1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

FRAGE: Angeln in Hamburg

Dieses Thema im Forum "Norddeutschland" wurde erstellt von sikloia, 28. Mai 2010.

  1. sikloia

    sikloia Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Themen:
    36
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    0
    Moin zusammen

    Ich möchte von meinem Boot aus in den Hamburger Elbhäfen/der Elbe
    usw. angeln.

    Welche Erlaubscheine muß ich haben bzw, mich habe gehört, das
    man sich für ein Boot eine Extraerlaubnis einholen muß.

    Ist das richtig?

    Wenn ja, wo/wie kann man Erlaubnisscheine bekommen und die Bootsanmeldung vornehmen??

    Ein herzliches Danke vorab für die Hilfe!

    sikloia
     
  2. diemai

    diemai Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    159
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwarzenbek/Schleswig-Holstein
    Man muß neben dem Fischereischein 'ne Extra-Boots-Genehmigung haben , die gibt's für die Alster , die Elbe , die Dove-Elbe(Verbandsgewässer , nicht frei beangelbar) und die Bille , .....alles Einzel-Genehmigungen und bei verschiedenen Stellen !

    Weiß leider nicht genau , wo es die für die Elbe gibt , ......habe aber 'mal irgendwo was von "Hamburg Port Authority" gelesen , .......auf'm Anglerboard stand da 'mal 'was !

    Im "Angelführer Hamburg"(siehe Bild im neuesten Bericht über's Boardie-Angeln in Hamburg) steht's aber glaub'ich auch drin .

    Viel Glück , diemai
     
  3. =Kay=

    =Kay= Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    99
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburger Norden
    Moin

    Außenalster:
    Bezirksamt Hamburg-Nord, Lenhartzstr. 28, 20243 HH, Tel. 040-42804-2000
    Kosten: 20,- Euro pro Jahr

    Elbstrom, Dove Elbe, Gose Elbe:
    Bezirksamt Bergedorf, Tiefbauamt, Wentorfer Str. 38, 21029 HH, Tel. 040-42891-2536
    Kosten: 21 Euro pro Jahr

    Hamburger Hafen, Elbe (von Tinsdal bis Ortkarten):
    Oberhafenamt, Baumwall 7, 20459 HH, Tel. 040-42841-1870
    Kosten: 5,- Euro pro Jahr

    Voraussetzung: Sportbootführerschein und gültiger Jahresfischereischein.
    Achtung! Einige Gewässerabschnitte sind Hamburger Verbandsgewässer und nur befischbar, wenn man einem Angelverein angehört der wiederum im Angelsportverband Hamburg e.V. organisiert ist.

    Infos hierzu: Angelsportverband Hamburg e.V.
    Hansastr. 5, 20149 HH, Tel. 040-41469310, www.asvhh.de

    Alle Angaben ohne Gewähr :D Viel Spass.

    Gruss Kay
     
  4. sikloia

    sikloia Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Themen:
    36
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    0
    Danke für die Infos;
    werde mich mal durch arbeiten.

    sikloia
     

Diese Seite empfehlen