1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Frage zum Rollenhalter Thunderbone

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von matzaker, 23. Juni 2007.

  1. matzaker

    matzaker Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    66
    Likes erhalten:
    0
    Hi.Ich bin seit kurzem Besitzer einer Thunderbone Rute.Die hat ja den Skeletor Rollenhalter.Als Rolle habe ich eine Daiwa Infinity Q 3000 drauf nun ist mir aufgefallen das der Rollenfuß bei montierter Rolle nicht am Rollenhalter anliegt.Der Fuß steckt ja vorne und hintem im Rollenhalter aber zwischen dem Unterteil des Rollenhalters (das sind diese 3 oder 4 Zacken )und dem Rollenfuß sind 3-4 mm Luft.Ist das normal so oder liegt das am Rollenfuß?

    Gruß matzaker
     
  2. Clausen

    Clausen Dr. Jerkl & Mr. Bait Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Themen:
    9
    Beiträge:
    400
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das ist normal, bei meiner Skeletor und ner 2500er Technium habe ich auch ca. 3mm Luft dazwischen.
    Gruß Claus
     

Diese Seite empfehlen