1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Frage zur Daiwa Freams

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von BGL, 15. Januar 2018.

  1. BGL

    BGL Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    3. November 2016
    Themen:
    6
    Beiträge:
    27
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    51375
    Hallo zusammen,
    auf der Suche nach einer passenden neuen Rolle habe ich mich jetzt für die Daiwa Freams entschieden.
    Bisher benutzte ich immer 3000er Rollen jedoch ist die aktuelle Freams in der 3000er Größe kein Leichtgewicht weshalb ich nun am überlegen bin ob nicht für meine Zwecke auch eine 2500er Freams reichen würde.
    Dort habe ich jedoch festgestellt das es einmal die 2500A und die 2508A gibt.
    Kennt jemand den Unterschied zwischen beiden Größen?
    Würdet ihr mir eher zu der 2500/2508er Größe raten oder doch eher zu 3000er?
    Hier ein paar Daten zu meiner Rute und co.:
    Rute - Fox Rage Terminator Pro Jigger Finesse 2,40m
    Köder - Softbaits bis 12cm und Jigköpfe bis 14g
    Gewässer - Stillgewässer
    Zielfische - Quasi alles an Raubfischen (zu erwarten sind hauptsächlich nur Durchschnittsfische)

    Vielen Dank für eure Hilfe ✌
     
  2. joker

    joker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Themen:
    10
    Beiträge:
    443
    Likes erhalten:
    239
    Ort:
    Karlsruhe
    Die 2508 hat ne flachere Spule speziell für PE (weniger unterfüttern). Für Deine genannte Kombi ist die 2508 absolut passend!
     
  3. Speedfreak

    Speedfreak Master-Caster

    Registriert seit:
    18. Dezember 2016
    Themen:
    14
    Beiträge:
    617
    Likes erhalten:
    343
    Ort:
    Leipzig
    Für Deine Zwecke sollte eine 2500er reichen. Die 2508 hat lediglich eine Shallow-Spool mit weniger Schnurkapazität, Übersetzung und Schnureinzug sind gleich.
     
  4. BGL

    BGL Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    3. November 2016
    Themen:
    6
    Beiträge:
    27
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    51375
    Ok vielen Dank für eure Erklärungen
     
  5. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.163
    Likes erhalten:
    278
    Ort:
    63303 Dreieich
    Die Freams ist ne klasse Rolle! Wenn du dennoch etwas Bammel wegen dem Gewicht hast, musst du schon zur Caldia greifen.
    Bei Daiwa Größen reicht in deinem Fall def. die 2500er .... die 3000er Daiwa entspricht eig schon einer 4000er Shimano.
     
    Speedfreak gefällt das.
  6. daosi87

    daosi87 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    134
    Likes erhalten:
    114
    Ort:
    Ulm
    Gibt jetzt auch ne Freams LT, keine Ahnung ob die nach Deutschland kommt, aber warum nicht...

     
    Speedfreak und Prognose Narkose gefällt das.
  7. daosi87

    daosi87 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    134
    Likes erhalten:
    114
    Ort:
    Ulm
    Habe keine Infos zu evtl. Preisen...

    Ne E Spule is glaub leider nen Relikt aus der Vergangenheit...
     
  8. Speedfreak

    Speedfreak Master-Caster

    Registriert seit:
    18. Dezember 2016
    Themen:
    14
    Beiträge:
    617
    Likes erhalten:
    343
    Ort:
    Leipzig
    Sieht edel aus, die Neue. Sicher wird es die auch in Deutschland geben und preislich wohl zwischen Fuego LT und Ballistic LT liegen.
    Daiwa macht schon ordentlich mobil. Die Hoffnung auf Ersatzspulen kann man aber für die Zukunft gänzlich begraben.
     
  9. wallervolle

    wallervolle Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    108
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    ulm
    ...ich glaube nicht das die zu uns kommt die neue Daiwa theory 2017 hats auch nicht geschaft
     

    Anhänge:

  10. Jani22

    Jani22 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    7. Juli 2016
    Themen:
    5
    Beiträge:
    83
    Likes erhalten:
    29
    Hach die Theory,ja leider nur importierbar. Habe aber meine durch Zufall beim Händler stehen sehen. Und falls die Freams doch zu schwer ist,vllt mal zur Fuego LT oder Prorex LT greifen...
     
  11. Faulenzer21

    Faulenzer21 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. Januar 2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    32
    Ort:
    Hirschhausen
    Genau diese Lücke sollte noch geschlossen werden. Bin ja bisher sehr begeistert von den LT's.
     
  12. BGL

    BGL Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    3. November 2016
    Themen:
    6
    Beiträge:
    27
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    51375
    Um noch mal kurz darauf zurück kommen: Macht sich nicht eine flachere Spule auf die Wurfeeite bemerkbar? Meine mal irgendwo sowas aufgefasst zu haben
     
  13. mefosi

    mefosi Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. Januar 2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    64
    Nein.

    Dies gilt bedingt nur für BC-Rollen. Bedingt deshalb, weil weniger rotierende Masse in erster Linie ein leichteres Anlaufen der Spule verursacht. Je nach Rolle kann aber auch noch nen Meter in der Weite geholt werden.

    Statio-Spulen rotieren beim Wurf nicht. Hier gilt es eher, neben guter Schnur und richtig dimensioniertem Startring der Rute, den optimalen Füllungsgrad der Spule heraus zu finden. Daneben spielen die Form der Abwurfkante und das Verhältnis von Durchmesser zur Höhe der Spule eine weitere Rolle.
     
    Stachelkalle, joker und Mateo gefällt das.
  14. BGL

    BGL Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    3. November 2016
    Themen:
    6
    Beiträge:
    27
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    51375
    Ok danke für die Ausführliche Erklärung
     
  15. mefosi

    mefosi Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. Januar 2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    64
    Sehr gern - you´re welcome mate :emoji_thumbsup:
     

Diese Seite empfehlen