ein Boot hier ins Auge gesprungen.

    http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/dory-11-angelboot-wallerboot-motorboot/386438014-211-1446

    Das sollte doch eine gute Ausgangsbasis sein.

    Etwas Holz und GFK dann ist eine Plattform drin.
     
  17. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    Schau mal nach Carolina Skiff - Booten. Gibt verschiedene Größen und die Wasserlage ist sehr gut. Die Form ähnelt deinem ebay-Link sehr stark, jedoch finde ich die Innengeometrie besser zum weiteren Ausbau.
     
  18. coreboat

    coreboat Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    504
    Likes erhalten:
    16
    Ort:
    Tittmoning
    Das Boot ist für deine Zwecke sicher nicht ideal, aber bei deinem Budget gibt es nichts ideales. Was mir nicht gefällt ist, dass es wohl ein doppelschaliges Boot ist. Jede Schraube in der Innenschale ist ein Risiko, dass Wasser eindringt. Zudem würde ich persönlich mir kein doppelschaliges Boot kaufen, schon gar kein gebrauchtes.

    Das Carolina Skiff ist wohl sehr gebräuchlich bei Wallerfischern, aber es wird schwer da ein passendes Boot zu finden, welches auch den finanziellen Rahmen nicht sprengt.
     
  19. LenSch

    LenSch Master-Caster

    Registriert seit:
    25. April 2013
    Themen:
    26
    Beiträge:
    535
    Likes erhalten:
    22
    Ich fische jetzt seit ca. 4-5 Jahren an der Möhne und möchte dir eins mit auf den Weg geben.

    Ausreichend hohe Boardwand, min. 55 LBS und 120 AH !

    Ich hatte vor meinem 400er Sportsman ein kleines GFK Boot. Bei wenig Wind optimal, wenn es allerdings windig wurde, der DLRG und der Dampfer unterwegs sind, kann es bei zu neidriger Boardwand schonmal Nasse Füße geben. Lieber noch etwas sparen bzw warten bis etwas passendes dabei ist.

    4,00 x 1,60 ist meiner Meinung nach die optimale Größe für die Talsperren im Kreis.
    Kommt aber eben darauf an wie du angeln willst.
     
  20. Marcus Kleine

    Marcus Kleine Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    4. Dezember 2013
    Themen:
    1
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Delbrück / Paderborn / OWL
    Sehe das ähnlich wie Lensch. Wenn Du ein bisschen suchst, wirst Du vielleicht in den NL fündig.
    Habe mein Sportsman 400 aus Belgien geholt.
    Bugmotor mit Ipilot, 2 ordentliche Sitze und ein neuwertiger 10PS Honda AB-Motor, Trailer....
    Habe etwas mehr als 5k bezahlt.

    Den Aussenborder hätte ich nicht wirklich gebraucht, eröffnet mir aber auch neue Möglichkeiten....

    Mein Tipp: Lass Dir Zeit. Guck auch im benachbarten Ausland...





    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen