1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Frage zum Eagle 320

Dieses Thema im Forum "Echolot & Co." wurde erstellt von --Illex--, 24. Januar 2009.

  1. --Illex--

    --Illex-- Master-Caster

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Themen:
    46
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ein Kollege von mir hat das Eagle 320 jedoch sieht er keine Sicheln!! Seinen Köder sieht er, aber wenn er einen Fisch dran hat dann sieht er ihn nicht. Was meint ihr was er falsch macht? Er hat gesagt er möchte einmal in seim leben sehn das des ding eine Fischsichel anzeigt. Hat es auch schon in Norwegen ausprobiert und bis 160 m hat er alles gesehen also die Bodenstrucktur. Aber keine einzige Fisch!

    Wäre schön wenn ihr mir weiter helfen könntet!

    Gruß Illex

    :wink:
     
  2. stint10

    stint10 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    538
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Isle Usedom
    Nur so eine Idee, vieleicht die Empfindlichkeit zu weit runter geregelt?
    Aber warte mal bis Meridian das hier ließt! Der kann Dir sicherlich weiter helfen.
    Gruß Nico
     
  3. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Guten Morgen Illex ... Nico hat theoretisch schon die richtige Antwort gegeben. Zumindest hätte ich auch gefragt, ob die Sens überhaupt hoch genug eingestellt ist.
    Dann noch etwas .. den Fisch, welchen er an der Rute hat ;) wird er in der Regel nicht unbedingt auf dem Schirm sehen & vor allen Dingen nicht als Sichel ;)
    Sicheln werden wirklich nur dann abgebildet, wenn alle Faktoren so halberwege gut gewährleistet sind.
    Dazu gehören ebend korrekte Einstellung des Lotes, richtige Drift/Fahrt, Geber korrekt installiert, Fisch im Wasser, den das Lot auch "erkennt".
    Der Geber scheint zumindest im Wasser zu hängen ;) & so halberwege richtig installiert zu sein, denn die Bodenstruktur zeigt er an, sagtest Du.
    Wichtig ist, dass der Geber wirklich horizontal im Wasser liegt, das heisst parallel in seiner Länge, zur Oberfläche. Er darf auch nicht übermässig stark nach links oder rechts verkantet sein.
    Wenn diese Gegebenheiten gewährleistet sind, müsste das Lot bei halberwege Fisch im Wasser auch irgendwann mal was anzeigen.
    Wichtig ist, dass solche sinnlosen Spielereein wie Fischsymbole oder Tiefe des Fisches rausgenommen sind. Es muss wirklich SICHEL eingestellt sein.
    Denke aber mal, dass er dies richtig eingestellt hat.
    Die Sens sollte auf MANUELL & cirka zwischen 60-80% liegen. Hat er nachher einen guten Mittelwert für seine Gewässer gefunden, kann er auch die Automatil wieder aktivieren. Bei diesen Werten muss irgendwann mal was angezeigt werden an Sicheln.
    Die Störunterdrückung & Klarheit Wasseroberfläche sollten mal komplett deaktiviert sein. Der PingSpeed sowie die Bildlaufgeschwindigkeit auf MAX.

    Mit diesen Eckdaten bitte nochmal versuchen .. wenns nicht geht, einfach nochmal melden. Vermutlich ist Dein Kollege auch ein Bayer .. ? Ansonsten hätten wir mal am Wasser schauen können.

    Gruss
    bastian
     
  4. --Illex--

    --Illex-- Master-Caster

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Themen:
    46
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ja iss auch ein Bayer!! Hab diese Frage gleich weitergeleitet weil ich weiß das er sich nicht blöd anstellt. Fischt schon seit 30 Jahren und immer ohne Echolot in nem 1000 Hekta stausee. Jedoch hat er sich jetzt doch mal vor einem Jahr ein Echo geholt. Und da will ich doch meinen Gewässerwart helfen!!

    Danke Meridian!! Ich werd das Schreiben von dir an ihn weiterleiten!!

    :wink: :wink:
     

Diese Seite empfehlen