1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Freddy Cat Walk 125 Hechtmagnet ???

Dieses Thema im Forum "Hecht" wurde erstellt von Marco95, 11. August 2008.

  1. Marco95

    Marco95 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinstetten Landkreis Karlsruhe
    Hy ich wollte mal wissen ob man mit den Freddy Cat Walk 125 gut fängt .
    :lol:
     
  2. helmi-tr

    helmi-tr Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Themen:
    8
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nbg bei Bbg bei Md
    Ja .. damit fängst du auf jeden Fall.
    Der Köder zieht automatisch beim Auswurf alle Hechte aus dem Umkreis von bis zu 2km zu deiner Angelstelle.
    Wenn diese bei dir angekommen sind, wirst du Muskelkater vom Drillen bekommen :)
     
  3. Marco95

    Marco95 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinstetten Landkreis Karlsruhe
    danke für den tipp
     
  4. helmi-tr

    helmi-tr Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Themen:
    8
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nbg bei Bbg bei Md
    gern :)

    In was für Gewässern willst ihn denn einsetzen ?
     
  5. Marco95

    Marco95 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinstetten Landkreis Karlsruhe
    in einem see
     
  6. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Meinste nicht das du nach beiden Wobblern auch in einem Thread fragen könntest?
     
  7. baheza

    baheza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Themen:
    25
    Beiträge:
    498
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Uckermark
    Nein!! Das geht doch überhaupt garnicht. 95 ist nicht gleich 125 ;-)
     
  8. linux

    linux Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Themen:
    35
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischä Baden und Schwaben
    Oman wie geil.....XD

    Nicht der Köder ist das ausschlagende, sondern die Führung. Oder was denkst du wie ein Jerk leuft den du nur einkurbelst?

    Probier die Köder halt aus.
     
  9. Marco95

    Marco95 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinstetten Landkreis Karlsruhe
    welches model ist am besten
     
  10. baheza

    baheza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Themen:
    25
    Beiträge:
    498
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Uckermark
    Für jedes Gewässer ist es immer unterschiedlich. Swas kann man einfach nicht pauschalisieren. Bestell dir doch einfach ein paar Farben und Größen und probier es dir aus. wenn dir das zu teuer ist dann hol dir lieber für das Geld 10 verschiedene Gummifische,damit wirst genauso viel Erfolg haben.
     
  11. Marco95

    Marco95 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinstetten Landkreis Karlsruhe
    was für ein model wer am besten für einen see
     
  12. baheza

    baheza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Themen:
    25
    Beiträge:
    498
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Uckermark
    Tief;flach;klar,trüb?
    Du solltest deine Anliegen etwas besser beschreiben. Größe des Sees, Fischbestand, Tiefe, Trübung.
    Erst wenn dir das klar ist kannst du differenzieren.
    Bei trübem Wasser würde ich eher auf Schockfarben setzen ansonsten eher natürlich. Aber ich fange momentan in recht klarem Wasser mir Firetiger Dekor gut.
    Es gibt keine Regel für sowas.Darum ist es besser wenn du verschiedene Modelle besitzt um auf unterschiedliche Gegebenheiten reagieren zu können.
     
  13. Marco95

    Marco95 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinstetten Landkreis Karlsruhe
    der see ist drüb und tief
     
  14. Marco95

    Marco95 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinstetten Landkreis Karlsruhe
    und groß
     
  15. Marco95

    Marco95 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinstetten Landkreis Karlsruhe
    es hat ein sehr guter fischbestand
     
  16. helmi-tr

    helmi-tr Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Themen:
    8
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nbg bei Bbg bei Md
    na dann is einfach.

    Da der See trüb ist, würd ich ein Modell nehmen, welches einen Halogenscheinwerfer auf dem Kopf montiert hat. (Unten dran gibts auch, ist aber doof wegen der Hänger!).
    Auch bei sehr grossen Seen kann man was tuen.
    Es gibt vereinzelt Modifikationen des Freddys, welcher über ein 0,05PS Strahlentriebwerk verfügen, dieses wird dann gezündet beim Auswurf und du kannste bis zu 500m weit werfen. (ACHTUNG: Schnurkap der Rolle beachten!).

    Die Tiefe des Sees ist ein problem allerdings, hier kann aber Abhilfe geschaffen werden in form eines Steins, welcher an den Wobbler gebunden wird um ihm die nötige Tiefe zu verleihen.
    Bei Seen mit sehr gutem Fischbestand hat es sich auch als sehr positiv herausgestellt mindestens noch 50 Einzelhaken zu montieren und diese mit Wurm zu beködern.
    Ist ne ganz schöne Fummelei, lohnt aber!

    Ich hoffe ich konnte helfen!

    Alternativ kannst du auch einfach ein paar Gummis nehmen, mit 10-15er Köpfe.
    Bei geeigneter Rute kannst du die ebenfalls sehr weit werfen und du kannst alle Gewässerschichten abfischen.
    Farbvariationen sind kein Problem, da ein Gummi nunmal nur den Bruchteil eines Illex kostet.

    Grüße
    Christian
     
  17. baheza

    baheza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Themen:
    25
    Beiträge:
    498
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Uckermark
    Damit sollte hier alles geklärt sein. :!:
    Und falls nicht gibts hier ein Riesenforum mit tausenden Beiträgen.
    Dann kannst da noch ein wenig suchen.
     
  18. Marco95

    Marco95 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinstetten Landkreis Karlsruhe
    Danken für dir tipps
     
  19. Marco95

    Marco95 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinstetten Landkreis Karlsruhe
    Danke für die tipps
     

Diese Seite empfehlen