1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Fox Rage Pro Cank Stick VS Rocksweeper Nano 802M

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von scorpion1, 16. Dezember 2012.

  1. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    hy jungs welche der ruten würdet ihr empfehlen zum leichten jiggen mit 4er Flash j shads samt 9-14gr Kopf ??? würde sie auch gleich zum Texas Rig fischen nutzen, da würden dann 7-14gr Bullets samt 4er Trailer kommen maximal.

    fox rage pro cank stick 2,4m 6-36gr ~310€
    rocksweeper nano 802m 10-40gr ~250€

    die 802er rocke soll wohl etwas schwabbelliger sein was ich persöhnlich zum t-rig fischen und jiggen überhaupt nicht brauche, meine 601er rocke ist schön steif also stimmt es nun das die 802er etwas weich ist?

    zu der fox rage pro crank stick wird ja sicher noch niemand etwas sagen können da sie erst seid kurzem raus ist aber die serie soll schön hart sein meinte ein kollege der sie begrabbeln durfte und auch verarbeitungsmäßig besser als die rocke. was meint ihr ??
     
  2. lips

    lips Belly Burner

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Themen:
    0
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    Fische beide ruten.Die fox seit 1 jahr!!!!!!!!Sind 2 völlig verschiedene Ruten. Die fox rage ist etwas untertrieben angegeben. Richtig wäre eher wg bis 60-70gr. Dagegen ist die rocke viel "weicher" und recht genau angegeben.Aber
    alles andere als schwabblig.Denk mal eher die Fox ist für deine spielzeug-
    fischerei etwas unterfordert.Die rocke ist dafür NE ECHT GEILE RUTE.

    und dann nochwas,bevor de hier irgendwelche gehörten kommentare
    über ruten erzählst.Gehe in angelladen und teste sie persönlich .
     
  3. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    ok danke, ist die pro serie nicht erst seid kurzem draußen ? weil du ja schreibst das du diese bereits seid 1 jahr fischt ? kannst du etwas zur kopflastigkeit der crank stick sagen ? diese wurde hier im board ja schon von 2 usern bemängelt ich kann mir aber bei den 140gr die sie grade mal wiegt nicht vorstellen wie sie das kopflastig sein kann ?
     
  4. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    sorry doppelpost
     
  5. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    habe heute meine 802er bestellt und mit dem händler nochmal rücksprache gehalten bzgl der verarbeitungsprobleme. er sagte mir das er nach rücksprache mit abu informiert wurde das bestimmte charges der 902MH bei einem anderen hersteller zusammengesetzt wurden und dort die probleme mit ringen die nicht in einer flucht stehen und krummen spitzen aufgetreten sind. er kontrolliert trotzdem jede nano vor auslieferung auf lacknasen usw und konnte bisher keine seiner 802er beanstanden. ich kann euch nur empfehlen zuzugreifen die 802er ist zz im angebot für 220€ und dazu noch 5% weinachtsrabatt

    http://www.ms-angelshop.de/
     
  6. lips

    lips Belly Burner

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Themen:
    0
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    Geiler preis,für die Rocke. Die Fox kopflastig???????Fische sie
    mit ner 2500Stella und die liegt wie ein Brett in der Hand.Wahrscheinlich
    nur kopflastig,wenn sie Deine Kumpels als Stippe ohne Rolle nutzen.
    Aber wiegesagt ein echtes Brett und zur "groberen" gummifischerei
    bestimmt. :lol: :lol: :lol:
     
  7. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    dann werd ich mir die crank stick als hechtguffirute holen und ne 3000er daiwa drann hängen, nein im ernst auch hier im board oder bei f4m hatte ich das mit der kopflastigkeit gelesen da wurde auch geschrieben das man sie ohne 40gr zusätzliches kontergewicht im griff nicht ordentlich fischen kann was ich mir selbst aber auch bei einer derart leichten rute nicht vorstellen kann. sehr schön finde ich auch die beringung selbst der leitring ist ein 2 stegring oder ? finde das optisch um einiges schmucker als die fetten k-guides der rocke. ist die crank stick denn zz überhaupt irgendwo lieferbar ??? hab alle modelle der pro serie finden können außer die crank stick
     
  8. taxel

    taxel Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Frankfurt Main
    Ich mag mich ja irren, aber ist eine Crank - Rute nicht etwas für Crankbaits? Solche Ruten haben üblicherweise eine eher durchgehende, parabolische und weiche Aktion. Oft ist solchen Ruten auch Glasfaser im Blank zugemischt, wenn nicht der ganze Blank aus Glasfaser ohne Kohlefaser ist. Falls dem so ist, eignet sich so eine Rute eher nicht für Gummiköder und Jigs.

    Die Produktbeschreibung von Fox habe ich gelesen. Die Beschreibung passt so überhaupt nicht zum Namen der Rute. In der Hand hatte ich die Rute übrigens noch nicht. Ich wundere mich nur über die Widersprüche in Namensgebung und Beschreibung.
     
  9. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    nein in der tat ist die namensgebung mindestens genauso irreführend wie die wurfgewichtsangaben bei fox ^^ ist wie oben erwähnt eine jigrute bzw auch fürs schwere rig fischen mit bullets jenseits der 3/8 oz^^
     

Diese Seite empfehlen