1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Fragen zum Gobenowsee!

Dieses Thema im Forum "Ostdeutschland" wurde erstellt von Nico1, 20. April 2009.

  1. Nico1

    Nico1 Gummipapst

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    833
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lombach
    HI! ich geh am 24. Mai eine Woche an den Gobenowsee! Ich hoffe es gibt von euch einige die sich an dem See auskennen! Nun meine Fragen:
    wie Tief ist der See? und ist er um die zeit stark verkrautet? weil ich noch ein paar Wobbler kaufen möchte und wissen will für was für eine Tauchtiefe die haben müssen!
    was für köder sind im Frühjahr dort gut?
    und welche Fischarten lassen sich dort noch gut außer Hecht befischen?
    Über andere tips würde ich mich auch sehr freuen!

    gruß Nico
     
  2. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.165
    Likes erhalten:
    161
    Ort:
    Berlin
    Ich denk mal die die Auskunftsfähigkeit ist direkt proportional zum Bekanntheitsgrad des Gewässers zu betrachten. Aber da Dir ja auch andere Tips Freude bereiten,Google Earth lässt manchmal so einiges klarer werden,wo stehen die Hechte zum Beispiel wenn der Wind aus ??? weht..! Gruss Morris
     
  3. reverend62

    reverend62 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    17. April 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    moeckern
    hallo, ich bin da letztes Jahr mit einem Echolot am Kanu durchgepaddelt. Der See ist relativ flach, meist nicht wesentlich tiefer als 2-3 Meter. Er ist teilweise recht verkrautet. Ich würde also maximal mitteltief tauchend Köder verwenden. Hechte wirst du wohl vor allem am ausgedehnten Schilfgürtel finden. Viel Glück! Reverend62 :D
     
  4. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    Ich kenne den See. Bis sechs Meter tief. Wenig Struktur. Außer den Räubern- Schleien. Sehr, sehr launisches Gewässer... Einheimische schwören auf Naturdekore bei Gummifischen und auf den "gelben" Mepps (wurde mir so berichtet) Die Ufer "klassisch" schilfumstanden... anderes "Grünzeug" stellenabhängig. Ausprobieren. SCHLEPPEN verboten. "Zugang" zum Klenzsee ist sichtbar interessant. Dauerhafte Hot-Spots könnte ich jetzt nicht benennen.
     
  5. Nico1

    Nico1 Gummipapst

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    833
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lombach
    Hallo! danke, aber leider hilft mir es nicht mehr viel! Ich war im Mai dort. War aber sehr enttäuscht! Hab eine ganze Woche durchgeangelt! keinen einzigen Hecht erwischt! nur 5 schöne Barsche um die 25cm! das wars!
    Vielleicht lag es daran das der ganzes See voll mit Brutfischen war!

    Gruß Nico
     
  6. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    Ich habe gelesen, dass Du dort warst und die Infos nun nicht mehr brauchst. Für die Nachwelt ist dieses vielleicht von Interesse, wer mal die Suchfunktion benutzt und tatsächlich den Gobenowsee sucht...
     
  7. Nico1

    Nico1 Gummipapst

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    833
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lombach
    Ja, dann kann ich ja auch nochmal meine Eindrücke schreiben!
    Also zum Urlaub machen wars dort schon super! Die Landschaft ist einfach Herrlich! Als Uferangler gibts dort aber keine stellen, da alles mit schilf bewachsen ist!
    Schlecht fand ich das man nicht schleppen darf! und ich glaube auch das der Fischer zu viele Stellnetzte in dem und ostlich gelegenen See hat!
    Raubfische solls angeblich genug haben, hab aber leider keine erwischt!

    Gruß Nico
     
  8. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    ich habe auch keine "klasse" fische erwischt. drei hechte sinds geworden. knapp maßig. die zander habe ich nicht gefunden. barsche auch so bis 25cm. aber auch nicht die mengen. bleibe aber trotzdem bei der vermutung, dass es dort genügend zu holen gibt.
     
  9. peterjab

    peterjab Angellateinschüler

    Registriert seit:
    15. Mai 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    was geht im august in den oben genannten see
    an barsch und zander
     
  10. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Du hast aber schon bemerkt, dass das Ding 4 Jahre alt ist? :)
     

Diese Seite empfehlen