1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Frage wegen Rute.

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Flussbarsch_1, 18. November 2006.

  1. Flussbarsch_1

    Flussbarsch_1 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Themen:
    4
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,
    Ich suche eine gute Spinnrutte um auf größe Barsch zu fischen. Ich habe leider noch keine größe erfahrung mit dem Spinnfischen deswegen wollte ich euch um eure Meinung bitten. Ich habe mir die anderen beiträge in dem Forum schon durchgelesen, habe aber leider den überblick verloren :( . Die Rute sollte für Stehende aber auch für Fliessendegewässer geeignet sein.
    Als Köder würde ich kleine Wobbler (max. 5cm), kleine Köderfische aber auch kleine Gummifische verwenden.
    Die Rute sollte nicht mehr als 120 Euro kosten.

    PS: Ich habe noch eine Shimano stradic GTM 2500 RA ist die dazu geeignet um auf größe Barsche zu fischen :?: .

    Bitte um Hilfe.
    MFG. Flussbarsch_1
     
  2. fishermansfriend

    fishermansfriend Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Themen:
    31
    Beiträge:
    236
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    HH
    Hi flussbarsch,
    im vorraus kann man schlecht sagen, dass man auf "größere" barsche fischen will, da man ja nie weiß welche größe den köder nimmt. Und gerade als Anfänger muss man sich meistens erstmal durch ein haufen schniepel durchangeln bis dann die großen kommen :D !!Aber auch die machen Spaß...
    Nun zu deiner Frage: Also mir würde jetzt persöhnlich ja die skeletor in sinn kommen obwohl ich nicht die nicht fische. Die hat ein Wurfgewicht von 2-12g und ne länge von 2.10m. WEnn die das wurfgewicht zu leicht ist ( wegen jigs), kannst du dir ja mal die 2.40m version angucken.Aber zur Berkley skeletor spin können dir wohl andere weiterhelfen.
    Hatte heute die shimano speedmaster in der hand. mir war sie ein bisschen zu weich aber auch die ist an und für sich ein schöner stecken. Da könntest du z.b. die 3-15g oder 5-20g ausführung nehmen. kostet auch so um die 100€.
    Kannst ja mal gucken im i-net wie du die teile findest sonst kann ich dir im mom auch nicht weiterhelfen. :? :)

    schönen abend noch

    gruß merit
     
  3. Flussbarsch_1

    Flussbarsch_1 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Themen:
    4
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,
    Da ich vorhabe meistens in stehenden Gewässern zu fischen denkst du nicht das die 240m oder sogar 270m besser dazu geeignet ist ?. Wie lang sollte den eine Spinnrute für stehende Gewässer sein ?.

    MFG.Flussbarsch_1
     
  4. fishermansfriend

    fishermansfriend Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Themen:
    31
    Beiträge:
    236
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    HH
    ja also das kommt ja auch auf die größe des gewässers an. Wenn du meinst das die barsche oft in der nähe der ufer stehen und das gewässer eh nicht so groß ist dann würd ne 2.10 reichen. vor allem wenn du twitchen willst würde ich 2.10m nicht überschreiten.
    WEnn du sagst, dass du weit rauskommen musst und eh nicht twichtst oder nur sehr selten dann müsstest du ne 2.40ger oder gar 2-70ger nehmen.
    NUR bei den längeren ausführungen steigt auch in der regel das WG.
    Musst du eben individuell entscheiden.
    1. Wie groß ist das gewässer?
    2. Mit was für ködern fische ich GRÖßTENTEILS?
    uuuuund 3. Auf was für FISche habe ich es abgesehen??

    gruß merit
     
  5. Flussbarsch_1

    Flussbarsch_1 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Themen:
    4
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,
    Ich denke das eine 240 ausreicht. Ich will auch mit kleinen Köderfischen auf Barsch Angeln.
    Denkst du das da meine shimano Stradic 2500 GTM RA zu der Rute paßt.


    MFG.Flussbarsch
     

Diese Seite empfehlen