1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Frage an euch

Dieses Thema im Forum "Talent-Schmiede" wurde erstellt von thedevil123, 7. Januar 2008.

  1. thedevil123

    thedevil123 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Hallo an alle,
    ich möchte eure meinung dazu haben was bei uns am wasser so ab geht!
    in den letzten 4 wochen werden bei uns von einigen nur noch die fische gehakt egal ob hecht zander die beißen nicht also fischen sie bei uns ein paar mit absicht schwerer und mit spezielen haken marke eigenbau und haken jeden fisch mich kotzt das an vorallem nehmen sie nur die Zander mit das hat doch mit angeln nichts mehr zu tun oder?

    bitte schreibt mal eure meinung dazu
    mich kotzt das an den die fische die sie nicht raus bekommen sind verletzt!
    hechte werden sowieso wieder zurück geworfen da ja jeder nur einen zander haben möchte
     
  2. fixmille

    fixmille Bigfish-Magnet Gesperrt

    Registriert seit:
    22. September 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.868
    Likes erhalten:
    1
    hallo the :twisted: !
    wenn die gefahr eins auf die mütze zu kriegen nicht besteht,
    würde ich die leute mal auf ihren umgang mit fischen ansprechen.
    ansonsten kann man da wohl nur auf einsicht hoffen.

    die polizei und ordnungsämter werden wohl kaum ne großfahndung rausgeben.
    ich habe keine ahnung wo du angelst,aber es gibt ja auch fischereiaufseher,
    und manche machen ihren job auch sehr gewissenhaft.

    du kannst ya mal bei dem fischereipächter anfragen.
    vielleicht hat der ya genau so ein interesse wie du und ich,das diese sauerei unterbunden wird,bzw. dagegen vorgegangen wird.


    mfg fixmille
     
  3. Lunatic

    Lunatic Master-Caster

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Abenden
    OK, ich kenn eure Gewässer garnicht, aber mir kommt das Problem n bissl bekannt vor. Es muss einfach viel viel mehr kontrolliert werden. Ich hab auch mal die Polizei angerufen und ne knappe Stunde gewartet. Dann war der Schwarzangler weg, ich bin auch gefahren. Dann, als ich zu hause war, bekam ich n Anruf, von wegen "Wo sind sie denn? Die kollegen konnten sie nicht am genannten Platz vorfinden." Hab ich gesagt "Jop, ist richtich, weil der Schwarzangler auch schon nach ner halben Stunde weg war, und ich dann auch keinen Bock mehr hatte, weils viel zu lange gedauert hat!" Soviel dazu...es muss sich einiges ändern...
     
  4. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    @Lunatic:
    ich stimm dir da voll und ganz zu,hab selber das gleiche erlebt nur das bei mir keiner kam...ich hab einfach weitergeangelt nachdem der schwarzangler weg war.und was war?die polizei kam und kam nicht,etliche stunden net.bei mir haben sie aber auch net mehr angerufen.ich denke das die nicht begreifen das es genau so eine straftat ist,wie als wenn ich mit einem gewehr durch den wald zieh und wahlos tiere abschieße(korrigiert mich wenns nicht stimmt aber ich meine schwarzangeln zählt zu wilderei)

    zurück zum thema:
    ich würde auch sagen das du die mal ansprechen solltest.ich mein wir sind ja keine schlachter sondern -->sport<---fischer.das hat nix mehr mit sportlichkeit zu tun....
     
  5. Obti

    Obti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Themen:
    23
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    hab ich letztens auch mitbekommen dass die tüten fraktion gezielt brassen gerissen hat, da sie die aufessen hats mich nicht wirklich gejuckt.
    hab nachdem ich selbst die 2te gehakt habe den spot verlassen um die fische zu schonen.
    was es für unterschiede beim angeln gibt, wird mir jedesmal klar wenn ich den boden voll mit rapfenschuppen sehe, denn der ist doch höchstens püriert geniessbar.
    naja jedem tierchen sein pläsierchen, gezieltes reissen und anschliessendes releasen ist aber eine riesen sauerei.
    Für mich ist es das grösste einen fisch zu überlisten und kann es nicht verstehen, wie angler egal was, hauptsache fisch fürn teller haben wollen.
    Allerdings verstehe ich auch nicht wie frauen sex and the city mögen können.
     
  6. michael2005

    michael2005 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    indifferent
    Hallo,

    so wie du es beschreibst, hört es sich an, als ob da einige A...lö... die Fische reissen und das ist definitiv verboten und davon mal abgesehen ziemlich sch...e!!!
    Das Problem ist i. d. T. da etwas gegen zu tun. Wenn es mehrere A...lö... sind, dann besteht ja leider die Gefahr einer unangenehmen Keilerei.
    Die Polizei kommt oft nur verspätet oder gar nicht und Fischereiaufseher sind auch nicht immer greifbar - was sollen die dann auch tun gegen mehrere Personen?
    Da könnte man glatt auf den Gedanken kommen diesen Herrschaften mal ein paar neue Watstiefel aus Beton zu schenken...
    Da wir Angler oft viel zu gute Manieren haben, bleibt da nur zu hoffen, dass offizielle Stellen doch mal tätig werden.

    Gruss
    Michael
     

Diese Seite empfehlen